Werbung
 Übersetzung für 'Prosperität' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Prosperität | -
SYNO Fülle | Gedeihen | Prosperität | ...
экон.
процветание {с}
Prosperität {f}
25
экон.
просперити {с} [нескл.]
Prosperität {f}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Prosperität' von Deutsch nach Russisch

Prosperität {f}
процветание {с}экон.

просперити {с} [нескл.]экон.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Einzig die Schweiz (mit Ausnahme Graubündens) als "Oase der Friedsamkeit und der Prosperität", wie sie Grimmelshausen in seinem "Simplicius Simplicissimus" bezeichnete, wurde davon verschont und sogar wirtschaftlich begünstigt.
  • Jahrhundert begann mit einer Phase der Demokratisierung und Prosperität.
  • Im Herbst 1998 wurde er zum Vorsitzenden des Rats der allrussländischen politischen gesellschaftlichen Bewegung „Refach“ (Prosperität) gewählt.
  • Die PDPA entstand 1994 durch die Fraktionierung einiger Parteigänger der Partei für Demokratische Prosperität.
  • 2006 erlangte die Koalition zwischen der BDI, der albanischen Partei für Demokratische Prosperität und der Demokratischen Bosniakischen Liga 12,2 Prozent der gesamten Stimmen und 18 Sitze von 120.

  • Die erneute wirtschaftliche Prosperität indes blieb bescheiden – und von kurzer Dauer: Zunehmend unter Asthma und Atemnot leidend, verstarb Erich Kohlrausch am 31.
  • Die folgenden Jahrhunderte bedeuteten für Pachten eine Phase der Prosperität, die in der Größe der Ortschaft und der Anzahl der Grabungsfunde, besonders im Gräberfeld ihren Ausdruck findet.
  • In der Großfürstlichen Zeit begann – nach dem Ende des Nordischen Krieges – eine längere Friedensperiode in Holstein, die von wirtschaftlicher Prosperität gekennzeichnet war.
  • Im Vorhandensein ökonomischer Prosperität resp. im Fehlen derselben sieht er einen entscheidenden Faktor dafür, ob sich junge Menschen in Europa dem IS anschließen oder nicht.
  • Die Konjunkturphasen bestehen dabei Gottfried Haberler zufolge aus Expansion (Prosperität) und Kontraktion (Depression), wobei die letztere durch einen Wendepunkt (Krise) eingeleitet werde.

  • Die kleine Albanerpartei PDP (Partei für Demokratische Prosperität), die bei der Wahl 0,7 % der Stimmen erreicht hatte, fusionierte kurz darauf mit der PDSH.
  • Manche Beobachter führen homophobes Verhalten auf eine fehlende wirtschaftliche, technische, kulturelle bzw. intellektuelle Prosperität zurück.
  • Trotz aller Schwierigkeiten dürfte Venedig am Ende des 15. Jahrhunderts größte Prosperität genossen haben.
  • Ein Teil der Songs handelt von Kriegsschicksalen, den Heimkehrern des Zweiten Weltkrieges, andere von den Bereichen eines Industriestaates, die an Entwicklung und Prosperität nicht teilhaben.
  • In den 20er Jahren, einer Zeit großer wirtschaftlicher Prosperität, die allgemein von der Idealisierung eines ungezügelten Kapitalismus geprägt war, übten sozialistische und kommunistische Ideale eine hohe Anziehungskraft in intellektuellen Kreisen aus.

  • Unter Prosperität ([...] „gedeihen“) versteht man in den Wirtschaftswissenschaften eine Konjunkturphase oder einen Zustand, der durch Wirtschaftswachstum und dem damit einhergehenden Wohlstand der Wirtschaftssubjekte gekennzeichnet ist.
  • April 1990 Gründungsort der Partei für Demokratische Prosperität, der ersten albanischen Partei in Mazedonien; ihr Gründungsvorsitzender Nevzat Halili (* 1951) stammt aus Džepčište.
  • Dies soll aber erreicht werden, ohne zugleich auf ökonomische Prosperität zu verzichten; vielmehr sei ökonomische Prosperität in vielen Ländern Voraussetzung für die Schaffung gerechterer Verhältnisse.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!