Werbung
 Übersetzung für 'Pyroklastika' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Pyroklastikum | die Pyroklastika
геол.
пирокластические породы {мн}
Pyroklastika {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Pyroklastika' von Deutsch nach Russisch

Pyroklastika {f}
пирокластические породы {мн}геол.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Untermeerische Extrusionen unter Bildung von Kissenlava, sowie Laven und Pyroklastika sind ebenfalls bekannt.
  • Des Weiteren kann angenommen werden, dass angesichts der früheren, durch Vulkane belegten vulkanischen Aktivität auch geschichtete Tuffite vorkommen sollten, die Ablagerungen von vulkanischen Aschen- und Gesteinsregen darstellen (Pyroklastika).
  • Nahe an der Spalte stehende Häuser wurden bald durch Lava oder Pyroklastika zerstört.
  • Der Kontakt der Cancalitlava mit den unterlagernden Pyroklastika ist normalerweise eben, kann aber bei starker Selbstbrekziierung der Lava sehr unregelmäßig werden.
  • Die hypabyssalen Gesteine zeigen verschiedene Ausbildungsformen und können blasig, massiv, glasig und brekziös auftreten, untergeordnet kommen auch Tuffe und andere Pyroklastika vor.

  • Der Begriff wird auch in Zusammenhang mit radioaktivem Niederschlag (radioaktivem Fallout) und dem Auswurf fester Bestandteile (Pyroklastika) bei einem Vulkanausbruch (auch "Airfall" genannt) verwendet.
  • Die erste Ausbruchsphase erfolgte über einen Zentralschlot und Pyroklastika wurden bis zu 34 Kilometer im Umkreis verteilt.
  • Die dunkel- bis schwarzgraue, nur mehrere Millimeter bis Zentimeter mächtige Eltviller Tufflage besteht aus Pyroklastika und Mineralbruchstücken.
  • Nach dem Absetzen der Stäube und der Auswaschung sind auch die Pyroklastika des isländischen Vulkans – wie die aller Vulkane – mineralsalzreiche Bodenmineralien.
  • Die Vulkanformation besteht aus mindestens drei monogenen Zentren, die in ihrem unteren Partien zwei Teilabschnitte als Pyroklastika und in ihrem oberen Abschnitt Lavaströme aufweisen.

  • Das Ausgangsmaterial war ein kieselsäurereiches Magma, welches in gigantischen plinianischen Vulkanausbrüchen in Form von Pyroklastika und Lavaströmen eruptiert wurde.
  • Foidite kommen in Form von Pyroklastika und Laven in Vulkangebieten weltweit vor.
  • Die obersten Schichten des Bergmassivs bestehen abwechselnd aus Basaltlaven Pyroklastika sowie Hyaloklastiten und anderen Produkten subglazialer Vulkanausbrüche.
  • Pyroklastische Ablagerungen oder Pyroklastika werden so bezeichnet, wenn sie zu mehr als 75 % aus Pyroklasten bestehen.
  • Die Vulkanite auf der Shetlandplatte umfassen generell Lavaströme, Pyroklastika mit unterschiedlichen Tuffen, verschiedenartige Brekzien und vulkanische Agglomerate.

  • Bei diesem Ausbruch wurden 160 Kubikkilometer Pyroklastika ausgeworfen, die in der Folge für eine weltweite Klimakatastrophe mit drastischen Temperaturabsenkungen (bis 5,5 °C) sorgten („Jahr ohne Sommer“).
  • Erfolgt der Aufstieg des Magmas dagegen schnell (häufig bei der Eruption von Pyroklastika), bleibt für die Gleichgewichtseinstellung keine Zeit, und die hydroxidhaltigen Minerale finden sich in den Produkten derartiger Ausbrüche (Tephra, Ignimbrit) unverändert vor.
  • An topographisch höher gelegenen Partien im Ostteil der Insel traten mächtige, ankaramitische Laven und Pyroklastika aus; sie sind nach Osten durch die aus den mesozoischen Schichten herauspräparierten Täler abgeflossen.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!