Werbung
 Übersetzung für 'Qing-Dynastie' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Qing-Dynastie | -
ист.
династия {ж} Цин
Qing-Dynastie {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Qing-Dynastie' von Deutsch nach Russisch

Qing-Dynastie {f}
династия {ж} Цинист.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Er galt als ein Glückssymbol und in der Qing-Dynastie (1644–1911) ließ man ihn so hoch wie möglich fliegen, um dann die Leine zu kappen und den Drachen dem Wind zu überlassen.
  • Truppen der mandschurischen Qing-Dynastie erobern Taiwan von Loyalisten der chinesischen Ming-Dynastie.
  • Das Kaiserreich China war ein Vielvölkerreich, das von der mandschurischen Qing-Dynastie regiert wurde.
  • Die Mandschu eroberten ganz China, 1644 Shandong, und gründeten die Qing-Dynastie.
  • Während der Ming- und Qing-Dynastie hatte Hefei den Namen Luzhou (庐州). Nach der Stadt sind mehrere Schlachten benannt, etwa die 2. Schlacht von Hefei um 217.

  • Von der Song- bis zur Qing-Dynastie war Guilin das kulturelle Zentrum von Guangxi.
  • Das 1874 errichtete Gebäude enthält noch heute eine Apotheke für traditionelle chinesische Arzneimittel und kann als architektonisches Beispiel für ein großes Handelshaus der ausgehenden Qing-Dynastie angesehen werden.
  • Während der Qing-Dynastie trug die Stadt den Namen Jiangning (...) und diente als Regierungssitz des Vizekönigs von Liangjiang.
  • Die Qing-Dynastie benutzte den Hafen als Stützpunkt ihrer Nordflotte, die im chinesisch-japanischen Krieg von 1894 unterging.
  • Die Stadt Ürümqi wurde im 17. Jahrhundert vom Dsungarischen Khanat beherrscht, 1722 wurde sie von der Qing-Dynastie erobert.

  • Ihren heutigen Namen erhielt die Stadt 1656 unter der Qing-Dynastie (1616–1911).
  • Ein Aufschwung für die letzte Kaisersippe ist nicht zu erwarten, denn die Mitglieder der Qing-Dynastie wurden als fremde, nichtchinesische Eindringlinge betrachtet.
  • Trotz dieser vielseitigen Überlegungen wurde die weitere Entfaltung der chinesischen Ästhetik in der Folgezeit bis zum Ende der Qing-Dynastie durch die geringe Entwicklung der Produktivkräfte und die Erstarrung der gesellschaftlichen Verhältnisse in feudalen oder noch älteren Formen stark behindert.
  • Zu Beginn der Qing-Dynastie hatten sich endgültig die Literatenmaler durchgesetzt; die Berufsmaler spielten demgegenüber kaum mehr eine Rolle.
  • Den Namen Tianjin erhielt die Stadt vom Kaiser Zhudi während der frühen Jahre der Ming-Dynastie (1368–1644).

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!