Werbung
 Übersetzung für 'Rallen' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Ralle | die Rallen
VERB   rallen | rallte | gerallt
орн.T
пастушковые {мн} [Rallidae] [семейство птиц]
Rallen {pl} [Familie der Vögel]
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Klapperralle ("Rallus longirostris") ist ein mittelgroßer Bodenvogel aus der Familie der Rallen.
  • Die Gattung wurde 1890 durch den deutschen Ornithologen Ferdinand Heine beschrieben und 1957 durch Rene Verheyen der Unterfamilie Sarothrurinae innerhalb der Familie der Rallen (Rallidae) zugeordnet.
  • Die Schildralle ist die einzige Art der Gattung "Gallicrex", die sich von den meisten Rallen durch den ausgeprägten Sexualdimorphismus abhebt und osteologisch zwischen den Teichrallen ("Gallinula") und den Kielrallen ("Amaurornis") vermittelt.
  • Ihre Flügel waren aber offenbar besser entwickelt als die der Rallen von Ascension ("Mundia elpenor") und Inaccessible ("Atlantisia rogersi").
  • Die Teichrallen ("Gallinula") sind eine Gattung aus der Familie der Rallen. Sie sind mit neun Arten weltweit verbreitet.

  • Rallen werden den Kranichvögeln (Gruiformes) zugeordnet.
  • Nicht nur das Blässhuhn aus der Verwandtschaft der Rallen verfügt über Schwimmlappen, sondern es gibt solche häutigen Erweiterungen auch bei Binsenrallen und Lappentauchern.
  • Die Teichralle ("Gallinula chloropus"), auch Teichhuhn genannt, ist eine Vogelart aus der Gattung der Teichrallen (oder Teichhühner, "Gallinula") in der Familie der Rallen (Rallidae).
  • Neuere phylogenetische Analysen lassen nur noch eine Kerngruppe von fünf Familien bei den Kranichvögeln: die Rallenkraniche, Kraniche, Trompetervögel, Binsenrallen und Rallen.
  • Bei ihrer Erstbeschreibung wurde angenommen, dass die Messelrallen nah mit dem neukaledonischen Kagu ("Rhynochetos jubatus") und der südamerikanischen Sonnenralle ("Eurypyga helias") verwandt sind.

  • 1971 beschrieben die deutschen Paläontologen Burkhard Stephan und Karlheinz Fischer die fossilen Überreste eines bis dahin unbekannten Rallenvogels von der Insel Kuba und nannten ihn zunächst "Fulica picapicensis".
  • Traditionell werden die Binsenrallen aufgrund von vergleichenden Studien an Muskeln und Skelett sowie phylogenetischen Studien zu den Kranichvögeln gestellt, ihre genaue Stellung innerhalb dieser Ordnung ist jedoch umstritten.
  • Der Rallenkranich ("Aramus guarauna") ist eine in den tropischen und subtropischen Bereichen Amerikas lebende Vogelart aus der Ordnung der Kranichvögel und einziges Mitglied der Familie Aramidae.
  • Von den Wasserrallen können sie am einfachsten durch den kurzen, geraden Schnabel unterschieden werden.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!