Werbung
 Übersetzung für 'Rechtsmittel' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Rechtsmittel | die Rechtsmittel
SYNO Abhilfe | Rechtsbehelf | Rechtsmittel
право
обжалование {с}
Rechtsmittel {n}
право
кассационная жалоба {ж}
Rechtsmittel {n}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Rechtsmittel' von Deutsch nach Russisch

Rechtsmittel {n}
обжалование {с}право

кассационная жалоба {ж}право
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Rechtsmittel bezwecken zweierlei: Zum einen sollen sie die Rechtskraft der Entscheidung hemmen und zum anderen den Rechtsstreit vor das höhere Gericht bringen.
  • Es entscheidet über Rechtsmittel gegen Entscheidungen des "Hovrätt".
  • Gegen andere Entscheidungen des Verwaltungsgerichts, die keine Urteile sind (beispielsweise einstweilige Anordnungen als Beschlüsse in Eilverfahren) findet das Rechtsmittel der Beschwerde.
  • Der Oberste Patent- und Markensenat (OPMS oder OPM) war eine zur Entscheidung über Rechtsmittel gegen bestimmte Entscheidungen des Österreichischen Patentamts zuständige Behörde.
  • Im März 2008 legte er beim Berufungsgericht in London (Court of Appeal) Rechtsmittel gegen die Verurteilung ein.

  • Werden von mehreren Beteiligten unterschiedliche Rechtsmittel eingelegt, werden alle Rechtsmittel als Berufung behandelt (vgl. auch Sperrberufung).
  • Grundsätzlich entscheidet über ein Rechtsmittel das im Instanzenzug übergeordnete Gericht.
  • Das Rechtsmittel gegen einen Mandatsbescheid heißt "„Vorstellung“".
  • Gegen formelle Entscheidungen der Bundesbezirksgerichte in Zivil- und Strafprozessen können Rechtsmittel im zugehörigen Bundesberufungsgericht eingelegt werden.
  • Gegen einen Bescheid der ersten Instanz kann Rechtsmittel (Rekurs) erhoben werden, sofern dies in den Gesetzen vorgesehen ist (Rekursfrist: 15 Kalendertage ab Zustellung).

  • Der Begriff Rechtsmittel ist in Deutschland die Anfechtung einer gerichtlichen Entscheidung.
  • Das Oberlandesgericht Nürnberg ist im Bereich der ordentlichen Gerichtsbarkeit überwiegend für Rechtsmittel in Zivil- und Strafsachen zuständig.
  • Gegen die Urteile des Jugendschöffengerichts können die Rechtsmittel der Berufung und der Revision eingelegt werden.
  • 5 Satz 1 ArbGG die Verpflichtung, „alle mit einem befristeten Rechtsmittel anfechtbaren Entscheidungen“ mit einer Rechtsmittelbelehrung zu versehen.
  • Gegen die Urteile und Entscheidungen stehen dem Privatkläger die Rechtsmittel, die üblicherweise der Staatsanwaltschaft zustehen, zu.

  • Rechtsmittel an den Verwaltungsgerichtshof unterliegen gemäß [...] Abs.
  • Das geltende deutsche Prozessrecht kennt seit 1953 ein Wahlrechtsmittel im Jugendstrafverfahren.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!