Werbung
 Übersetzung für 'Rechtsordnung' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Rechtsordnung | die Rechtsordnungen
право
правопорядок {м}
Rechtsordnung {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Rechtsordnung' von Deutsch nach Russisch

Rechtsordnung {f}
правопорядок {м}право
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Spaltung (Dismembration) der Tschechoslowakei (ČSFR) führt zu keiner Diskontinuität in der Rechtsordnung und durch Art 1 des Verfassungsgesetzes wurde die bis dahin auf dem Gebiet des Teilstaates Tschechische Republik bestehende Rechtsordnung der Tschechoslowakei, inklusive der Zivilprozessordnung 1963, weitestgehend vorbehaltlos übernommen, so dass alle zum 31.
  • Das Welthandelsrecht umfasst die Übereinkommen der WTO-Rechtsordnung, sowie Handelsfragen in regionalen und bilateralen Abkommen.
  • 3. Die europäische Rechtsordnung sei für die Umsetzung von NATO-Überlegungen hinderlich. Dafür sei die amerikanische Rechtsordnung auch bei der Anwendung in Europa geeigneter.
  • Verfügungsobjekte sind keine realen Gegenstände, sie existieren nur ideell in der entsprechenden Rechtsordnung.
  • Das Problem einer Theorie des Ausnahmezustands ist die Frage, wie eine Anomie in die Rechtsordnung eingeschrieben sein kann: „Wenn das Eigentümliche des Ausnahmezustands die (totale oder partielle) Suspendierung der Rechtsordnung ist, wie kann dann eine solche Suspendierung noch in der Rechtsordnung enthalten sein?

  • Zwar wird in der Rechtswissenschaft teilweise problematisiert, inwieweit der Gesichtspunkt der Einheit der Rechtsordnung auch für das Unionsrecht gilt.
  • Wer oder was rechtsfähig und damit "Rechtssubjekt" ist, legt die jeweilige Rechtsordnung fest.
  • Der Europäische Gerichtshof hat sich bei der Erfüllung dieser Aufgabe in vielen Fällen aber nicht auf eine Auslegung des Primärrechts beschränkt, sondern im Wege richterlicher Rechtsfortbildung einen wesentlichen Beitrag zur Rechtsordnung der Europäischen Gemeinschaften geleistet.
  • Es reicht, dass die Verträge einer völkerrechtlichen Rechtsordnung materielle Elemente einer Verfassung enthalten.
  • Anknüpfung in einer Kollisionsnorm ist also die tatbestandliche Verbindung des Anknüpfungsgegenstandes mit dem Anknüpfungspunkt hin zur Rechtsfolge: der anwendbaren Rechtsordnung.

  • verweist sie in ihren Kollisionsnormen auf eine andere ausländische Rechtsordnung weiter oder auf das Recht des Forumstaates zurück, wird diese Entscheidung aus Sicht der Rechtsordnung des Forumstaates akzeptiert.
  • Während sich die Rechtswissenschaft (als normative Wissenschaft) vorwiegend mit der geltenden Rechtsordnung befasst, einschließlich ihrer Rechtsgeschichte und der Rechtspolitik "(law in the books)", erfasst die Rechtssoziologie empirisch die Wechselwirkung von Rechtsordnung und sozialer Wirklichkeit "(law in action)".
  • Unter einem ehehaften Recht versteht man im Schweizer Zivilrecht ein subjektives Recht, welches einerseits in der heutigen Rechtsordnung nicht mehr vorgesehen und daher auch nicht mehr neu begründbar ist, dessen Bestand aber andererseits von der heutigen Rechtsordnung weiterhin anerkannt wird, wenn im Zeitpunkt der Begründung solche Rechte von der Rechtsordnung vorgesehen waren.
  • Das Abkommen von Cartagena vom 26. Mai 1969 ist die juristische Grundlage der Andenrechtsordnung, einer supranationalen Rechtsordnung, deren Vorbild das europäische Gemeinschaftsrecht ist.
  • „Geltung“ im rechtlichen Sinn bedeutet nur, dass bestimmte Regeln (Rechtsordnung) für Menschen Maßgabe des Handelns sind.

  • In der Paralleljustiz übernehmen private Organisationen Funktionen der staatlichen Rechtsordnung, obwohl sie dazu im Rahmen der staatlichen Rechtsordnung kein Mandat haben.
  • Die 1249 vom König zugestandene Stadt- und Bergrechtsordnung "Jura civium et montanorum" ist die älteste bekannte Rechtsordnung, die für eine Stadtverwaltung erlassen wurde, deren ökonomische Grundlage der Bergbau bildete.
  • Die deutsche Rechtsordnung hingegen kennt nur den Pflichtteil der Nachkommen ([...] BGB).
  • Präjudizien sind auch in den meisten übrigen kontinentaleuropäischen Rechtsordnungen grundsätzlich nicht verbindlich, da auch sie zumeist durch Gesetzeskodifikationen geprägt sind.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!