Werbung
 Übersetzung für 'Rechtsphilosophie' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Rechtsphilosophie | die Rechtsphilosophien
наукаправофилос.
философия {ж} права
Rechtsphilosophie {f}
наукаправофилос.
правовая философия {ж}
Rechtsphilosophie {f}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Rechtsphilosophie' von Deutsch nach Russisch

Rechtsphilosophie {f}
философия {ж} праванаукаправофилос.

правовая философия {ж}наукаправофилос.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Von 2011 bis 2016 war Bung Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie und Rechtsphilosophie an der Universität Passau.
  • Emge schrieb in einem Nachruf von 1939, dass Schweinichens zentrales wissenschaftliches Bestreben darin bestanden habe, der Rechtsphilosophie ihre königliche Rolle zurückgewinnen, wobei ihn die Überzeugung geleitet habe, dass die Rechtsphilosophie geschichtlich verankert werden müsste.
  • ... Juni 1970) ist eine österreichische Universitätsprofessorin für Rechtsphilosophie und Legal Gender Studies sowie Leiterin des Instituts für Rechtsphilosophie an der Universität Wien.
  • Von 1972 bis 1993 war er Ordinarius für Strafrecht, Strafprozess und Rechtsphilosophie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
  • Den grundsätzlichen Zusammenhang von Recht und Kultur hat schon Gustav Radbruch in seiner berühmten Rechtsphilosophie von 1932 hervorgehoben.

  • 2001 habilitierte Alfonsas Vaišvila im Bereich der Rechtsphilosophie.
  • Gustav Radbruchs „Rechtsphilosophie“ (von 1932) steht Modell für das Fach Rechtsphilosophie, so wie es im Rahmen der deutschen Rechtswissenschaft innerhalb eines demokratischen Verfassungssystems gelehrt wird.
  • Ab 1971 war er Privatdozent für Strafrecht und Strafprozeßrecht, Rechtsphilosophie an der Universität Hamburg und wurde dort 1972 ordentlicher Professor.
  • war sie ab 1984 Gründungsmitglied und Universitätsassistentin am Institut für Rechtsphilosophie und Rechtstheorie an der Universität Wien.
  • Martino Mona (* 1972 in Zürich) ist ein Schweizer Jurist und ordentlicher Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Bern.

  • Er ist Zweiter Vorsitzender der Internationaler Vereinigung für Rechtsphilosophie (IVR).
  • Nach dem Studium der Germanistik, Philosophie, Soziologie, Sport und Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main war sie von 1989 bis 1998 wissenschaftliche Mitarbeiterin am „Institut für Kriminalwissenschaften und Rechtsphilosophie“ der Goethe-Universität.
  • ... Ein Zentralproblem des Strafrechts") 1952 ebenda lehrte er dort von 1954 bis 1959 als Privatdozent für Strafrecht und Rechtsphilosophie, von 1959 bis 1965 als außerplanmäßiger Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie und von 1965 bis 1972 als Professor für Strafrecht und Rechtsphilosophie.
  • Someks Rechtstheorie hat starke Affinitäten zur Rechtsphilosophie des deutschen Idealismus, der Romantik und des Marxismus.
  • Ab 1999 war er Professor an der Universität Mainz; 2001 übernahm er dort, in der Nachfolge von Norbert Hoerster, den Lehrstuhl für Rechtsphilosophie und Öffentliches Recht.

  • Zur Strafrechtsphilosophie von Joel Feinberg". Danach war er bis 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!