Werbung
 Übersetzung für 'hnchen' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Söhnchen | die Söhnchen
сынок {м} [разг.] [уменьш.]Söhnchen {n}
2
сынуля {м} [разг.] [уменьш.]Söhnchen {n}
сынишка {м} [разг.] [уменьш.]Söhnchen {n}
сыночек {м} [разг.] [уменьш.]Söhnchen {n}
4 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Trotzdem spielt er mit den anderen Kranken Karten, unterhält sich mit dem schwerkranken Pawel Iwanytsch oder denkt an die Heimat – an den großen gefrorenen Teich, an die Porzellanfabrik und seinen Bruder Aleksei und dessen Söhnchen Wanjka.
  • Seine Frau und das eben erst geborenes Söhnchen Franz begleiteten ihn und blieben, soweit es die schwierigen Verhältnisse des Gebirgskrieges zuließen, an seiner Seite.
  • Kim Philby (Deckname: Söhnchen), Donald Maclean, Guy Burgess, Anthony Blunt und John Cairncross wurden in den 1930ern am Trinity College der Universität Cambridge angeworben.
  • ... "Dievo sūneliai" »Dievas' Söhnchen«) sind in der baltischen Mythologie die Söhne des Himmelsgottes Dievs.
  • Als sie eintrafen, war seine Frau Xanthippe mit seinem Söhnchen schon bei ihm.

  • Ihr gemeinsames Söhnchen „Bubi“ befindet sich derweil in der Obhut seiner Großmutter.
  • Mutter ist ein Hamster und Professor Gehirnkopf ein Mensch, der sich ihr böses Söhnchen nennt.
  • Im Dezember 1750 gebar sie noch das Söhnchen Joseph Michael, das 1752 verstarb.
  • Im Getümmel konnte Andrej mit der Fürstin und dem Söhnchen Wladimir entkommen.
  • Über Konrads Geburt berichtet die Zimmerische Chronik, dass diese sehr schwierig verlief und Konrads Vater, Graf Werner, in einem Gelübde versprach, dass sein Söhnchen später Priester werden solle, wenn Mutter und Kind gerettet würden.

  • Dabei überträgt er dem Bischof auch das Söhnchen Kaganharts zum Schutze und zur Frömmigkeit, d.
  • 1772 verzeichnet das Gerichtsrepertorium Scharfenstein einen "Bericht über die auf dem hiesigen Schlosse von Marien Sophien Stilpnerin, ihrem Söhnchen und Schwiegersohn Gottfried Mehnern begangene Fleisch- und Getreidedeube" (Deube = Diebstahl).
  • Er bedeutet in etwa "„kleiner Sohn“, „Söhnchen“" oder "„Sohn des“" oder "„Sohn von“", ähnlich der in Skandinavien verbreiteten Endung "„-son“" von Nachnamen.
  • Pauline Ida „Lini“ Söhnchen (* 19. Juli 1897 in Witten; † 2. ...
  • aus dem Englischen "sonny boy"; Söhnchen, Junge) ist eine Koseform des Wortes "son" (englisch „Sohn“).

  • Schlaf ruhig, mein Söhnchen ([...] / "Spi spokojno, sinok") ist eine Erzählung der russischen Schriftstellerin Tatjana Tolstaja aus dem Jahr 1986, die 1987 in "На золотом крыльце сидели…" (deutsch: „Saßen auf goldenem Treppchen im Hofe...“) – einem Sammelband kürzerer Arbeiten der Autorin – im Moskauer Verlag "Junge Garde" ([...] / "Molodaja gwardija") erschien.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!