Werbung
 Übersetzung für 'Schützengräben' von Deutsch nach Russisch
NOUN   der Schützengraben | die Schützengräben
военно
окоп {м}
Schützengraben {m}
2
военно
траншея {ж} [окоп]
Schützengraben {m}
военно
стрелковый окоп {м}
Schützengraben {m}
военно
окапываться {verb} [несов.]
Schützengräben ausheben
4 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Den gleichen Zweck erfüllten die Traversen aus Sandsäcken in Schützengräben, wenn diese aus irgendwelchen Gründen nicht im Zickzack angelegt werden konnten.
  • Jedoch kam der Angriff ins Stocken, da die iranischen Soldaten als Abwehrmaßnahmen Schützengräben anlegten.
  • ... Salzer im nördlichen Sektor) in stacheldrahtbewehrten Schützengräben.
  • Im Ersten Weltkrieg kämpfte Freimüller in den Schützengräben bei Sedan und lernte das Grauen des Grabenkriegs kennen.
  • Im Zweiten Weltkrieg war der Friedhof zwischen 1942 und 1945 stark umkämpft und von Schützengräben durchzogen.

  • Viele der britischen Toten wurden in den Schützengräben beerdigt.
  • "In den Schützengräben von Stalingrad" gehört zu den ersten literarischen Verarbeitungen dieser Schlacht.
  • Der Alltag der Soldaten in den Schützengräben war durch wechselnde Phasen von langer Untätigkeit und zugespitztem Überlebenskampf gekennzeichnet.
  • Im wörtlichen Sinn ist er, aus dem Englischen stammend, ein Mantel (= coat) für Schützengräben (seit dem Ersten Weltkrieg).
  • Nachdem er Erfahrungen im Bergbau angegeben hatte, war er vor allem mit dem Ausheben und Sichern von Schützengräben befasst.

  • "Der letzte Flug" erzählt die Geschichte eines Piloten, der 1917 bei einem Einsatz abstürzt und beim Aufprall seines Flugzeugs auf den Boden ums Leben kommt, während "Grabenlieder" vom Winter in den Schützengräben handelt und in "Grabenkampf" plastisch der Kampf Mann gegen Mann im Schützengraben beschrieben wird.
  • Im Ersten Weltkrieg verlief die Linie der Schützengräben durch das Gemeindegebiet.
  • Die osmanischen Truppen suchen verlassene Schützengräben der ANZAC-Truppen auf und finden Dosen mit Lebensmitteln, aber auch ein spezielles Grabengewehr; eine Kombination aus einem Gewehr und einer spiegelbildlich angebrachten Abzugsvorrichtung, die es erlaubt, das Gewehr aus dem Schützengraben gefahrlos zu bedienen.
  • Das Wort Schützengraben wurde zu einem Synonym für alle Arten von Erdbefestigungen.
  • Hier bot man der Bevölkerung die Möglichkeit, die Verhältnisse in einem Schützengraben zu erkunden.

  • Zu Beginn des Ersten Weltkrieges war Lerner als Feldwebel Landwehr-Offiziersstellvertreter im Schützengraben vor Toul und im Argonnerwald. Im November des Jahres lag er mit dem 81. Infanterieregiment in vorderster Feuerlinie im Priesterwald. Auf Grund großer persönlicher Tapferkeit wurde er zum Leutnant befördert und Führer der 3. Kompagnie. Im Dezember wurde ihm das Eiserne Kreuz 2. Klasse verliehen. Im Februar 1915 ließ Lerner in Frankfurt nahe der Festhalle einen Musterschützengraben anlegen, ausgestattet mit Fußangeln, Stacheldrahtverhau und spanischen Reitern. Für ein Eintrittsgeld war diese Anlage dem interessierten Frankfurter Publikum zugänglich. Im November 1918 kehrte Lerner zurück zu seiner Familie.
  • Einige kleinere Ilmzuflüsse wurden seit dem Mittelalter mehrfach verlegt, so dass der ursprüngliche Verlauf heute nicht mehr feststellbar ist. Der aus dem Kirschbachtal im (Süd-)Westen kommende Lottenbach wurde innerhalb des Stadtgebiets aufgeteilt, um verschiedene ansässige Gewerbe einschließlich der später abgebrochenen Bornmühle mit Brauchwasser zu versorgen. Wie der Asbach verläuft die Lotte im Bereich der Altstadt heute unterirdisch. Der nur zeitweise Wasser führende Wilde Graben wurde vom Lauf der Lotte getrennt und durch den ehemaligen Schützengraben geführt, um die Innenstadt vor Hochwasser zu schützen. Auch der Schützengraben wurde im 19. Jh. zu einem unterirdischen Kanal umgestaltet.
  • Goethe musste bis in die 1820er Jahre von seinem Gartenhaus kommend den Schützengraben über eine Brücke überqueren, wenn er zum Haus der Frau von Stein oder seinem Wohnhaus am Frauenplan gelangen wollte. Erst ab 1824 wurde auf Wunsch von Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach der Schützengraben überwölbt. Diese Baumaßnahmen wurden anfangs von Clemens Wenzeslaus Coudray übernommen.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!