Werbung
 Übersetzung für 'Speyer' von Deutsch nach Russisch
NOUN   (das) Speyer | -
геогр.
Шпайер {м}
Speyer {n}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Speyer' von Deutsch nach Russisch

Speyer {n}
Шпайер {м}геогр.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Johann Christoph Hund von Saulheim amtierte zuerst als Domherr in Mainz und Speyer, trat jedoch zur Erhaltung des Familienstammes, mit päpstlicher Dispens, 1581 aus dem geistlichen Stand aus und heiratete.
  • Sigismund (Sigmund) Leonhard Kohn-Speyer, auch "Kohnspeyer" (* 29.
  • Auf Veranlassung Huzmanns siedelten sich 1084 erstmals Juden in Speyer Juden an.
  • Der mittelalterliche Friedhof der jüdischen Gemeinde Speyer ist nicht erhalten geblieben.
  • Neben der etablierten Internet-Zeitung "speyer-aktuell" erscheint seit April 2011 der "Speyer-Kurier".

  • Die Zeitung stand in Konkurrenz zur "Speyerer Rundschau", einer Lokalausgabe der "Rheinpfalz", und den reinen Internetzeitungen "speyer-aktuell.de" und "speyer-kurier.de".
  • Zu den frühesten Anwesen in Deidesheim zählte der hochmittelalterliche Hubhof des Hochstifts Speyer, er befand sich dort, wo heute das Weingut Reichsrat von Buhl ist.
  • Paul Sattel lernte das Orgelbauhandwerk bei Franz Kämmerer in Speyer und legte 1934 seine Meisterprüfung ab.
  • den Kanonikern vom Heiligen Grab in Dietbrück bei Speyer die Kirche in "Kirchheim" (Kirchheimbolanden) mit dem Zehnten und dem Zubehör (Bolanden, Bischheim, Rittersheim, Morschheim und Orbis) geschenkt.
  • In diesem Jahr wurde er Oberamtmann des Hochstifts Speyer in Kirrweiler und Deidesheim, später auch kaiserlicher, kurtrierischer, speyerischer und würzburgischer Rat.

  • März 1653 übertrug ihm der Bischof von Speyer – als dem ältesten lebenden Dalberger – speyerische Lehen, die bisher die Familie von Hirschhorn gehalten hatte, nachdem deren letzter männlicher Vertreter verstorben war.
  • Offenbar gehörte er zum Umkreis des aus der gleichen Region abstammenden Speyerer Fürstbischofs Philipp Christoph von Sötern, da dieser ihn schon 1612 mit seinen eigenen Familienangelegenheiten betraute.
  • Dieser Beginn der Speyerer Stadtbefestigung sollte die Stadt vor allem vor den um diese Zeit stattfindenden Ungarneinfällen schützen.
  • 1481 wurde die Wendelinus-Kapelle mit Genehmigung des speyerischen Generalvikariates für sechs Jahre zur Pfarrkirche ernannt.
  • König Wilhelm von Holland belehnte 1252 seinen Kanzler, den speyerischen Bischof Heinrich von Leiningen mit diesem Kislauer Besitz, dem „Castrum“.

  • dem speyerischen Bischof Konrad I. geschenkt worden.
  • Der Haltepunkt Lingenfeld liegt am nordöstlichen Rand der Gemeinde Lingenfeld in der Altspeyerer Straße und der Bahnstrecke Schifferstadt–Wörth.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!