Werbung
 Übersetzung für 'Sprachkunde' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Sprachkunde | -
линг.
языкознание {с}
Sprachkunde {f} [veraltend]
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Sprachkunde' von Deutsch nach Russisch

Sprachkunde {f} [veraltend]
языкознание {с}линг.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Hinzu kamen eine vollständige Sprachkunde und eine darauf basierende, den Taubstummenunterricht behandelnde Sachkunde.
  • Es wurde erstmals 1881 vom tschechischen Sprachwissenschaftler Jan Urban Jarník in seinem Werk "Zur Albanesischen Sprachkunde" herausgegeben.
  • Paardekooper ist der Sohn von Petrus Cornelis Jozef Maria Paardekooper, Professor für Sprachkunde.
  • Er befasst sich mit Sprachkunde und Stilistik und möchte dem Zuschauer die eigene Urteilsfindung über diverse Elemente der deutschen Sprache ermöglichen.
  • Davon zeugen vor allem seine Bücher in den Bereichen Sprachkunde, Politik und Gewerbekunde.

  • Dort wandte sie sich der englischen Sprachkunde zu.
  • Sie veröffentlichte mehrere Bücher zur Volks- und Sprachkunde.
  • 1821 wurde er in Berlin auf die Professur für „orientalische Litteratur und allgemeine Sprachkunde“ berufen.
  • Charles Joret, späterer Professor der ausländischen Literaturen an der Faculté des Lettres in Aix-en-Provence, begann seine Studien an der Sorbonne und setzte sie in Heidelberg und Bonn fort, indem er sich besonders mit deutscher Literatur und Sprachkunde beschäftigte.
  • Ignaz von Olfers studierte 1812–1815 an der Georg-August-Universität Göttingen Medizin, Naturwissenschaften und Sprachkunde.

  • Nach Bayern zurückgekehrt, erhielt er auf Humboldts Veranlassung 1821 eine außerordentliche Professur an der Universität zu Berlin, wurde 1822 Mitglied der dortigen Akademie der Wissenschaften und 1825 ordentlicher Professor der orientalischen Literatur und allgemeinen Sprachkunde in Berlin.
  • 1881 wurde Zimmer als Professor für "Sanskrit und vergleichende Sprachkunde" an die Universität Greifswald berufen.
  • Bereits ein Jahr später, 1868, wurde er zum außerordentlichen Professor der vergleichenden Sprachkunde und des Sanskrit in Jena ernannt.
  • Er beschäftigte sich ebenfalls mit Botanik, Philologie, Geschichte und Sprachkunde.
  • Das internationale Vokabular wurde in den 1960er Jahren in Schweden im Rahmen des Schulfachs "allmän språkkunskap" (allgemeine Sprachkunde) als Alternative zum Lateinunterricht angeboten.

  • Als Philologia sacra (lateinisch für: „heilige Sprachkunde“) wird die in der Frühen Neuzeit von christlichen Gelehrten betriebene Beschäftigung mit der hebräischen Sprache bezeichnet.
  • 1892 wurde er Magister der vergleichenden Sprachkunde und lehrte von 1893 bis 1914 als Privatdozent am Lehrstuhl für Germanistik an der Kaiserlichen Universität zu Dorpat.
  • Jahrhunderts intensiviert; es erschienen die ersten Studien zur albanischen Volks- und Sprachkunde, die teilweise bis heute von wissenschaftlichem Wert sind.
  • Abundanz ([...] Fülle, Überfluss) im Bereich der Sprachkunde ist ein stilistischer Begriff. Das entsprechende Adjektiv heißt abundant.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!