Werbung
 Übersetzung für 'pferwaren' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Töpferware | die Töpferwaren
комм.
гончарные изделия {мн}
Töpferwaren {pl}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'pferwaren' von Deutsch nach Russisch

Töpferwaren {pl}
гончарные изделия {мн}комм.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Indigenen Völkern hingegen dient der Verkauf von Töpferwaren und anderem Kunsthandwerk als wichtige Einnahmequelle.
  • Diese Industrie wurde um 1800 durch billigere Töpferwaren aus England (Staffordshire) weitgehend verdrängt.
  • Die Gemeinde ist für ihre Töpferwaren überregional bekannt.
  • Bei der Ausgrabung von 1872 wurden Scherben von Töpferwaren und kalzinierte Knochen gefunden.
  • Gefunden wurden menschliche Überreste, Diorit-Äxte Urnen, Feuerstein und Töpferwaren, die sich im Museum von Vannes befinden.

  • Seit dem Neolithikum wird Töpferei hier betrieben. Betschdorf ist für seine Töpferwaren bekannt. Grau ist dem Lehm zu verdanken, während Kobalt den Töpferwaren Blau verleiht.
  • David Ungnad, kaiserlicher Gesandter in Konstantinopel, erwarb zwischen 1573 und 1578 große Mengen von Töpferwaren in İznik und ließ sie anschließend nach Österreich verschiffen.
  • Traditionelle Handwerksprodukte sind Yachimun-Töpferwaren, Yuntanja-Hanaui-Textilien und Glasprodukte.
  • Das 1649 gegründete Norwalk war schon zum Ende des 17. Jahrhunderts eine Hafenstadt mit den wichtigsten Wirtschaftszweigen Austernzucht und Herstellung von Töpferwaren.
  • Jahrhundert in der Werraregion – Werra-Meißner-Kreis und Wartburgkreis – hergestellten Töpferwaren.

  • Die erste Phase stammt aus dem späten Neolithikum, datiert auf 5.000 vor heute. Es wurden Töpferwaren, Stein- und Knochenartefakte entdeckt.
  • Zwei Töpferwaren werden von Yasuda Yoshinori (2002) auf die Zeit von 21025±450 (21067-19152) bzw. 18555±300 (20564-19601) datiert.
  • In Liuwan wurden viele Gräber und bemalte Töpferwaren der Jungsteinzeit ausgegraben, die im Liuwan-Museum für bemalte Töpferwaren ausgestellt sind.
  • Das Liuwan-Museum für bemalte Töpferwaren (Qinghai Liuwan caitao bowuguan 青海柳湾彩陶博物馆) ist ein Museum im Kreis Ledu der chinesischen Provinz Qinghai.
  • 1981 gründete Wolfgang Werner die "Werkstatt-Galerie Calenberg" (WGC) und wandelte die Räumlichkeiten anfangs um, um hier unter anderem Töpferwaren anzubieten.

  • Es ist davon auszugehen, dass die Verteidigungsanlagen die römische Besatzungszeit überstanden haben, da Scherben römischer Töpferwaren gefunden wurden.
  • Herstellung und Gebrauch von Töpferwaren ist Frauenarbeit. Eine Spezialität der Berti sind Tongefäße, die nach dem Brennen mit Graphitpaste "(kangal)" für den Marktverkauf bemalt werden.
  • Seit der Seidenstraßen-Ära ist Fargʻona auch bekannt für seine Seide und Töpferwaren.
  • Im Haushalt kann Wasserglas zum Abdichten von Vasen und Töpferwaren und als Kleber für Papier auf Metall und Glas verwendet werden.
  • Koishiwara ist für seine Koishiwara-Töpferwaren ([...] , "Koishiwara-yaki") bekannt, die wiederum ihren Ursprung in der Takatori-Keramik haben.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!