Werbung
 Übersetzung für 'rken' von Deutsch nach Russisch
NOUN1   der Türke | die Türken
NOUN2   der Türken | -
NOUN3   das Türken | -
VERB   türken | türkte | getürkt
SYNO erdichten | erlügen | fingieren | ...
этн.
турки {мн}
Türken {pl}
ист.этн.
древние тюрки {мн}
alte Türken {pl}
военноист.
ходить на турка {verb} [устр.]
gegen die Türken kämpfen [Türkenkriege]
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Fluch „Kruzitürken!“ zum Ausdruck des Zorns über eine unerfreuliche Entwicklung entstand als Zusammenziehung von „Kuruzen und Türken!“.
  • 1891 zählte die britische Kolonialbehörde 264 Einwohner, von denen 261 als Türken und drei als Griechen galten.
  • 1891 zählte die britische Kolonialbehörde 136 Einwohner, von denen alle als Türken galten.
  • Heute ist Pamuklu durch Türken bewohnt, die vom türkischen Festland auf die Insel emigrierten.
  • Nach der Besetzung siedelten sich Zyperntürken sowie Türken aus der Türkei im Ort an.

  • Geschichten des Wolfstürken vermittelten Westeuropa ebenfalls ein negatives Bild von den Türken.
  • Eine mögliche etymologische Herleitung des Ausdrucks „etwas türken“ oder „einen Türken bauen“ im Sinne von „etwas nur vorspiegeln“, „etwas fingieren“ bezieht sich auf die Figur des Schachtürken, weil die türkisch gekleidete Puppenfigur den Anschein einer denkfähigen Maschine erwecken sollte und lange erfolgreich erweckte.
  • Das Alt-Uyghurische war die Sprache der sich "Qarluq" nennenden Türken, die unter anderem mit den Oghusen zusammen das zweite Göktürkenreich und schließlich die Dynastie der Karachaniden begründeten.
  • Die Ataka wird von der Politikwissenschaft als „ultranationalistische“, „rechtsextreme“, „dezidiert türken- und romafeindliche“ oder „radikal rechte, fremdenfeindliche und populistische Partei“ beschrieben.
  • Ihre Flagge ist heute die Flagge der Türken Westthrakiens.

  • Die Föderation der Westthrakien-Türken in Europa (türk.: Avrupa Batı Trakya Türk Federasyonu – ABTTF) ist ein Dachverband von Vereinen der in Deutschland und England lebenden Westthrakientürken.
  • Sie handelt von einer großen Krise der alten Türken.
  • Krimtataren unterscheiden sich deutlich von den Wolga-Ural-Tataren, und so werden sie – vornehmlich von den Türken aus der Türkei "(Türkeitürken)" – als Krimtürken bezeichnet.
  • Das Verb türken ist ein umgangssprachlicher Ausdruck für "vortäuschen, fälschen," der oft als diskriminierend empfunden wird.
  • 1946 hatte das Dorf 369 Einwohner, 1960 nur noch 275, davon 170 Zyperngriechen und 105 Zyperntürken.

  • In der Folge kam es zu einer Allianz zwischen dem sassanidischen Persien und den Westtürken: Die Hephthaliten wurden von verschiedenen Seiten angegriffen und geschlagen.
  • Es kam zu einer (allerdings sehr kurzzeitigen) Allianz zwischen dem sassanidischen Persien und den Westtürken: Die Hephthaliten wurden von verschiedenen Seiten angegriffen und geschlagen, so 560 in der Schlacht von Gol-Zarriun.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!