Werbung
 Übersetzung für 'Urmensch' von Deutsch nach Russisch
NOUN   der Urmensch | die Urmenschen
SYNO Mensch der Altsteinzeit | Urmensch
ист.
первобытный человек {м}
Urmensch {m}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Urmensch' von Deutsch nach Russisch

Urmensch {m}
первобытный человек {м}ист.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • In Chicago wird der vermeintliche Urmensch erst einmal von den Wissenschaftlern untersucht.
  • Urmensch ist ein Oberbegriff für ausgestorbene Vertreter der Gattung "Homo" in der älteren Urgeschichte, die im geologischen Zeitalter des Pleistozäns gelebt haben.
  • 15 Millionen Jahre sich erstreckenden Entwicklungsprozesses der Hominiden entstand vor etwa zwei Millionen Jahren in Ostafrika der als Urmensch anzusehende "Homo habilis" / "Homo rudolfensis" und in der Folge der als Erster nach Art des anatomisch modernen Menschen laufende "Homo erectus", der auch bereits auf Java nachgewiesen wurde.
  • Der im iranischen Avesta überlieferte Mannesname "Manus-čiθra" weist darauf hin, dass dieser mythische Urmensch indoiranischen Ursprungs ist.
  • Nach Worringer hat das nichts damit zu tun, dass der Urmensch zu anderem nicht in der Lage gewesen sei.

  • stößt ein Urmensch auf "Amy Winehouse", die prophezeit, dass die Menschheit am 29.
  • Zur Diskussion zwischen der Theologie und den Naturwissenschaften tragen vor allem Kleinschmidts Bücher „Naturwissenschaft und Glaubenserkenntnis“ (1930), „Der Urmensch“ (1931) und der Aufsatz „Neues zu dem alten Thema 'Entwicklungsgedanke und Schöpfungsglaube'“ (1936) bei.
  • Ein Exponat im Museum ist der Schädel des Steinheimer Urmenschen "Homo steinheimensis" (siehe dazu auch Urmensch-Museum).
  • Der chinesische Urmensch Pangu bringt mit seiner Stimme Donner hervor.
  • Ähnliche Urwesen, die aus sich heraus die Welt erschufen, waren in der Mythologie der Kalmücken Manzaschiri, dessen Name vom Bodhisattva Manjushri abgeleitet ist, in der nordischen Mythologie der Riese Ymir und der indische Urmensch Purusha.

  • Der wohl bekannteste Vertreter ist der sogenannte Urmensch aus Steinheim, der in Steinheim an der Murr entdeckt wurde.
  • , auch Kuzū-Urmensch (...)) handelt es sich um in Japan gefundene fossile Knochenfragmente, die man ursprünglich für eine eigene Menschenart aus dem Paläolithikum hielt.
  • , auch Akashi-Urmensch (...)) handelt es sich um ein in Japan gefundenes fossiles Knochenfragment, das in einem Fundkomplex mit Steinwerkzeugen 1931 von Naora Nobuo entdeckt wurde.
  • Auch der Ehringsdorfer Urmensch weist mit etwa 120.000 Jahren ein hohes Alter auf.
  • Dem "Homo steinheimensis" ist das Urmensch-Museum in Steinheim gewidmet.

  • Der Film "Das Geheimnis des Löwenmenschen – Eiszeitkunst von der Schwäbischen Alb" wurde beim Internationalen Archäologiefilmfestival Cinarchea 2002 in Kiel mit dem Preis für Methodik ausgezeichnet; für "Der Urmensch von Heidelberg" erhielt Spitzing auf dem Internationalen Filmfestival in Besançon 2011 den Europapreis.
  • Die ältesten Funde menschlicher Besiedlung im Land stammen aus Bilzingsleben, Ehringsdorf bei Weimar (Ehringsdorfer Urmensch) sowie aus Ranis; die Silexspitze von Weimar-Ehringsdorf ist bis zu 230.000 Jahre alt.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!