Werbung
 Übersetzung für 'Verteidigungs­politik' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Verteidigungspolitik | -
военнопол.
политика {ж} обороны
Verteidigungs­politik {f}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Verteidigungs­politik' von Deutsch nach Russisch

Verteidigungs­politik {f}
политика {ж} оборонывоеннопол.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Von 2002 bis 2005 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages. Schwerpunkt ihrer politischen Tätigkeit war hier die Verteidigungspolitik.
  • 2010 kehrte sie zurück ins Brüo des Kronrats zurück und war dort bis 2012 als Assistenz des Kabinetts – verantwortlich für auswärtige und Verteidigungspolitik.
  • Äußere Sicherheit, Verteidigungspolitik und Wirtschaftsbeziehungen sind wichtige Ziele.
  • Am 16. Dezember 2021 wählte die SPD-Bundestagsfraktion Wolfgang Hellmich zum Sprecher ihrer Arbeitsgruppe Sicherheits- und Verteidigungspolitik.
  • Als Themen von politischem Interesse nennt er auf der Webseite des Oberhauses Wirtschaftspolitik, Verteidigungspolitik und Landwirtschaft.

  • Wegen seiner Verdienste um die niederländische Verteidigungspolitik wurde er am 31. August 1898 zum Kommandeur des Orden von Oranien-Nassau berufen.
  • ... "European Union Military Staff", EUMS) leitet die militärischen Operationen im Rahmen der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik.
  • ESDP steht für Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik, nunmehr Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik.
  • Helmut Michelis (* 1954) ist ein deutscher Journalist mit Schwerpunkt Sicherheits- und Verteidigungspolitik.
  • Juni 2003 hat der Europäische Rat bei seiner Tagung in Thessaloniki die Entwicklung einer EU-Ausbildungsrichtlinie zur Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) gebilligt.

  • Als das am längsten etablierte Zentrum in Australien für das Studium von Strategie- und Verteidigungspolitik sowie weiteren sicherheitsrelevanten Feldern ist das SDSC seit vielen Jahren eine der führenden regionalen und globalen Denkfabriken für Sicherheits- und Verteidigungspolitik.
  • Unter dem Akronym EULEX werden Rechtsstaatlichkeitsmissionen der Europäischen Union im Rahmen der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) bezeichnet.
  • Strukturen der NATO als existenziell für ihre Verteidigungspolitik.
  • Er bezeichnet die Zusammenarbeit der EU-Mitgliedstaaten in den Bereichen Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik und ist Teil des „auswärtigen Handelns der Union“, das noch Bereiche wie die Entwicklungs- und Handelspolitik umfasst.
  • Im Bereich der Sicherheits- und Verteidigungspolitik gab es anfangs nur sehr zögerlich eine Zusammenarbeit, da De Gaulle eine betont nationale, NATO-kritische Verteidigungspolitik verfolgte, während Adenauer und seine Nachfolger die Annäherung an die USA beibehalten wollten.

  • Zu den klassischen Gebieten der Bundespolitik gehört zum Beispiel die Außenpolitik und die Verteidigungspolitik.
  • Seine Forschungsschwerpunkte sind strategische Sicherheitspolitik, transatlantische Sicherheits- und Verteidigungspolitik.
  • Zwischen 2014 und 2018 leitete er die Hauptabteilung Verteidigungspolitik des Verteidigungsministeriums (Defence Policy Department).
  • Die Verteidigungspolitik der Bundesrepublik Deutschland unterliegt der parlamentarischen Kontrolle und ist verfassungsrechtlich geregelt.
  • Außerdem intensiviere man die Zusammenarbeit der Verteidigungspolitik beider Staaten inklusive der gegenseitigen Hilfe in Krisenlagen.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!