Werbung
 Übersetzung für 'Wehrdienst' von Deutsch nach Russisch
NOUN   der Wehrdienst |[Militärdienst] / die Wehrdienste [schweiz.: Feuerwehren]
SYNO Dienst am Vaterland | Dienst an der Waffe | Konskription | ...
военно
военная служба {ж}
Wehrdienst {m}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Wehrdienst' von Deutsch nach Russisch

Wehrdienst {m}
военная служба {ж}военно
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Saretzki wurde 1926 als Sohn eines Zollbeamten geboren. Aufgrund eines schweren Augenleidens wurde er im Dritten Reich als nicht wehrdienstfähig vom Wehrdienst ausgemustert.
  • Wehrdienstbeschädigung (WDB) ist eine gesundheitliche Schädigung physischer oder psychischer Art im Wehrdienst, ein Unfall bei der Wehrdienstausübung oder infolge wehrdiensteigentümlicher Verhältnisse.
  • Die Wehrpflicht wurde durch den Wehrdienst oder im Falle des § 1 des Kriegsdienstverweigerungsgesetzes vom 28.
  • Der Dienst in den Bewaffneten Organen galt als Wehrdienst, außer in den Dienstzweigen der Volkspolizei, musste jedoch auch mindestens in Dauer des Grundwehrdienstes abgeleistet werden.
  • Wehrpflichtige, die den Grundwehrdienst vollständig geleistet haben, können auf Grund freiwilliger Meldung nach den jeweiligen militärischen Erfordernissen zum Wehrdienst als Zeitsoldat in der Gesamtdauer von höchstens sechs Monaten herangezogen werden.

  • Willers, Sohn eines Sanitätsoffiziers der Kriegsmarine, absolvierte 1958 in Varel das Abitur und trat im Anschluss als Grundwehrdienstleistender den Wehrdienst bei der 1.
  • Grundwehrdienstleistende wurden im zuletzt sechs Monate dauernden Wehrdienst in der Regel zum Gefreiten befördert.
  • Nach Einführung der Wehrpflicht in der DDR im Jahre 1962 wurde in den "Kasernierten Einheiten des Ministeriums des Innern" – wie auch in der NVA, in den Grenztruppen, in dem Wachregiment Feliks Dzierzynski des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) und in der Zivilverteidigung – Wehrdienst auf der Grundlage des Wehrdienstgesetzes geleistet.
  • Dezember 1941 wurde eine besondere Ausführung der Armbinde mit schwarzem Eisernen Kreuz zwischen den beiden oberen Punkten als „Schutzabzeichen im Straßenverkehr für wehrdienst- (Dienst-)beschädigte körperbehinderte Soldaten und ehemalige Soldaten“ eingeführt.
  • Nach Ableistung des Pflichtwehrdienstes (1936 bis 1938) studierte er an der TH Stuttgart Physik, wurde aber 1939 zum Wehrdienst eingezogen.

  • Ebenso werden Zeiten im berufsmäßigen Wehrdienst als Berufssoldat oder Soldat auf Zeit ([...] BBesG) zwingend anerkannt.
  • Nach dem Abitur leistete er den Grundwehrdienst. Dabei war er unter anderem in den Niederlanden stationiert.
  • Die Ersatzreserve ist eine historische Form der Reserve der Bundeswehr und bestand aus allen Wehrpflichtigen, die ihren Grundwehrdienst nicht abgeleistet haben.
  • Die Wehrdienstkarte wird kurz nach Antritt des Grundwehrdienstes ausgestellt.
  • Weigert sich ein Soldat, am Gelöbnis teilzunehmen, so wird er für den Rest seiner Dienstzeit von Beförderungen ausgeschlossen, hat aber sonst im Rahmen des Grundwehrdienstes (im Sinne der Wehrpflicht) keine Sanktionen zu befürchten.

  • Andere waren aufgrund ihres Gesundheitszustandes nicht wehrdienstpflichtig.
  • Im Herbst 1973 wurde Sudakov zum Grundwehrdienst eingezogen und diente den Sowjetischen Streitkräften in Deutschland als Panzerfahrer.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!