Werbung
 Übersetzung für 'Weltanschauung' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Weltanschauung | die Weltanschauungen
SYNO Glaube | Grundeinstellung | Ideologie | ...
мировоззрение {с}Weltanschauung {f}
5
мироощущение {с}Weltanschauung {f}
миропонимание {с}Weltanschauung {f}
миросозерцание {с}Weltanschauung {f}
4 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Diese vitale Tatsache charakterisiere das Lebensgefühl und diene zusammen mit christlichen Vorstellungen einer Weltanschauung, die für ihn jenseits von Gesinnungen eine kulturelle 'Totalweltanschauung' begründen soll.
  • ... Während die liberale Staatsauffassung und im Grunde auch die sozialdemokratische auf der individualistischen Weltanschauung beruhten, erkennt der Fascismus keinen Eigenwert des Individuums an.“germanischen Zeitschrift "Deutschlands Erneuerung" von 1917) bot Lenz und neben ihm Kollegen wie Eugen Fischer und Ernst Rüdin den Nationalsozialisten eine naturwissenschaftlich-darwinistisch begründete Rechtfertigung für die sogenannte Ausmerze „lebensunwerten Lebens“.
  • Weiterhin geschützt wird die Freiheit der Weltanschauung.
  • 1923 wurde Guardini formal auf einen Lehrstuhl für katholische Weltanschauung an der Universität Breslau berufen, um unmittelbar danach dauerhaft beurlaubt zu werden und fortan als „ständiger Gast“ (so die offizielle Bezeichnung im Vorlesungsverzeichnis) katholische Weltanschauung an der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin zu lehren.
  • Quäkertum bezeichnet die Gesamtheit der quäkerischen Weltanschauung, Organisationen und Bräuche.

  • Horst Thomé vertrat die These, dass Spenglers "Untergang des Abendlandes" „einer relevanten Wissensformation der damaligen Zeit“, der „Weltanschauung auf wissenschaftlicher Grundlage“‘ zugeschrieben werden könnte.
  • Aus Severians Predigten lässt sich seine theologisch-philosophische Weltanschauung rekonstruieren.
  • Gemäß dem Grundgesetz wird Weltanschauung als Gegenstück zur Religion angesehen.
  • Der Degenerationsgedanke entspringt einer pessimistischen Weltanschauung.
  • In seinem Hauptwerk "Unersättlichkeit" erfand Witkiewicz die „Murti-Bing-Pillen“, die angeblich in kondensierter Form eine Weltanschauung enthalten sollen.

  • Mit der Aufklärung wurde die allgemeine Weltanschauung wieder anthropozentrisch.
  • Der Keplerbund forderte Weltanschauung auf der Grundlage naturwissenschaftlicher Welterkenntnis, die jedoch religiös interpretiert werden solle.
  • Nach Ansicht des Instituts wird die grundgesetzlich vorgeschriebene Neutralität des Staates in Fragen der Weltanschauung in Politik, Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung vielfach missachtet.
  • In einem Vortrag erklärte Feige: „Es muß klar sein: Die Schule im Sozialismus zwingt keinen Schüler zum weltanschaulichen Bekenntnis, wohl aber muß insbesondere der gesellschaftswissenschaftliche Unterricht den Schülern überzeugend zeigen, daß die Weltanschauung der Arbeiterklasse als geistige Grundlage für den politischen Entscheidungsprozeß zu beachten ist und deshalb für jeden – auch für den Träger anderer Weltanschauung – gerade wegen ihres Materialismus und ihrer Dialektik in diesem praktisch-politischen Sinne akzeptierbar ist.“ Diese Konzeption wurde als „offene Parteilichkeit“ umschrieben.
  • Bodtke gehört dem Bundesfachausschuss Religion & Weltanschauung seiner Partei an.

  • Nach Absatz 2 sind Weltanschauungsvereinigungen gleichgestellt.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!