Werbung
 Übersetzung für 'Westmächte' von Deutsch nach Russisch
NOUN   die Westmacht | die Westmächte
пол.
западные державы {мн}
Westmächte {pl}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Westmächte' von Deutsch nach Russisch

Westmächte {pl}
западные державы {мн}пол.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Darüber hinaus stimmten die Westmächte dem Vorhaben Stalins zu, die deutschen Ostgebiete (östlich der Oder-Neiße-Linie) unter polnische und sowjetische Verwaltung zu stellen (obwohl die Westmächte zunächst nur für die Oder-Grenze eintraten).
  • Das mit Polen verbündete Rumänien erklärte sich angesichts des raschen deutschen Vorrückens und ausbleibender Eingriffe der Westmächte am 6.
  • Aus deutscher Sicht sollte der Vertrag wachsenden Einfluss der Sowjetunion und der Westmächte Frankreich und Großbritannien auf das Baltikum verhindern.
  • Mit der Handhabe der Genfer Protokolle konnten die Westmächte erfolgreich Einspruch gegen die österreichisch-deutsche Zollunion von 1931 erheben.
  • Bis Sommer 1916 rechnete Adler mit einem Sieg und trachtete daher, das erwartete Einlenken der Westmächte nicht durch innenpolitische Opposition zu behindern.

  • Die Besetzung des Missionsgebietes durch die Westmächte war für die junge westafrikanische Kirche ein erster Schritt in die Selbstständigkeit.
  • Im Jahr 1919 war die "Furious" im Zuge der Intervention der Westmächte in Russland an der Blockade von Kronstadt beteiligt.
  • März an die drei Westmächte Frankreich, Großbritannien und die USA enthält die Forderung nach einem neutralen einheitlichen Deutschland.
  • Nach 1938 kam der Sprachgebrauch des „demokratischen Westens“ bzw. die Westmächte als Gegensatz zu den nicht-demokratischen Staaten Mittel- und Osteuropas auf.
  • Eine gewisse Rolle spielte hierbei der Italienisch-Äthiopische Krieg, da er die Aufmerksamkeit der Westmächte von der Mitte Europas ablenkte.

  • Mit dem Göring-Programm vom 23. Juni 1941 sollte die Luftwaffe zum Kampf gegen die Westmächte innerhalb von zwei bis zweieinhalb Jahren vervierfacht werden.
  • Durch Plate verlief nach der Kapitulation Deutschlands 1945 direkt an der Stör zeitweilig die Demarkationslinie zwischen der Roten Armee und den Truppen der Westmächte.
  • Nach massiven Protesten der Westmächte und des Vatikans ließ Horthy die Transporte am 6. Juli unterbrechen. Eichmann konnte danach noch einige wenige Transporte durchführen.
  • Mit dem Göring-Programm vom 23. Juni 1941 sollte der Rüstungsschwerpunkt auf die Luftwaffe zum Kampf gegen die Westmächte verlagert werden, konnte aber nicht verwirklicht werden.
  • Da die Westmächte entgegen Hitlers Annahme zu ihrem Bündnis mit Polen standen, kam es zu einer vierten Phase letzter diplomatischer Bemühungen, bevor sich der Krieg mit der Kriegserklärung der Westmächte an das Deutsche Reich am 3.

  • In Finnland wurden die diktierten Grenzen als eine große Ungerechtigkeit und ein Verrat der Westmächte empfunden.
  • Das Westintegrationskonzept sowie die Fragwürdigkeit einer „Demokratisierung von oben“ führten schon vorher zum Rückzug der Westmächte aus der offiziellen Bildungspolitik in ihren Besatzungszonen.
  • Als Gegenargument wurde der Delegation wiederholt vorgehalten, dass Südafrika mit seiner Marine nicht bereit sei, den südlichen Seeweg um den afrikanischen Kontinent herum im Sinne der Westmächte während des Kalten Kriegs zu sichern.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!