Werbung
 Übersetzung für 'Wirtschaftsabkommen' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Wirtschaftsabkommen | die Wirtschaftsabkommen
пол.экон.
экономическое соглашение {с}
Wirtschaftsabkommen {n}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Wirtschaftsabkommen' von Deutsch nach Russisch

Wirtschaftsabkommen {n}
экономическое соглашение {с}пол.экон.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Am 28. Dezember 1978 unterzeichneten beide Länder in Lissabon ein bilaterales Wirtschaftsabkommen.
  • Heute gibt es vielfältige bi- und multilaterale Investitionsschutzabkommen, Investitionsschutz durch regionale Wirtschaftsabkommen (Europäische Gemeinschaften, Nordamerikanisches Freihandelsabkommen, ASEAN und Mercosur) und entsprechende Übereinkommen im Rahmen von OECD und WTO.
  • Die Regierung Ma sah in einem bilateralen Wirtschaftsabkommen mit Peking die Chance zu einem Ausweg aus der Isolation.
  • Im selben Jahr wurden eine Anzahl von Verteidigungs- und Wirtschaftsabkommen zwischen Frankreich und afrikanischen Ländern unterzeichnet.
  • Dezember 1944 konnte er das laufende Wirtschaftsabkommen zwischen dem Deutschen Reich und Spanien bis zum 30.

  • Übrig blieb ein Wirtschaftsabkommen, das nie eine Institution wurde, weil die USA sich weigerten den Vertrag für die ITO zu ratifizieren.
  • Unter einem Russenwechsel verstand man in der Weimarer Republik hauptsächlich während der Zeit vom 1925er Wirtschaftsabkommen bis in die Weltwirtschaftskrise solche Handelswechsel, die von deutschen Exporteuren bei sowjetischen Trusts auf die sowjetische Staatsbank gezogen wurden und wegen ihrer langen Laufzeit von 2–4 Jahren spezielle Verfahren zur „Flüssigmachung“ mit sich brachten.
  • Als eine der ersten außenpolitischen Aktivitäten als Hofminister gilt die Reise in die Sowjetunion im Jahre 1926, die zu einem Wirtschaftsabkommen zwischen der Sowjetunion und dem Iran führten.
  • Eisenhower verlor das Programm an Bedeutung, da die unter dem Point-IV-Programm geschlossenen Wirtschaftsabkommen, durch neue, teilweise weitergehende Abkommen ergänzt oder ersetzt wurden.
  • Januar 1941 noch ein weiteres deutsch-sowjetisches Wirtschaftsabkommen geschlossen, wonach die Sowjetunion Deutschland wichtige Rohstoffe wie Öl, Metallerze und große Mengen Getreide lieferte.

  • 1874 unterzeichnete der 70-jährige Präsident ein Wirtschaftsabkommen mit Chile, welches chilenische Staatsbürger und ihre Gesellschaften für 25 Jahre von Steuern in Bolivien freistellte.
  • Mit zwei Wirtschaftsabkommen von 1940 und 1941 wurden umfangreiche Rohstoff- und Lebensmittellieferungen an das deutsche Reich vereinbart, womit dieses die Folgen der britischen Seeblockade abschwächen konnte.
  • Während einer 45-tägigen Reise durch die UdSSR und einige osteuropäische Staaten schloss Kim Il-Sung eine Reihe von Wirtschaftsabkommen, in deren Folge der nordkoreanisch-sowjetische Handel innerhalb eines Jahres um 94 % anstieg.
  • Dezember 1851 internationale Wirtschaftsabkommen nicht mehr durch das Parlament ratifizieren lassen musste, begann Frankreich 1860 mit befreundeten Nationen und wichtigen Handelspartnern Meistbegünstigtenverträge abzuschließen (diese wurden 1881 auch auf Deutschland ausgedehnt).
  • August 1940 unterzeichnete die Schweiz ein Wirtschaftsabkommen mit dem Deutschen Reich.

  • Am 24. Januar 1995 unterzeichnete Kutschma in Moskau mit dem russischen Präsidenten Boris Jelzin ein Handels- und Wirtschaftsabkommen.
  • Unter anderem war er am Zustandekommen von Wirtschaftsabkommen mit Deutschland und Österreich-Ungarn beteiligt und Autor des Verfassungsentwurfs der Verfassung der Ukrainischen Volksrepublik.
  • ... , "TLCAN") war ein Wirtschaftsabkommen zwischen Kanada, den USA und Mexiko; diese bilden dadurch eine Freihandelszone auf dem nordamerikanischen Kontinent.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!