Werbung
 Übersetzung für 'an etw. schuld sein' von Deutsch nach Russisch
быть грешным в чём-л. {verb} [разг.]an etw.Dat. schuld sein
Teiltreffer
быть привыкшим к чему-л. {verb}an etw. gewöhnt sein
идиом.
изобиловать чем-л. {verb} [книжн.] [несов.]
reich an etw. sein
быть виноватым {verb}schuld sein
идиом.
не чувствовать за собой вины {verb}
sichDat. keiner Schuld bewusst sein
считать виновным кого-л. в чём-л. {verb}jdm. die Schuld für etw. geben
быть на повестке дня {verb}an der Tagesordnung sein
право
проходить по делу {verb}
an einem Verfahren beteiligt sein
быть решающим фактором {verb}das Zünglein an der Waage sein [Redewendung]
Его жизнь висит на волоске.Sein Leben hängt an einem seidenen Faden.
придираться к кому-л./чему-л. {verb} [несов.] [разг.]etw. an jdm./etw. auszusetzen haben
граничить с чем-л. {verb} [несов.]an etw. grenzen
думать о чём-л. {verb} [несов.]an etw. denken
во что-л. верить {verb} [несов.]an etw. glauben
прислонять к чему-л. {verb} [несов.]an etw. anlehnen
вспоминать о чём-л. {verb} [мысленно возвращаться к этому] [несов.]an etw. zurückdenken
прилегать к чему-л. {verb} [несов.] [быть смежным]an etw. grenzen
прилегать к чему-л. {verb} [несов.] [быть смежным]an etw. angrenzen
прижать к чему-л. {verb} [сов.]an etw. drücken
примыкать к чему-л. {verb} [несов.]an etw. angrenzen
страдать чем-л. {verb} [несов.]an etw.Dat. leiden
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'an etw. schuld sein' von Deutsch nach Russisch

an etw.Dat. schuld sein
быть грешным в чём-л. {verb} [разг.]

an etw. gewöhnt sein
быть привыкшим к чему-л. {verb}
Werbung
reich an etw. sein
изобиловать чем-л. {verb} [книжн.] [несов.]идиом.
schuld sein
быть виноватым {verb}
sichDat. keiner Schuld bewusst sein
не чувствовать за собой вины {verb}идиом.
jdm. die Schuld für etw. geben
считать виновным кого-л. в чём-л. {verb}
an der Tagesordnung sein
быть на повестке дня {verb}
an einem Verfahren beteiligt sein
проходить по делу {verb}право
das Zünglein an der Waage sein [Redewendung]
быть решающим фактором {verb}
Sein Leben hängt an einem seidenen Faden.
Его жизнь висит на волоске.
etw. an jdm./etw. auszusetzen haben
придираться к кому-л./чему-л. {verb} [несов.] [разг.]
an etw. grenzen
граничить с чем-л. {verb} [несов.]

прилегать к чему-л. {verb} [несов.] [быть смежным]
an etw. denken
думать о чём-л. {verb} [несов.]
an etw. glauben
во что-л. верить {verb} [несов.]
an etw. anlehnen
прислонять к чему-л. {verb} [несов.]
an etw. zurückdenken
вспоминать о чём-л. {verb} [мысленно возвращаться к этому] [несов.]
an etw. angrenzen
прилегать к чему-л. {verb} [несов.] [быть смежным]

примыкать к чему-л. {verb} [несов.]
an etw. drücken
прижать к чему-л. {verb} [сов.]
an etw.Dat. leiden
страдать чем-л. {verb} [несов.]
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Köpke beschuldigte anschließend den DFB, schuld an seinem gescheiterten Wechsel zu Barcelona zu sein.
  • 1960 wurde sein Roman "Beefy ist an allem schuld" (englischer Originaltitel: "Beefy Jones") in Italien mit der Goldenen Palme für das beste humoristische Buch dieses Jahres ausgezeichnet.
  • Ein böser Geist erinnert sie angesichts jener Schuld, die sie nun am Tod von Mutter und Bruder trägt, an die verlorenen Tage ihrer kindlichen Unschuld und bestätigt Gretchens Ahnung, schwanger zu sein.
  • In der Hochschulreformdiskussion der 1960er und 1970er Jahre gestand Heimpel weniger sein eigenes menschliches Versagen in der NS-Zeit ein, sondern suchte die Schuld in der Wissenschaft: Die Universität habe die Persönlichkeitsentwicklung zu wenig gefördert und daher die Gelehrten nicht dazu befähigt, dem Nationalsozialismus standzuhalten.
  • oder „Bin ich schuld an meinem Leiden?“.

  • Daher bot er einen Frieden an, wobei er die Schuld am Krieg auf seinen Vorgänger schob und als Zeichen seines guten Willens die parthischen Gefangenen freiließ.
  • Zahlt der Bezogene die Wechselsumme an den Begünstigten aus, wird er in deren Höhe von einer Schuld aus dem Deckungsverhältnis gegenüber dem Aussteller befreit.
  • Das Wort "Schuldverschreibung" tauchte erstmals 1585 in einem Urkundenbuch des Landes Dithmarschen auf („Fürstliches Mandat betreffend Schuld- und Pfandverschreibungen und wucherliche Contracte“), wonach eine Schuldverschreibung unter Anwesenheit von Schreibern und Zeugen protokolliert sein musste.
  • Elf Jahre später gestand Gaddafi die Schuld an diesem Anschlag und lieferte die Verantwortlichen aus.
  • Das Wort Schuldverschreibung tauchte erstmals 1585 in einem Urkundenbuch des Landes Dithmarschen auf („Fürstliches Mandat betreffend Schuld- und Pfandverschreibungen und wucherliche Contracte“), wonach eine Schuldverschreibung unter Anwesenheit von Schreibern und Zeugen protokolliert sein musste.

  • Die RPR verfiel in innerparteiliche Kämpfe: Viele Politiker gaben dem Präsidenten die Schuld an der verlorenen Wahl.
  • Bereits kurze Zeit nach der Verhaftung van der Lubbes gab es Zweifel an seiner tatsächlichen Schuld.
  • Unter Umständen muss sie sich vorwerfen lassen, am Tode des Mannes schuld zu sein.
  • Nach der Autobiographie der britischen Sängerin Betty May hatte Crowley keine Schuld an Lovedays Tod.
  • Skuld (altnordisch "skuld" „Schuld“, vielleicht auch ,Zukunft‘) ist neben Urd und Verdandi eine der drei Nornen in der nordischen Mythologie.

  • Golding geht in seinen Romanen in symbolisch-allegorischer Gestaltung metaphysischen Grundlagen der Existenz wie Überleben, Schuld, Sühne, Erlösung nach.
  • Dieser wird jedoch durchaus positiv beschrieben, und es wird ihm keine direkte Schuld am Untergang der Burgunder gegeben; er ist vielmehr „betroffener Zuschauer mit benommenen Sinnen“.
  • 1 BewG sind Kapitalforderungen und Schulden am Bewertungsstichtag mit dem Nennwert anzusetzen.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!