Werbung
 Übersetzung für 'austeilen' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Austeilen | -
VERB   austeilen | teilte aus / austeilte | ausgeteilt
SYNO austeilen | versetzen | verteilen | ...
распределять {verb} [несов.]austeilen
2
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'austeilen' von Deutsch nach Russisch

austeilen
распределять {verb} [несов.]
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Begriff wird in den Medien und in der Alltagssprache auch in Bezug auf Personen angewendet, die zwar verbal gut austeilen, aber wenig einstecken können und schnell beleidigt sind.
  • Auch will ich mit allem Fleiß und Treue die Katechismuslehre bei der christlichen Jugend treiben, sie zu würdigen Mitgliedern der vereinigten evangelischen Kirche zu bilden, sie als solche aufnehmen, meine Zuhörer aus Gottes Wort unterweisen, nach der Einsetzung und Anordnung Jesu Christi die heiligen Sakramente austeilen und alle abweichende willkürliche Lehren als Gift der Seele fliehen.
  • Mit einem Schwert als Nebenwaffe kann man kurze, starke Hiebe auf nahe Gegner austeilen und ein Spiegel blockt Angriffe, wie ein Schild.
  • Von Lateinisch: "partire", "partio", "partivi", "partitum" — (verteilen, austeilen).
  • James Loeb, von dem die Sentenz „"Vermögen ist zu erlangen, damit wir es an Würdige in Fülle austeilen"“ überliefert ist, stellte in großem Umfang seinen Reichtum in den Dienst sozialer und kultureller Zwecke.

  • Gisgon, verzweifelt, lässt versteckte Waffen an die Sklaven austeilen.
  • Mit ihren kräftigen Läufen und Krallen bewehrten Füßen können sie kräftige Tritte austeilen, die auch für einen Menschen lebensgefährlich sein können.
  • In dieser Zeit finden sich auch die Männchen ein, die um die Weibchen werben, indem sie an deren Hinterteil schnüffeln, spielerisch sanfte Bisse austeilen und zahlreiche Grunz- und Quietschlaute von sich geben.
  • Karten für "auf der Hand" austeilen ("halb-offenes" Spiel).
  • Mit knapp 1,85 Meter und 100 kg konnte er ebenso gut Bodychecks und Fausthiebe austeilen wie Tore schießen.

  • Das Spiel wird nicht notiert und der Geber muss noch einmal austeilen.
  • Dieser Name hat nichts mit der Form der Waffe zu tun, sondern damit, dass Zitterrochen „lähmende Schläge“ austeilen können.
  • Während der Einarbeitung bei Danny erfährt Tintenfisch am eigenen Leib wie streng und demütigend der Umgang mit der Belegschaft ist. Des Weiteren muss er als Huhn verkleidet Flugzettel austeilen.
  • Dieser ist der Verlierer, der Durak, und muss neu mischen und austeilen sowie zunächst überbieten.
  • Meyer schickte beträchtliche Vorräte an Roggen und ließ das Korn an die Armen austeilen, die damit bis zur nächsten Ernte versorgt waren.

  • In der Predella wird gezeigt, wie Geistliche Altarsakramente austeilen.
  • Solche Kommunionhelfer sollen „nur dort, wo eine Notlage es erfordert“ die Kommunion austeilen.
  • Aber auch der kleine Meyer kann austeilen; als sie beim Baden auf die irische Bande treffen, schlitzt er den Bandenführer der Iren – der ihn kurz zuvor als Juden beleidigt hat – im Nacken auf.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!