Werbung
 Übersetzung für 'befürchte' von Deutsch nach Russisch
(Я) боюсь, что ... {verb}Ich befürchte, dass ...
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'befürchte' von Deutsch nach Russisch

Ich befürchte, dass ...
(Я) боюсь, что ... {verb}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Im Auswärtigen Amt wurde Flick-Steger allerdings umgekehrt auch ausgesprochen kritisch beurteilt: So vermerkte Martin Luther vom Auswärtigen Amt im Februar 1941, dass die Gestapo „erhebliches Aktenmaterial“ über ihn besitze und dass man bei dieser befürchte, „dass er auch heute noch als englischer Spion tätig“ sei.
  • Er befürchte eine zu starke Schwächung der Verteidigungsfähigkeit Japans durch den Verzicht auf Nuklearwaffen im Falle des Wegfalls der amerikanischen Verbündeten.
  • Tarabotto bittet den Herzog um Schutz für seine Nichte, denn er befürchte, dass noch diese Nacht ein Anschlag gegen sie geplant sei.
  • Der jamaikanische Hürdensprinter Omar McLeod verzichtete auf eine Teilnahme, da dieser Termin zu nah an den Hallenweltmeisterschaften läge, und er befürchte, dass deshalb nicht genug Zeit zur Regeneration für seine geplanten Wettkämpfe sei.
  • Die Türkei befürchte eine Stärkung der PKK in der Region.

  • Die Besatzung der "Thessalia" machte schon im Herbst 1914 den Antrieb ihres Schiffes unbrauchbar, um eine befürchte Wegnahme durch Deutschlands Kriegsgegner zu verhindern.
  • Der Historiker Wolfgang Wippermann äußerte in einem Interview mit der Zeitschrift Focus-Online (Juni 2011), er befürchte eine „Klimadiktatur“.
  • Dasselbe befürchte er nun auch in Dalton Valley.
  • Er befürchte, dass das Thema wieder von der Tagesordnung der Öffentlichkeit verschwinde.
  • Er befürchte ob eines sehr geringen operativen Gewinnes des Flughafens von 35.000 Euro und dem Rückzug von Air Berlin, eine Aufweichung des Nachtflugverbotes.

  • Später sprach er davon, dass er befürchte, homosexuell veranlagt zu sein, obwohl er eine feste Freundin hatte.
  • Als sich der Erste Weltkrieg ankündigte, hat Townley Deutschland zeitweise verlassen, da er eine Gefangennahme in Deutschland befürchte – eine reale Gefahr, wie beispielsweise Steve Bloomer erfahren musste, der als Trainer eines Berliner Vereins interniert wurde.
  • Kurz nach der Amtseinführung von Donald Trump als US-Präsident im Januar 2017 äußerte Butler, sie befürchte einen Nationalismus, in dem sogar Grundrechte außer Kraft gesetzt würden.
  • Den internationalen Erfolg erklärte Lindenberger (2008) damit, dass man weltweit entweder sich mit der diktatorischen Vergangenheit seines eigenen Landes befasst oder in Demokratien das Wachsen übermächtiger, unkontrollierter Staatsmacht befürchte.
  • Als sich die beiden kennenlernten, meinte die hochgewachsene Hepburn zu dem kleineren Tracy: „Ich befürchte, ich bin zu groß für Sie“, woraufhin er erwiderte: „Keine Sorge, ich stutze Sie schon auf meine Größe zurecht.“ Trotzdem begannen beide eine langjährige private Beziehung, die sie zu dem beliebtesten Paar Hollywoods werden ließ.

  • Am 30. Oktober verlangte der Rechtsanwalt von Franks von einer Richterin, dessen Verhaftung zu überdenken, weil Franks Diabetiker sei und befürchte, im Gefängnis an COVID-19 zu erkranken.
  • "Szene 4." Pan teilt Issé mit, dass Philémon befürchte, sie werde ihn wegen des Orakels verlassen. Sie eilt los, um ihren Geliebten vom Gegenteil zu überzeugen.
  • Rauch befürchte, dass die heutigen Aktivisten für Transgender-Rechte einen anderen Weg einschlagen könnten.
  • Januar abgelehnt, Stellung zu beziehen; er leide jedoch, und er befürchte ein Blutvergießen.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!