Werbung
 Übersetzung für 'die alten Griechen' von Deutsch nach Russisch
ист.
древние греки {мн}
die alten Griechen {pl}
Teiltreffer
линг.
древние языки {мн}
die alten Sprachen {pl}
этн.
греки {мн}
Griechen {pl}
архео.
раскопки {мн} древнего погребения
Ausgrabung {f} einer alten Grabstätte
как встарь {adv}wie in alten / uralten Zeiten
лит.F
Визит старой дамы [Фридрих Дюрренматт]
Der Besuch der alten Dame [Friedrich Dürrenmatt]
ungeprüft Квартира в старом доме {ж}{f}die Altbauwohnung | die Altbauwohnungen
информ.электр.
кристалл {м}
Die {m}
ист.
Тюдоры {мн}
die Tudors {pl}
лит.ТВF
Смурфики
Die Schlümpfe
осаждённые {мн}die Belagerten {pl}
влюблённые {мн}die Verliebten {pl}
Виндзоры {мн}die Windsors {pl}
мёртвые {мн}die Toten {pl}
пол.
Левые {мн} [немецкая партия]
Die Linke {f}
ungeprüft улица с кафеdie Kneipenmeile
голубки {мн} [разг.] [о влюблённых]die Verliebten {pl}
муз.пол.
«Интернационал» {м} [гимн]
Die Internationale {f}
фильмF
Побег из Шоушенка [Фрэнк Дарабонт]
Die Verurteilten
архео.ист.
древние люди {мн}
(die) Urmenschen {pl}
геогр.
Бронкс {м}
die Bronx {f}
21 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Den Auftrag kannten bereits die alten Griechen. Als Diomedes hörte, dass die Stadt Argos ein Viergespann besitze, gab er seinem Freund Alkibiades I den Auftrag, diese Pferde für ihn zu kaufen.
  • Einige Sphingen besitzen im Gegensatz zur altägyptischen Urform auch Flügel, insbesondere seit der Übernahme dieses Fabelwesens durch die alten Griechen.
  • Als „Samenräuber“ und „Schollenknacker“ fingen die alten Griechen den Kranich mit Netzen, Schlingen und Leimruten.
  • Sandalen finden sich in den Zeichnungen der alten Ägypter, etwa in Tutanchamuns Grab. Die alten Griechen sahen im Schnüren und Aufschnüren der Beinriemen von Sandalen ein Symbol der Erotik.
  • Aber auch die alten Griechen blieben nicht verschont.

  • datiert, als die alten Griechen bei den 23. Olympischen Spielen auf den Ausgang eines Wettkampfes Geld oder andere Vermögenswerte setzten.
  • Die alten Griechen systematisierten den Tanz nach Gottheiten und den mit ihnen verbundenen Gefühlsausdrücken.
  • Die alten Griechen und Römer gingen tatsächlich von einem auf dem offenen Meer schwimmenden Nest aus.
  • Schon die alten Griechen, Ägypter, Perser, Inder und Chinesen wussten über eine mögliche süßliche Beschaffenheit des Urins Bescheid, aber erst 1675 führte Thomas Willis (1621–1675) die zusätzliche Bezeichnung "mellitus" ein und erst 1776 machte der britische Arzt und Naturphilosoph Matthew Dobson (1732–1784) eine Art Zucker im Urin für dessen süßen Geschmack verantwortlich.
  • erstmals namentlich erwähnt und durch die griechischen Tragödiendichter eine fest umrissene Gestalt wird, auch wenn einzelne Züge älteren Datums sind. Die alten Griechen selber haben keinen Unterschied gemacht und bezeichneten alle Erzählungen aus ihrer Geschichte unabhängig vom Zeitraum als "Mythen".

  • Wie die alten Griechen und Römer verstanden es die tamilischen Cholas weitreichenden kulturellen Einfluss auf ihre Nachbarn auszuüben.
  • Die alten Griechen behandelten die Rose als heiliges Wahrzeichen der Schönheit der Aphrodite.
  • Durch Hölderlin begeisterte er sich für Schiller und die alten Griechen, während die pseudo-kantianische Theologie seiner Lehrer ihn mehr und mehr abstieß.
  • Schon die alten Griechen kannten Alpha Centauri. Ptolemäus nahm ihn im 2.
  • In der archaischen Epoche entwickelten die Alten Griechen mit der Polis einen spezifischen Staatsverband oder Stadtstaat, der zu ihrer typischen politisch-sozialen Organisationsform werden sollte.

  • Platon siedelt sein mythisches Inselreich Atlantis jenseits der Säulen des Herakles an, da für die alten Griechen hier der bekannte Teil der Welt endete.
  • Eine andere Erklärung setzt den Namen in Beziehung zum Abendstern; Hesperia nannten die Alten Griechen das für sie nahezu unerreichbare Land Hispanien am westlichen Ende des Mittelmeeres in Anlehnung an Hesperos (Abendstern), den für den Menschen nicht direkt erreichbaren Planeten Venus, der am westlichen Abendhimmel erscheint.
  • Die alten Griechen praktizierten Menschenopfer; es gibt Hinweise auf Opferungen anlässlich der Kronia (Erntefeiern des Kronos) und von Jungfrauen für Artemis.
  • Möglich auch, dass die Bezeichnung „Rotes Meer“ von einer Übersetzung aus dem Altgriechischen stammt. Die alten Griechen bezeichneten die Gebiete südlich von Oberägypten „Erythraia“ (altgriechisch [...]), wohl wegen der Rotfärbung der dortigen Erde und des dort häufig vorkommenden roten Sandsteins.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!