Werbung
 Übersetzung für 'gebürtige Berlinerin' von Deutsch nach Russisch
коренная берлинка {ж}gebürtige Berlinerin {f}
уроженка {ж} Москвыgebürtige Moskauerin {f}
уроженка {ж} Казахстанаgebürtige Kasachin {f} [aus Kasachstan stammend]
геогр.
берлинка {ж}
Berlinerin {f}
4 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die gebürtige Berlinerin begann ihre künstlerische Laufbahn im Alter von 18 Jahren am Deutschen Künstlertheater.
  • Eine seiner Schülerinnen wurde die gebürtige Berlinerin Ischi von König, die Anfang des 20.
  • Die gebürtige Berlinerin lebt und arbeitet seit ihrer Studienzeit in Frankreich.
  • Die gebürtige Berlinerin hat einen deutschen Vater und eine japanische Mutter.
  • Die gebürtige Berlinerin hatte in der väterlichen Fabrik eine kaufmännische Ausbildung erhalten und im Alter von 17 Jahren nebenbei zu schreiben begonnen.

  • Marie-Janine Calic ist gebürtige Berlinerin. Von 1987 bis 1992 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der LMU und promovierte dort 1992 mit einer Arbeit zur Sozialgeschichte Serbiens in Südosteuropäischer Geschichte.
  • 2000 startete die gebürtige Berlinerin parallel zur Halle ihre Karriere im Beachvolleyball.
  • Auch im Ausland feierte sie einige Bühnenerfolge, so sah man die gebürtige Berlinerin z.
  • Die gebürtige Berlinerin studierte nach dem Abitur Französisch, Englisch und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Technischen Universität Berlin sowie als Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) an der Université François Rabelais in Tours.
  • Ihre Eltern waren Steffen Jean Gustav Ewald Baron von Ascheberg, Königlicher Preußischer Geheimer Regierungsrat in Berlin, Merseburg und Düsseldorf sowie Hella Emma Adelheid Ziegler, gebürtige Berlinerin.

  • Mit dem UEFA Champions League-Sieg in ihrer Heimatstadt, ging für die gebürtige Berlinerin ein Traum in Erfüllung.
  • Hammerschmidt ist gebürtige Berlinerin und hat sich schon immer für Musik interessiert.
  • Nach der Annexion Österreichs durch das „Dritte Reich“ im März 1938 emigrierte er nach Asien, wo er die gebürtige Berlinerin Herta Maerker, seine dritte Ehefrau, heiratete.
  • Die gebürtige Berlinerin fand ihren Weg zur Musik zunächst durch die Trompete.
  • Seine fünfte und letzte Ehefrau, die gebürtige Berlinerin Maria Weissmüller, starb am 7.

  • Die gebürtige Berlinerin lebte nach ihrer aktiven Laufbahn mit ihrem 2010 verstorbenen Ehemann Hans-Joachim Todd lange Jahre in Hamburg, bevor sie 2011 nach Sonthofen verzog, wo sie als Rollstuhlcoach arbeitet.
  • Die gebürtige Berlinerin betrieb Leichtathletik.
  • 1930 folgte die gebürtige Berlinerin einem Ruf zurück in ihre Heimatstadt.
  • Gisela Queck, gebürtige Berlinerin, besuchte die Schule in Halle (Saale) bis zum Abitur.1951.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!