Werbung
 Übersetzung für 'kopflos' von Deutsch nach Russisch
ADJ   kopflos | kopfloser [nur fig.] | am kopflosesten [nur fig.]
kopfloser | kopflose | kopfloses
kopflosester [nur fig.] | kopfloseste [nur fig.] | kopflosestes [nur fig.]
SYNO in Panik | kopflos | panikartig | ...
без головы {adv}kopflos
безголовый {adj} [тж. перен.]kopflos [auch fig.]
в полном замешательстве {adv}kopflos [fig.] [total verwirrt]
необдуманный {adj}kopflos [fig.] [unüberlegt]
4 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Roggenmuhme wird als alte Sie hat stechende Grannen im Gesicht, hat eine krumme Nase und trägt eine Brille. Zum Teil wird sie sogar kopflos beschrieben.
  • Die Cheops-Figur war zunächst kopflos, Petrie schreibt diese Beschädigung einem Unfall während der Grabungsarbeiten zu.
  • Während die Menschen an den Börsen vor Profitgier kopflos werden und der Himmel sich vor Luftverschmutzung braun färbt, wird es Zeit, den Ruf des Magtogoek zu erhören und Mensch und Fluss miteinander auszusöhnen.
  • Juli 1944 von der deutschen Wehrmacht geräumt wurde, die Massenflucht, bei der sich die Gauleitung plan- und kopflos zeigte, hatte vorher schon eingesetzt.
  • Da die Piraten nun kopflos sind, gelingt es d’Albarets Leuten die Oberhand zu gewinnen und den Kampf für sich zu entscheiden.

  • Birgit Schlegel beurteilte die Rüstungsentwicklungen der letzten Kriegsmonate als „ungeplant und kopflos“.
  • Cotta wird als tapfer und tugendhaft, Titurius als feige und kopflos geschildert.
  • Acephale haben eine menschliche Gestalt, doch sind sie kopflos und tragen ihr Gesicht auf der Brust, bzw.
  • Er bezeichnete es als konfus und kopflos und meinte, dass es besser zu Bands wie Yes und Strawbs passe.
  • Im antiken Volksglauben waren die Akephaloi noch hingerichtete Verbrecher, die fortan kopflos umgehen mussten.

  • Er versucht kopflos und ohne Langstock wegzurennen, indem er in irgendeinen Zug steigt.
  • Sie seien unfähig, kopflos, leichtsinnig und unnachgiebig.
  • Völlig frustriert setzt er sich ans Steuer seines Autos und fährt kopflos davon.
  • Im Laufe der Zeit haben Erdbeben, Unwetter und zahlreiche Besucher dazu beigetragen, dass ein großer Teil der Reliefs zerstört und die einstmals 8–10 m hohen Statuen heute kopflos sind.
  • Der Name Juriques bedeutet „kopflos“ in der Sprache der Kunza und referenziert eine Legende aus der Kosmogonie der Atacameños.

  • Weitere Geschichten ranken sich um die Herren von Ikoven, welche die Höfe erbauen ließen: diese sollen heute noch als „Ritter vom Gillbach“ in klaren Mondnächten kopflos durch die Gillbachauen ziehen, vermutlich, weil sie in einem Scharmützel mit den Herren von Anstel ihre Köpfe ließen.
  • Das ehemals in Medien gelegene Heraklesrelief von Bisotun wurde 1958 bei Straßenbauarbeiten entdeckt, war damals aber kopflos.
  • Der Anthropomorph ist kopflos und scheint ein Objekt in der rechten Hand zu halten.
  • Der erste Teil war für sie eine „flotte Räuberpistole: platt, doch amüsant“ und der zweite Teil sei „so kopflos wie Störtebekers Ende“.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!