Werbung
 Übersetzung für 'nachdrücklich' von Deutsch nach Russisch
ADJ   nachdrücklich | nachdrücklicher | am nachdrücklichsten
nachdrücklicher | nachdrückliche | nachdrückliches
nachdrücklichster | nachdrücklichste | nachdrücklichstes
SYNO akzentuiert | ausdrücklich | ausführlich | ...
настойчиво {adv}nachdrücklich
2
настойчивый {adj} [о просьбе и т. п.]nachdrücklich
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Von 1840 bis zum Tod am 27. September 1857 war er Landrat beim Landkreis Preußisch Eylau und hat vor allem den Straßenbau nachdrücklich gefördert.
  • Sie unterstütze nachdrücklich den nicht an ein Bekenntnis gebundenen Unterricht in Biblischer Geschichte.
  • In seinen Schriften tritt er nachdrücklich für die Emanzipation der Juden ein.
  • Diese beiden Aspekte zu beachten, fordert das Dokument Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt nachdrücklich ein.
  • Größere Teile der Bevölkerung sympathisieren nachdrücklich mit Bezák. So wurde eine Petition mit etwa 12.000 Unterschriften gegen die Abberufung abgegeben.

  • Oliveri wurde vorgeworfen, einen wegen sexuellen Missbrauchs einer Messdienerin zu sieben Jahren und acht Monaten Haft verurteilten Priester nachdrücklich verteidigt zu haben.
  • Daneben befürwortet er auch nachdrücklich Erstschläge "(first strikes)" gegen Nukleareinrichtungen in Nordkorea sowie Präventivschläge gegen Syrien, Iran und andere so genannte Schurkenstaaten.
  • Die "Schul-Rushhour" wird daher von der Verkehrspädagogik, von Schulen und von Verkehrsverbänden (ADAC, VCD u. a.) nachdrücklich bekämpft.
  • Küppers Unternehmen wurde vielfach begrüßt, teils nachdrücklich, wenn auch nicht kritiklos gefeiert.
  • Mit Eifer ist synonym zu " mit starkem Bemühen", "nachdrücklich".

  • 1957 war er Leiter einer Kommission, welche nachdrücklich die Errichtung eines Synchrotrons empfahl.
  • Während Fisher später behauptete, Joey habe ihr Tipps gegeben, seine Frau zu töten, bestritt er dies nachdrücklich.
  • Er galt als gläubiger Mann, der nachdrücklich für die Evangelische Kirche eintrat und auch Bauherr der Stephanigemeinde in Bremen war.
  • Der spätantike Neuplatoniker Proklos setzte sich mit der Frage in seinem Kommentar zu Platons "Timaios" auseinander. Er plädierte nachdrücklich für die Einwelttheorie.
  • Den Sozialistischen Realismus vertrat er nachdrücklich in seinem Buch "Musik im Zeitgeschehen". Er wandte sich hier gegen "formalistische Tendenzen".

  • Die Behörde gab mehrere Erklärungen heraus, die diese Position wiederholt unterstrichen und nachdrücklich die Einführungen von Netzsperren forderten.
  • Die Übernahme des Gregorianischen Kalenders in den Ländern der Orthodoxie lehnte Jeremias II. nachdrücklich ab.
  • 1602 erhielt er die Leitung des neugegründeten "Collegium humanitatis", für dessen Gründung er sich nachdrücklich eingesetzt hatte.
  • Nach mehreren Klagen verschiedener Tierrechtsorganisationen bestätigten Wissenschaftler nachdrücklich, dass die einzige Alternative zur Haltung von Morgan in menschlicher Obhut ihre Einschläferung wäre.
  • Sasonow selbst sprach schon im Oktober 1914 von Österreich-Ungarn als einem „vollkommenen Anachronismus“ und verlangte Ende 1914 nachdrücklich dessen Auflösung.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!