Werbung
 Übersetzung für 'proklamieren' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Proklamieren | -
VERB   proklamieren | proklamierte | proklamiert
SYNO ankünden | ankündigen | aus dem Hut zaubern | ...
провозгласить {verb} [сов.]proklamieren
6
провозглашать {verb} [несов.]proklamieren
прокламировать {verb} [сов./несов.] [книжн.]proklamieren
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Juni 1975 ließ Premierministerin Indira Gandhi den Ausnahmezustand proklamieren.
  • Die sexuelle Befreiung, die die Hippies proklamieren, wird in Filmen wie "Zur Sache, Schätzchen" (1968) mit Uschi Glas und der Reihe "Schulmädchen-Report" auch an ein bürgerliches Publikum adressiert.
  • In der Hauptstadt Jórvík, dem späteren York, lässt er sich zum König proklamieren.
  • konkretisiert, nämlich die universelle Königsherrschaft von Jesus Christus zu proklamieren.
  • Normative Theorien hingegen proklamieren einen anspruchsvollen, starken Demokratiebegriff („starke Demokratie“, Benjamin Barber) und greifen eher auf Formen starker, direkter Bürgerbeteiligung zurück.

  • Mai 1923 erlaubte der Reichsbank, Edelmetalle (Gold, Silber, Platin, Platinmetalle) und ausländische Währungen aus Privatbesitz für das Deutsche Reich zu proklamieren.
  • Im Verlaufe des Jahres 2013 wurden Medienberichte häufiger, die die Arabischen Revolutionen für gescheitert erklären und einen „Arabischen Winter“ proklamieren.
  • Antifeministische Gruppierungen, die von ihnen als männertypisch betrachtete Rechte und Bedürfnisse proklamieren, verwenden für ihre Bewegung seit den 1970er Jahren den abgewandelten Begriff Maskulismus oder Männerrechtsbewegung.
  • Auch wenn neuere Buchpublikationen dies für sich proklamieren, sind das Prinzip und der Begriff der Komplementärberatung nicht neu: Bereits in den 1980er Jahren gab es in Deutschland die ersten Erfahrungen mit der Kombination von klassischer (strategischer) Unternehmensberatung und Führungskräfteentwicklung.
  • Gemeinsam mit der Unabhängigkeitserklärung ließ er die Neutralität des Staates proklamieren.

  • beschriebenen Wesen, die ebenfalls ein dreifaches Heilig proklamieren, weisen Züge der Seraphim und Cherubim auf und zeigen Elemente des Thronwagens aus der Vision des Ezechiel (...).
  • Nach Eduards Tod beeilte man sich, Jane Grey zur Königin zu proklamieren.
  • (7) Denn wer kann verkünden, und wer proklamieren / wer erzählt die Taten des Herrn von Allem?
  • Für Außenstehende nur schwer verständliche Begriffe und Redewendungen wie "gesalbt werden", "den Segen des Vaters empfangen", "im Geist ruhen", "geistliche Kampfführung" und "Jesus proklamieren" sind typisch für neo-pfingstlerische Gruppen.
  • Die Sprachenverordnungen waren auch der äußere Anlass für die Deutschnationalen um Georg Ritter von Schönerer, die "Los-von-Rom-Bewegung" zu proklamieren.

  • Hugo Ball meinte später, seine Idee bei der Gründung sei gewesen, dass dort zahlreiche junge Menschen ihre Freiheit und Unabhängigkeit nicht nur leben, sondern laut proklamieren wollten.
  • Die Musen, Apollon und die freien Künste proklamieren ein großes Fest.
  • Sie räumt jedoch ein, dass in Pizans Werk „der Keim einer feministischen These“ zu finden ist, in dem „Christine es wagt, für Frauen die gleichen Bildungsfähigkeiten wie für Männer zu proklamieren und damit ein gleiches Recht“.
  • August 1282 der aragonesische König bei Trapani, im Westen Siziliens, landete und sich nach einem Marsch die Küste entlang in Palermo zum König von Sizilien proklamieren ließ.
  • Nach dem Mauerfall vom November 1989 versuchte ein Teil der Belegschaft des Druckkombinats, neue Positionen in der Arbeitswelt und in den Verwaltungsstrukturen zu finden und zu proklamieren.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!