Werbung
 Übersetzung für 'sprichwörtlich' von Deutsch nach Russisch
ADJ   sprichwörtlich | sprichwörtlicher [selten] | am sprichwörtlichsten [selten]
sprichwörtlicher | sprichwörtliche | sprichwörtliches
sprichwörtlichster | sprichwörtlichste | sprichwörtlichstes
вошедший в поговорку {adj}sprichwörtlich
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'sprichwörtlich' von Deutsch nach Russisch

sprichwörtlich
вошедший в поговорку {adj}
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Name des tragischen Protagonisten spielt auf Hintertupfing an, jenen fiktiven Ort, der sprichwörtlich für Zurückgebliebenheit und Hinterwäldlertum steht.
  • Die vergeblichen von der Mutter bezogenen Prügel machte als "vapula Papyria" Erasmus von Rotterdam, wenn auch mit unrichtiger Erklärung, sprichwörtlich.
  • Der Titel spielt auf eine englische Redewendung an („The Real McCoy“, sprichwörtlich für das „wahre Ding“).
  • Stentors Name wird seit der Antike (bereits von Aristoteles) sprichwörtlich für Menschen mit einer lauten Stimme benutzt („Stentorstimme“).
  • Das von ihm entwickelte "Farley-Archiv" zur Sammlung und Recherche ehemaliger persönlicher Beziehungen wurde sprichwörtlich.

  • Der Besuch und Nixons Beitrag dazu wurde im Englischen sprichwörtlich als „Only Nixon could go to China“ bezeichnet.
  • In den meisten Fällen ist der Haken aber – sprichwörtlich – gebogen.
  • Zero One Infinity (ZOI) bezeichnet sprichwörtlich eine Regel beim Programmieren von Computerprogrammen, die Willem van der Poel zugeschrieben wird.
  • Dieser Spruch wird von Platon und Aristoteles als sprichwörtlich angeführt.
  • Die „Treue des Achates“ war in der römischen Kaiserzeit sprichwörtlich.

  • Der Uriasbrief wurde sprichwörtlich für eine Nachricht, die dem Überbringer Unheil bringt.
  • „Filserbrief“ wurde sprichwörtlich für Schriftstücke mit groben Schreib- und Stilfehlern sowie die damit verbundenen Verständnisschwierigkeiten.
  • Allerdings bleibt es am Ende dieser Verse dann doch "beim Alten", was mit durch das Lied sprichwörtlich wurde.
  • Im deutschen Sprachraum ist es sprichwörtlich beliebt, „jemanden um den kleinen Finger zu wickeln“.
  • Die Zusammensetzung der Begriffe – „Kaketsuke Keigo“ – wird sprichwörtlich für diese Gesetzgebung verwendet.

  • Der römische Satirikendichter Juvenal gibt an, dass der Name Antiphates sprichwörtlich für einen Wüterich gebraucht wurde.
  • Auf Englisch und Französisch heißt Predigt "sermon" (von lat. "sermo": Wechselrede, Gespräch; Vortrag). Im Deutschen ist "der Sermon" nur sprichwörtlich.
  • Als Zitat wurde die Vulgata-Übersetzung von [...] sprichwörtlich: [...] („Abgrund ruft nach Abgrund“).
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!