Werbung
 Übersetzung für 'stammesgeschichtlich' von Deutsch nach Russisch
ADJ   stammesgeschichtlich | - | -
stammesgeschichtlicher | stammesgeschichtliche | stammesgeschichtliches
биол.
филогенетический {adj}
stammesgeschichtlich
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'stammesgeschichtlich' von Deutsch nach Russisch

stammesgeschichtlich
филогенетический {adj}биол.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Es handelt sich um recht kleine, stammesgeschichtlich „urtümliche“ Amphibien mit einer besonderen Form der Brutpflege.
  • "Protictitherium" war eine der stammesgeschichtlich ältesten Gattungen der Hyänen und lebte während des Miozän 18 bis 8, möglicherweise auch bis vor 7 Millionen Jahren in Eurasien und Afrika.
  • Deren stammesgeschichtlich älteren Vertreter besaßen teilweise auch bunodont bis teils lophodont aufgebaute Molaren, allerdings bestehen hier zum Teil noch beträchtliche Überlieferungslücken.
  • Die Evolution des Fischschädels lässt sich – wie der Schädel der übrigen, stammesgeschichtlich jüngeren Schädel- oder Wirbeltiere – auf drei funktionell unterschiedliche Bauteile zurückführen.
  • Stattdessen unterscheidet sich "Smilodon" stammesgeschichtlich und anatomisch deutlich von den heute lebenden Großkatzen.

  • Die Dicke der Schädelknochen von "Australopithecus prometheus" (6 bis 13 mm) liegt laut Erstbeschreibung zwischen jener der stammesgeschichtlich älteren Schimpansen (4 bis 7 mm) und jener des stammesgeschichtlich jüngeren Peking-Menschen (= "Homo erectus", 8 bis 15 mm).
  • Eindeutiger sind die Unken abzugrenzen und systematisch zuzuordnen: Eine Unke ist ein stammesgeschichtlich urtümlicher, kleiner Froschlurch mit einem abgeflachten Körper, warziger Oberseite und grell-bunt (gelb oder rot) marmorierter Bauchseite.
  • Trotz dieser Vielgestaltigkeit gelten die Schlundsackschnecken stammesgeschichtlich als eine monophyletische Gruppe, deren wichtigstes gemeinsames Merkmal (Synapomorphie) der Schlundsack ist.
  • Die ursprünglichere Rundschuppe (Cycloidschuppe) und die stammesgeschichtlich hiervon abgeleitete Kammschuppe (Ctenoidschuppe).
  • Es handelt sich dabei jedoch um Organismen, die Merkmale von stammesgeschichtlich älteren und stammesgeschichtlich jüngeren biologischen Gruppen in sich vereinen.

  • Es handelt sich dabei um ein stammesgeschichtlich frühes Merkmal der Gliederfüßer, das schon bei den fossilen Trilobiten nachgewiesen ist.
  • Formtaxa weisen ähnliche Merkmale auf, müssen jedoch stammesgeschichtlich "nicht" direkt miteinander verwandt sein (etwa Wirbellose, Laubbäume oder Einzeller).
  • Die von der Blattrippe gabelig verzweigten Seitennerven werden als stammesgeschichtlich urtümliches Merkmal im Vergleich zu anderen, „moderneren“ Farnarten mit netznervigen Blättern interpretiert.
  • Als stammesgeschichtlich sehr alte Familie sind Säbelschnäbler seit dem frühen Eozän belegt.
  • Das "Rhinencephalon" stellt stammesgeschichtlich alte Anteile des Endhirns dar.

  • Das paläontologische Konzept der Elvis-Taxa betrifft Taxa im Fossilbericht, die einander ähnlich im Sinne von morphologisch konvergent, aber nicht miteinander stammesgeschichtlich verwandt sind.
  • Unter rein morphologischen Gesichtspunkten gilt er als die stammesgeschichtlich älteste rezente (heute lebende) Tierart.
  • Diese phylogenetische Analyse zeigt, dass das "Rep" von IWaV278 mit einer monophyletischen Klade nicht-chimären "Rep"s homolog zu "Circovirus" verbunden ist, was möglicherweise eine singuläre (stammesgeschichtlich einmalige) Übernahme dieses Gens/ORFs durch einen Vorfahren der CRESS-DNA-Viren ("Cressdnaviricota") anzeigt.
  • Sie sind kaum größer als Hasen und bilden stammesgeschichtlich die urtümlichste Gruppe der Wiederkäuer.
  • "Ptychocheilus lucius" gehört zur Gattung "Ptychocheilus"; die Art bildete sich stammesgeschichtlich vor ca. 3 Millionen Jahren.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!