Werbung
 Übersetzung für 'straflos' von Deutsch nach Russisch
ADJ   straflos | strafloser | am straflosesten
strafloser | straflose | strafloses
straflosester | strafloseste | straflosestes
безнаказанный {adj}straflos
право
ненаказуемый {adj}
straflos
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'straflos' von Deutsch nach Russisch

straflos
безнаказанный {adj}

ненаказуемый {adj}право
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Des Abends im Bett müssen Wanja und Nina vor dem Einschlafen noch lange weinen. Nero hat die drei Kätzchen gefressen und ist straflos davongekommen.
  • Nach deutschem Recht wären die Täter straflos, da sie im entschuldigenden Notstand handelten (damals § 54, seit 1975 § 35 Strafgesetzbuch).
  • Vergehen der Beauftragten des Volkes oder seiner Vertreter sollen niemals straflos bleiben. Niemand hat das Recht, sich für unverletzlicher als die übrigen Bürger zu halten.
  • In dieser blieb er in vier Spielen punkt- und straflos, ehe er innerhalb der Liga zu Atlant Mytischtschi wechselte.
  • Für Russland nahm Drosdezki 2004 an der Euro Hockey Tour teil. In zwei Spielen blieb er dabei punkt- und straflos.

  • Für Tschechien nahm Šachl 2004 und 2006 jeweils an der Euro Hockey Tour teil. Dabei bestritt er sechs Länderspiele, in denen er punkt- und straflos blieb.
  • Für Russland nahm Warnakow 2010 an der Euro Hockey Tour teil. Dabei blieb er in zwei Spielen punkt- und straflos.
  • Dabei blieb der Verteidiger in drei Spielen punkt- und straflos.
  • Für Kanada nahm Pokulok an der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2006 teil. Bei diesem gewann er mit seiner Mannschaft die Goldmedaille. Er selbst blieb in sechs Spielen punkt- und straflos.
  • Der günstige Ankauf und teure Weiterverkauf von Agrarprodukten wird allerdings in unserem heutigen Wirtschaftsleben als Warentermingeschäft bezeichnet und ist straflos.

  • Außerdem kann eine Nichtanzeige geplanter Straftaten unter Umständen straflos bleiben.
  • Wer in anderen Funktionen, als Verwaltungsangehöriger oder Bürgermeister, in die Deportationen verstrickt war, blieb meist unbehelligt und kam straflos davon.
  • Das Wahndelikt ist, anders als der untaugliche Versuch, straflos.
  • Im Mittelalter konnten Verbrecher unter bestimmten Voraussetzungen geächtet werden. Damit standen sie außerhalb der Gesellschaft und der Gesetze. Wer einen Geächteten tötete, ging straflos aus.
  • Grundsätzlich ist die Selbsttötung in Deutschland (wie auch in der Schweiz) straflos.

  • Ebenfalls ein Fall von Alternativität entstünde, wenn das Gattungsdelikt zwar straflos sei, aber verschiedene Qualifikationen unter Strafe gestellt werden.
  • Seit dem 30. August 2002 ist die sogenannte "Sympathiewerbung" straflos und lediglich die Werbung um Mitglieder oder Unterstützer strafbar.
  • Luther, der sich als Mönch und Doktor der Theologie vorstellt, möchte wie ein Hofnarr Missstände ansprechen. Dieser hatte das Privileg, straflos auch scharfe Kritik vortragen zu dürfen.
  • Der Versuch der Teilnahme ist weitgehend straflos. [...] StGB stellt abschließend mehrere Handlungen unter Strafe, die im Vorfeld eines Verbrechens begangen werden können und in denen der Gesetzgeber eine besondere Gefährlichkeit erblickte sieht.
  • Eine Art sakrales Strafrecht gab es nicht; auch der Meineid war straflos, denn man ging davon aus, dass die beim Eid angerufenen Götter den Täter selbst strafen würden.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!