Werbung
 Übersetzung für 'totschlagen' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Totschlagen | -
VERB   totschlagen | schlug tot / totschlug | totgeschlagen
SYNO erschlagen | totschlagen
прихлопнуть кого-л. {verb} [сов.] [разг.] [убить]jdn. totschlagen
убить {verb} [ударами] [сов.]totschlagen
убивать {verb} [ударами] [несов.]totschlagen
побить {verb} [сов.] [разг.] [убить]totschlagen
идиом.
убить время {verb}
die Zeit totschlagen [ugs.]
5 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Erzählung geht auf eine wahre Begebenheit zurück: Der Bruder von Marie von Ebner-Eschenbach rettete einem Hund das Leben, als dessen Besitzer ihn totschlagen wollte.
  • In diese Zeit fiel unter anderem die Veröffentlichung von "Erdnüsse. Totschlagen" als Erstlingswerk von Ruth Schweikert, "Armer kleiner Dichter, der ich war" von Roque Dalton sowie "Ich heisse Thomy" von Walter Matthias Diggelmann.
  • Nach Polizeiangaben benutzte er die Worte „(sie) können nach Hause gehen und die Nazi totschlagen“.
  • Dezember 1945 mit fünfunddreißig weiteren Mitangeklagten durch das US-amerikanische Militärgericht zum Tod durch den Strang verurteilt, unter anderem wegen individueller Exzesstaten wie Misshandlung von Häftlingen, Leitung von Strafvollstreckungen sowie Totschlagen eines Häftlings mit einem Eisenrohr.
  • Nach Polizeiangaben benutzte er die Worte „(sie) können nach Hause gehen und die Nazi totschlagen“.

  • und "Wir wollen's Gott im Himmel klagen, dass wir die Pfaffen nicht dürfen totschlagen".
  • Sulla schickte daraufhin einen Zenturio seiner Umgebung und ließ den Mann totschlagen.
  • Erwin Wienecke kritisierte 1927: „Für ein fruchtloses ‚Beweisenwollen‘ interessierte man sich vor der Öffentlichkeit mehr als für ein folgerichtiges, endgültiges Totschlagen“.
  • Annette Biemer kommt in den meisten ihrer Kriminalgeschichten ohne viel Gewalt und Totschlagen aus.
  • An jenem Tag wurden dann „Kapores geschlagen“, was in die Gaunersprache als „kapores machen“ überging und so viel wie „niederschlagen“ bis hin zu „totschlagen“ bedeutete.

  • Mit verschiedenen Theaterprojekten und ihrem ersten Buch "Erdnüsse. Totschlagen" hat sie sich einen Namen gemacht und diverse Preise und Auszeichnungen gewonnen.
  • Sie handelt von Ralle (Felix Kramer) und Hannes (Ronald Zehrfeld), beide Ende vierzig und arbeitslos, die an der Endhaltestelle einer Überlandbuslinie im fiktiven Ort "Briesenow" in Brandenburg ihre Zeit totschlagen und dabei über das Leben im Allgemeinen und im Besonderen philosophieren.
  • Die Forderungen der umstehenden Bürger gehen von Totschlagen bis Erschießen.
  • Alf bedroht Toni, dass er den anderen von den Fotos erzählen werde und die würden ihn dafür mit Sicherheit totschlagen.
  • Zur Genugtuung nach Totschlägen und sonstigen Schwerverbrechen wurden mancherorts Sühnekreuze errichtet, später ganz allgemein für das Seelenheil eines Ermordeten. Dies führte dazu, dass die preußische Regierung im 19. Jahrhundert gegen das Aufstellen von Kreuzen vorgehen wollte, damit Reisende nicht den Eindruck bekommen sollten, in einer von Straßenräubern unsicher gemachten Gegend unterwegs zu sein.

  • Nach dem Tod von Ólafr pái zerbricht der von ihm geschlossene Vergleich, und eine Fehde mit mehreren Totschlägen bricht zwischen den Familien und ihren Anhängern aus. Zur Rache hetzt diesmal Þorgerðr Egilsdóttir, Kjartans Mutter, nach dem Tod ihres Mannes, auf. Ihr Sohn Halldórr heuert Männer für einen Rachezug an. Bolli wird erschlagen.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!