Werbung
 Übersetzung für 'turkmenisch' von Deutsch nach Russisch
ADJ   turkmenisch | turkmenischer | am turkmenischsten
NOUN   das Turkmenisch / [nur mit bestimmtem Artikel] Turkmenische | -
туркменский {adj}turkmenisch
линг.
туркменский язык {м}
Turkmenisch {n}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Um die mehrheitlich turkmenisch besiedelte Stadt kam es im November 2012 zu Auseinandersetzungen zwischen irakischer Armee und kurdischen Peschmerga der Autonomen Region Kurdistan.
  • Yanardag (turkmenisch Ýanardag/Янардаг, auf Deutsch: "brennender Berg", *1991) ist ein Achal-Tekkiner-Hengst aus dem Besitz des früheren turkmenischen Präsidenten Saparmyrat Nyýazow.
  • Die Demokratische Partei Turkmenistans (turkmenisch "Türkmenistanyň Demokratik partiýasy", "DPT") ist die größte Partei in Turkmenistan.
  • Bezeichnungen für Stile und Epochen, wie beispielsweise Barock oder Steinzeit. Darüber hinaus umfasst die Facette auch Religionen und Ethnien (christlich, turkmenisch).
  • Das Gebirge Großer Balkan (turkmenisch Uly Balkan, früher auch "Großer Baichan") liegt nördlich der Stadt.

  • Nisa (auch "Nesa", parthisch "Parthaunisa, Mithrida(t)kert", das bedeutet „Festung des Mithradates“, oder "Mihrdatkart" (turkmenisch "Gadymy Nusaý") in Turkmenistan, 12 km nordwestlich von Aşgabat) war die erste Hauptstadt der Parther.
  • ... früher turkmenisch Чәрҗев/"Çärjew", russisch Чарджоу), früher im Deutschen als Tschardschou bekannt, ist die zweitgrößte Stadt Turkmenistans.
  • Ayaz Ata (usbekisch: "Ayoz Bobo", kirgisisch: "Аяз ата", kasachisch: "Аяз Ата", turkmenisch: "Aýaz Baba") ist eine aus der türkischen Mythologie und dem Tengrismus bekannte Wintergottheit.
  • Das Kongresszentrum Awaza (englisch: Awaza Convention Centre, turkmenisch: "Kongresler merkezi") wurde 2015 in der turkmenischen Tourismuszone Awaza eröffnet und ist das größte Kongresszentrum in Zentralasien.
  • Das Gebirge Großer Balkan (turkmenisch Uly Balkan, früher auch "Großer Baichan") liegt nördlich der Siedlung.

  • Heute verläuft eine kürzere Breitspurstrecke von Balkanabat geradlinig nach Uzboý auf dem Naphthaberg (bis etwa 1939 turkmenisch "Neftedag" oder "gora Neftjanaja", d. ...
  • Ogurja Ada (turkmenisch "Ogurjaly adasy," russisch "Ogurchinsky," englisch "Orgurjaly Island") ist eine zu Turkmenistan gehörige Insel im Kaspischen Meer.
  • Derweze, turkmenisch "das Tor" (von [...] mit derselben Bedeutung), auch als Darvaza bekannt, ist ein Dorf in Turkmenistan.
  • Die Versammlung von Turkmenistan (turkmenisch "Türkmenistanyň Mejlisi", [...]) ist das Unterhaus im parlamentarischen Zweikammersystem von Turkmenistan.
  • * 1908 im Dorf Kara-Kala (turkmenisch Garrygala, heute Magtymguly) im Kopet-Dag, Balkan welaýaty; † 1994) war eine sowjetisch-turkmenische Malerin und Botanikerin.

  • ... Juni 1957 in Babarap, Turkmenische SSR, Sowjetunion) war von 2007 bis 2022 Präsident der Republik Turkmenistan.
  • Die turkmenische Sprache (turkmenisch [...] , kurz [...] , [...]) ist eine südwesttürkische Sprache innerhalb der Turksprachen.
  • Der Achal-Tekkiner (turkmenisch [...] , [...]; auch "Achal-Teke-Pferd") zählt zu den ältesten Pferderassen der Welt.
  • Witaliý Witaliyewiç Kafanow ([...] "Witali Witaljewitsch Kafanow"; * 24. Mai 1960 in Aşgabat) ist ein ehemaliger turkmenisch-kasachischer Fußballtorwart und nunmehriger -trainer.
  • Daniyar İsmayilov ([...]; * 3. Februar 1992 in Türkmenabat, Turkmenistan) ist ein turkmenisch-türkischer Gewichtheber.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!