Werbung
 Übersetzung für 'ten' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Wüten | -
VERB   wüten | wütete | gewütet
SYNO Amok laufen | ausrasten | austicken | ...
бесчинствовать {verb} [несов.]wüten
2
неистовствовать {verb} [несов.]wüten
свирепствовать {verb} [несов.] [тж. перен.]wüten [auch fig.]
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Im Jahr 1796 begannen die Franzosen in dem Dorf zu wüten und schleppten die Dorfkasse fort.
  • Jahrhunderts, während im Hintergrund die napoleonischen Kriege wüten.
  • Das Raumschiff von Valerian und Veronique strandet auf dem noch unerforschten Planeten Blopik, auf dem archaische Kriege wüten.
  • Aus Ärger darüber, dass Arakawa und seine Gefolgsleute Dai-Majin ihren Respekt verweigern, fängt der Kriegsgott an zu wüten und tötet seine Widersacher.
  • Die am Konzil teilnehmenden Bischöfe übten harsche Kritik am Verhalten der merowingischen Könige, die von schlechten Menschen angetrieben gegeneinander wüten und sich fremden Besitz aneignen würden.

  • Zahlreiche Pestepidemien wüten in Europa. In Venedig fällt ein Drittel der Bevölkerung in den Jahren 1630–31 der Pest zum Opfer.
  • Während der Regenzeit wüten häufig Taifune, die besonders im Mekongdelta, aber auch in anderen Küstenregionen Überschwemmungen anrichten können.
  • Der Autor David Peace schrieb 2007 den Roman "Tokio im Jahr Null" (OT: "Tokyo Year Zero"), in dem er einen Serienmörder im Tokio der Nachkriegszeit wüten lässt.
  • Zusätzliche „Sprüche gegen die Pest des Jahres“ titulieren während der Schalttage die Boten der Sachmet als „Krankheitsdämonen, die dem Jahr folgen“ oder „als Schalttage, die das Jahr nicht vorübergehen lassen, ohne zu wüten“.
  • Der Pass ist das ganze Jahr befahrbar, außer wenn im Winter schwere Schneestürme wüten.

  • Aus der Region berichteten die Chronisten aus jener Zeit: „Pest und Hunger wüten im Land und dezimieren die Bevölkerung, sodass die Dörfer öfters völlig leer stehen“.
  • Aus der Region berichteten die Chronisten aus jener Zeit: „Pest und Hunger wüten im Land und dezimieren die Bevölkerung, sodass die Dörfer öfters völlig leer stehen“.
  • Nachdem ein Tornado Chicago verwüstete, wüten weitere Tornados in zahlreichen Ländern der Erde.
  • Immer wieder wüten im trockenen Hochsommer Waldbrände in der Algarve.
  • Der polnische Familienname ist eine Anspielung auf Charakter und Tätigkeit des Protagonisten: Das Verb "szaleć" bedeutet "verrückt" sein oder "wüten".

  • Während der Regenzeit wüten häufig Taifune, die besonders im Mekong-Delta, aber auch in anderen Küstenregionen Überschwemmungen anrichten können.
  • Neben den Revieren "Ranigani" und "Singareni" wüten Brände besonders in der Region Jharia im Nordosten Indiens, westlich von Kalkutta.
  • Betrunkene Strelizen wüten und randalieren. Nicht einmal ihre Frauen können sie beruhigen.
  • Aus der Region berichteten die Chronisten aus jener Zeit: „Pest und Hunger wüten im Land und dezimieren die Bevölkerung, sodass die Dörfer öfters völlig leer stehen“.
  • Auf dem archaischen Planeten Mu-Dhara wüten unterdrückerische Systeme.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!