Werbung
 Übersetzung für 'wehklagen' von Deutsch nach Russisch
NOUN1   die Wehklage | die Wehklagen
NOUN2   das Wehklagen | -
VERB   wehklagen | wehklagte | gewehklagt
SYNO Gejammer | heulen | Jammer | ...
сетовать {verb} [несов.]wehklagen
вопить {verb} [несов.] [разг.] [причитать]wehklagen
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Bei allem Weinen und Wehklagen übersehen die Betrogenen, wie der Himmel über dem Sommerhaus aufklart.
  • wehklagen“) an die Reimwörter "„gloom“" (dt.
  • Zwei der Mädchen pflegen dabei um die Puppe zu wehklagen und nach dem Grund ihrer Klage gefragt, zu antworten: „Wir weinen um German, weil German wegen der Dürre gestorben ist, um Regen zu bringen.“ Wenn der Regen danach zu heftig wird, gräbt man die Puppe wieder aus.
  • Im zwölften Kapitel der Poetik (Aristoteles) wird es erklärt als "θρῆνος κοινὸς χοροῦ καὶ ἀπὸ σκηνῆς", also als allgemeines Wehklagen vom Chor und von der Skene her.
  • Sein Ende findet das fröhliche Treiben am Aschermittwoch mit der Einäscherung des Hoppeditz unter großem Wehklagen der Möhnen im Garten des Düsseldorfer Stadtmuseums.

  • Das Weinen, Wehklagen und die Beileidsbekundung, um Husain und seiner Familie und seinen Gefährten gilt als empfohlen und gesegnet und soll nach einer Überlieferung vor dem Höllenfeuer bewahren.
  • Ihr Wehklagen war gewaltig und sie weinte und schrie.
  • Blutsverwandte und Schwiegertöchter hatten während der gesamten Totenwache laut zu weinen und zu wehklagen.
  • Klytaimnestra meint ihre Gebete erhört, Elektra versinkt noch tiefer in ihr Elend und ihre Wehklagen.
  • Nun tritt ein Bote auf, der – kommentiert vom Wehklagen des Chores und später im Gespräch mit Atossa – ausführlich vom schmachvollen Untergang der persischen Flotte erzählt, den allein Xerxes mit wenigen Getreuen überlebt hat.

  • Lessus stammt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie ein lautes Wehklagen anzustimmen.
  • Zum Abschluss der Kerwetage wird die Kerweschlumpel unter großem Wehklagen und nach einer Grabrede des „Kerweparrers“ feierlich verbrannt.
  • Wiederbelebt wurde dieser Brauch vor einigen Jahren im Eltviller Stadtteil Erbach, wo nach Einbruch der Dunkelheit vermummte Personen mit Fackeln und Trommeln unter Wehklagen die Fastnacht durch den Ort geleiten und anschließend im Rhein versenken.
  • Über seine Bedeutung gibt es unterschiedliche Aussagen, beispielsweise dass es eine Abwandlung des verbreiteten Trinkspruches "sláinte" sei oder auch vom lateinischen Wort "planctus" herrührt, was so viel bedeutet wie „Wehklagen“.
  • Am Aschermittwoch wird der Hoppeditz als Puppe unter großem Jammern und Wehklagen im Garten des Düsseldorfer Stadtmuseums eingeäschert und symbolisch zu Grabe getragen.

  • Der Name leitet sich von althochdeutsch "hiofan" „wehklagen“ ab.
  • Die Leidenschaft hingegen verleitete zum Wehklagen über den Schmerz.
  • Nach ihrem ersten Buch "Bir Deste Menekşe" (Ein Bündel Violett) erschien ihr zweites mit dem Titel "Feryâdlarım" (Meine Wehklagen) im Jahr 1925.
  • Sie schildert das Wehklagen eines Holzfällers, der in seiner Verzweiflung den Tod anruft, bei dessen Erscheinen aber nur wünscht, dass dieser ihm hilft, sein Holzbündel zu schultern.
  • Der Gesang reiche vom beißenden Growling bis hin zum leidenschaftlichen melodischen Wehklagen.

  • Normalerweise miauen Katzen, wenn sie wehklagen, um zu grüßen oder um menschliche [...] einzufordern, zum Beispiel wenn der Katzenhalter in der Küche steht und etwas Essbares zubereitet.
  • Dem Trauerzug schließen sich die wehklagenden Narren an.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!