Werbung
 Übersetzung für 'wirtschaftliches' von Deutsch nach Russisch
ADJ   wirtschaftlich | wirtschaftlicher | am wirtschaftlichsten
wirtschaftlicher | wirtschaftliche | wirtschaftliches
wirtschaftlichster | wirtschaftlichste | wirtschaftlichstes
экономический интерес {м}wirtschaftliches Interesse {n}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Aus der väterlichen Erbmasse erhielt er einen Rittergutsanteil, der ihn ein wirtschaftliches Auskommen ermögliche.
  • New Amsterdam ist ein wirtschaftliches Zentrum der Küstenlandwirtschaft Guyanas mit dem Anbau von Zuckerrohr und Reis sowie Viehzucht.
  • Damit ist Coles der eigentliche Verwaltungssitz und wirtschaftliches Zentrum der Gemeinde Samuel.
  • Durch den Rangrücktritt des Verkäufers im Insolvenzfall hinter allen anderen Fremdkapitalforderungen wird der Vendor Loan als (wirtschaftliches) Eigenkapital betrachtet.
  • Plutonomie bedeutet ökonomisches (wirtschaftliches) Wachstum, gehalten und kontrolliert von der oberen und reichsten Bevölkerungsschicht.

  • Handwerk ist ein weiteres wirtschaftliches Standbein des Sarntales.
  • Leopold Koppel entwickelte sich durch sein erfolgreiches wirtschaftliches Engagement zu einem der reichsten Personen im Kaiserreich.
  • Im Nachtverkehr öffentlicher Verkehrsmittel ist die Sternfahrt üblich, um von zentralen Startpunkten der Innenstädte ein merkbares und wirtschaftliches Fahrplanangebot durchzuführen.
  • Schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts gibt es die Ansicht, dass sich religiöses und wirtschaftliches Wachstum positiv bedingen.
  • Für viele Familien stellt der Fremdenverkehr durch ein Hotel und Ferienwohnungen ein zusätzliches wirtschaftliches Standbein dar.

  • Die Texte beweisen, dass das nördliche Bergland Ephraim in der mittleren Bronzezeit ein beträchtliches militärisches und wirtschaftliches Potential hatte.
  • Wegen seiner Nähe zur 1983 eröffneten Therme von Copahue, gilt der Ort als ihr wichtigstes wirtschaftliches und kommerzielles Zentrum.
  • Bei der Air France bewährte sich die Provence als robustes und wirtschaftliches Flugzeug sehr gut.
  • Nach diesem Eintrag von Maurer im Wirtschaftslexikon steht Sozioökonomie für ein Forschungsprogramm, welches wirtschaftliches Handeln sowie die Kerninstitutionen und Strukturen der modernen Wirtschaft nicht allein unter „ökonomischen“ Gesichtspunkten und unter ausschließlicher Berücksichtigung ökonomischer Faktoren erklären will.
  • Dennoch bleibt Almaty ein wichtiges kulturelles, wissenschaftliches und wirtschaftliches Zentrum des Landes.

  • Falls das Genussrechtskapital formal als Fremdkapital bilanziert werden muss, kommt für Ratingzwecke beim kapitalnehmenden Unternehmen eine Klassifizierung als "wirtschaftliches Eigenkapital" in Frage.
  • Jahrhundertelang war Medschybisch wegen seiner Lage zwischen Ost- und Mitteleuropa ein kulturelles und wirtschaftliches Zentrum.
  • Industrielle Entwicklung und wirtschaftliches Gewicht sind bei den BRICS-Staaten sehr unterschiedlich.
  • Die Stadt ist ein wirtschaftliches, administratives und kulturelles Zentrum des entsprechenden Bezirks.
  • Als wirtschaftliches Vorbild nannte sie den Ökonomen und ökologischen Vordenker Ernst Friedrich Schumacher.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!