Werbung
 Übersetzung für 'wissbegierig' von Deutsch nach Russisch
ADJ   wissbegierig / [alt] wißbegierig | wissbegieriger / [alt] wißbegieriger | am wissbegierigsten / [alt] wißbegierigsten
wissbegieriger / [alt] wißbegieriger | wissbegierige / [alt] wißbegierige | wissbegieriges / [alt] wißbegieriges
wissbegierigster / [alt] wißbegierigster | wissbegierigste / [alt] wißbegierigste | wissbegierigstes / [alt] wißbegierigstes
SYNO interessiert | neugierig | schaulustig | ...
любознательный {adj}wissbegierig
3
любознательный {adj}wißbegierig [alt]
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Max Brauers jüngste Schwester berichtete später, er sei überaus wissbegierig gewesen, in fast jeder freien Minute habe er gelesen.
  • Der Zarensohn Alexander Alexandrowitsch gab sich dem Vater Alexander Nikolajewitsch gegenüber manchmal ziemlich wissbegierig.
  • Der Gitarrist Andrés Batista beschrieb Vicente als starken Charakter mit einer Impulsivität wie ein Vulkan, aber von großer Menschlichkeit, wissbegierig, seinerseits Fragenden gegenüber stets bereit zu ehrlicher Auskunft: eine geradlinige, direkte Persönlichkeit.
  • Krier bezeichnet sich selbst als neugierig, wissbegierig und offen für neue Konzepte in der klassischen Musik.
  • Er erhielt seine Grundschul- und Sekundärbildung in den orthodoxen Schulsystemen und galt als wissbegierig sowie intelligent.

  • Der Grundschullehrer der Insel und sehr wissbegierig, er ist bei jeder Operation von Dr.
  • Inzwischen hat Rami, dessen Trainer Rudi Garcia ihn als „enorm wissbegierig, lernfähig und fleißig“ bezeichnet, über 100 Pflichtspiele in Frankreichs höchster Liga, im Landes- sowie im Europapokal absolviert und gerät auch zunehmend als Torschütze in den Blickpunkt.
  • Rita ist äußerst wissbegierig und clever, so hatte sie Jonjo Case mit zwei nicht-registrierten Waffen verhaftet und versucht das Mysterium um ihn aufzuklären, vor allem die Frage, warum es ihm erlaubt war trotz begründeter Festnahme das Gefängnis zu verlassen, plagte sie.
  • Außerdem ist er wissbegierig und möchte gefallen, was ein Training erleichtert.
  • Im Roman d’Énéas scheint die Prinzessin sehr wissbegierig zu sein, zu lernen, was Minne ist. Sie stellt ihrer Mutter klare Fragen, als die beiden sich darüber unterhalten.

  • Jedoch war sie wissbegierig und lernfähig und ließ sich durch den Chefkonstrukteur des Unternehmens anhand einer Zeichnung alle wichtigen Komponenten eines Flugzeuges erklären.
  • Des Weiteren ist Willie sehr aufmüpfig, wissbegierig und zudem tollpatschig, was ihm schon so manchen Ärger mit seinen Brüdern eingebracht hat.
  • Ge Hong stammte aus ärmlichen Verhältnissen, war jedoch sehr wissbegierig und fleißig.
  • Seine Lehrer erkannten, dass der Junge wissbegierig und talentiert war, und ließen ihm entsprechende Förderung zuteilwerden.
  • Während letzterer als "klein und mager, als Kind sehr ernst und wissbegierig" beschrieben wurde, galt Alexander als "groß und kräftig".

  • Das Projekt "Leselibelle" ist eine Zusammenarbeit mit Bücherhallen und ermutigt die Kinder selbstständig Geschichten zu erfinden und wissbegierig zu sein.
  • Aber sie war wissbegierig und am Lernen interessiert.
  • Aġūšt weist auf seine außergewöhnliche Begabung, sein gutes Gedächtnis und wie wissbegierig er war hin.
  • Wion war sehr wissbegierig und gelehrt. Er verfasste unter anderem ein großes Werk zur Geschichte des Benediktiner-Ordens mit dem Titel "Lignum Vitæ, ornamentum & decus Ecclesiæ, in quinque libros divisum".
  • Der Prinz, der als äußerst begabt und wissbegierig beschrieben wurde, war sehr umfassend ausgebildet worden; neben den Standardfächern auch in Heraldik, Dichtkunst und Feuerwerkstechnik.

    Werbung
    © dict.cc Russian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!