Werbung
 Übersetzung für 'wuchern' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Wuchern | -
VERB   wuchern | wucherte | gewuchert
SYNO auswuchern | stark ausbreiten | wuchern
(буйно) разрастаться {verb} [несов.] [тж. перен.]wuchern [auch fig.]
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Und wo keine Bäume stehen, wuchern üppige Brombeerhecken.
  • In diesem feuchten Milieu wuchern die Bakterien und treiben die Schleimproduktion der Nasenschleimhaut immer mehr an, wodurch insgesamt auch Schluckbeschwerden auftreten können.
  • Zwischen den Gesteinstrümmern, die mit Flechten bewachsen sind, wuchern Latschen und Borstgras.
  • Eine bezieht sich auf die Existenz von Schilf- und Zuckerrohrpflanzen, die an den Ufern des Flusses wuchern, und Maulbeerbäumen, die einst reichlich vorhanden waren und inzwischen fast verschwunden sind.
  • „Du sollst nicht wuchern, weder mit Geld noch mit Speise“ stammt aus der zwischen 1522 und 1542 von Martin Luther zu Zeiten des Zinsverbots erstellten Bibelübersetzung (Lutherbibel), so dass man unter „Wuchern“ den Zins selbst verstand.

  • Zahlreiche Brombeerarten wuchern häufig an den Rändern und auf Lichtungen des Waldes.
  • Hämangioblasten sind "nicht" die betroffenen Zellen bei einem Hämangioblastom, einem Tumor, bei dem ausdifferenzierte Zellen anfangen zu wuchern.
  • Das Bild zeigt drei spielende Kinder vor einem exakt ausgerichteten Zaun, hinter dem Pflanzen wuchern.
  • Die Redewendung leitet sich her aus dem Gleichnis von den anvertrauten Pfunden im Lukasevangelium, wo es darauf ankommt, dass die Knechte mit dem ihnen von ihrem Herrn jeweils anvertrauten Pfund wuchern.
  • Auf seiner Stirnseite wuchern „kontrolliert“ Ranken, jeweils über mehrere Keilsteine hinweg, und enden in gefächerte Blättern.

  • Jahrhundert, zwischen denen sie eingeschlossen ist und von denen Pflanzen auf die Straße herab wuchern.
  • Findet das aussprossende proximale Axonende mit seinem sogenannten Wachstumskegel die Myelinscheide als Leitstruktur nicht, kann dieses auswachsende Axonende ziellos wuchern und ein traumatisches oder Amputationsneurom als Hyperregenerat des peripheren Nervens bilden.
  • im Süden „wuchern“ zusammen, diese großstädtische Agglomeration mit etwa 45 Millionen Einwohnern bezeichnet man als Boswash.
  • Der Ulmensplintkäfer überträgt eine aus Ostasien eingeschleppte Pilzerkrankung: die Pilze wuchern im Splintholz und verstopfen die Wasserleitbahnen im Frühholz.
  • Überschießendes Granulationsgewebe in Hautwunden (Hypergranulation) wird auch als "Caro luxurians („wildes Fleisch“)" bezeichnet, da es den Eindruck erwecken kann, "wild" um die Wunde zu wuchern.

  • Es sei ein gesundes Wachstum nötig, kein wuchern.
  • Um die Bäume entlang der Wanderwege wuchern riesige Kletterpflanzen.
  • Die Vergleichszahlen wuchern zu einem Block mit acht Spalten und mehr als zweihundert Zeilen; in diesem Block wären über siebenhundert Höchstzahlen zu identifizieren.
  • Die Juden erscheinen zur Strafe für den Gottestod als Parasiten, Frank verwendet das Symbol der "Schlingpflanze", Juden werden aktuell wie historisch als Wirtschaftssubjekte kritisiert wegen ihres "Wuchers"; gleichzeitig sagt er, dass auch Christen wuchern und dass der Talmud übermäßige Gewinne verbietet.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!