Werbung
 Übersetzung für 'zerkauen' von Deutsch nach Russisch
NOUN   das Zerkauen | -
VERB   zerkauen | zerkaute | zerkaut
SYNO zerbeißen | zerkauen | zermahlen
сжевать {verb} [сов.]zerkauen
жевать {verb} [несов.]zerkauen
прожевать {verb} [сов.]zerkauen
разжёвывать {verb} [несов.]zerkauen
4 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Mit diesen Zähnen zermahlen und zerkauen die Tiere ihre Beute und zerreißen sie nicht.
  • Weibchen und junge Ziesel zerkauen auch die gehäutete Haut von Klapperschlange, um sich in ihren Höhlen vor den Fressfeinden zu schützen.
  • Als erster erkannte der Naturforscher Thomas Belt im Jahre 1874, wozu die Ameisen diese Blätter nutzen: Sie fressen nicht selbst die Blätter, sondern zerkauen sie und verwenden sie als Substrat, um darauf einen speziellen Pilz aus der Gattung der Egerlingsschirmlinge ("Leucoagaricus") wachsen zu lassen, von dem sie sich ernähren.
  • Wenn man die Samen als ganzes kocht, werden sie gelatineartig, aber es ist schwierig alle kleinen Samen im Mund zu zerkauen und so passieren sie das Verdauungssystem unverdaut (Ballaststoffe).
  • Jedoch sind "Chiroderma doriae" und "Chiroderma villosum" die einzigen feigenfressenden Fledermausarten, welche die Samen der Feigen zerkauen um an die Nährstoffe zu kommen, was den Effekt der Samenverbreiter vermindert.

  • Eine computergestützte Rekonstruktion der biomechanischen Kräfte, die beim Kauen auf die Kiefer einwirken, ergab Hinweise darauf, dass "Australopithecus sediba" nicht in der Lage war, größere Mengen an sehr harter Nahrung zu zerkauen.
  • Dal Sasso vermutet daher, dass sich "Besanosaurus" von kleinen Kopffüßern ernährte, die er schnappte aber nicht zerkauen konnte.
  • Die Mähnenratte, große Nagetiere, verwendet das Pflanzengift von "Acokanthera oppositifolia", indem sie ihre Blätter zerkauen und mit dem dabei entstandenen Brei ihre eigenen stachelähnlichen Haare einreiben.
  • Im Gegensatz zu den meisten anderen Dinosauriern waren sie in der Lage, ihre pflanzliche Nahrung mit dem vorderen Teil der Schnauze abzubeißen und anschließend mit den Zähnen zu zerkauen.
  • Man solle nicht zu große Fleischstücke zerkauen, sondern vorher schneiden und Knochen von Vögeln nicht abnagen.

  • Selbst wenn Kinder ein ganzes Streichholzbriefchen zerkauen, besteht kaum ein gesundheitliches Risiko.
  • Die Arbeiterinnen füttern die Larven und ihre Königin mit Insekten (überwiegend Fliegen) und Spinnen, die sie erst zerkauen und in Kugelform weitergeben.
  • Die Arbeiterinnen füttern die Larven und ihre Königin mit Insekten (überwiegend Fliegen) und Spinnen, die sie erst zerkauen und in Kugelform weitergeben.
  • Dadurch kann ein Tier individuell mehr Nahrung aufnehmen oder intensiver zerkauen.
  • Da häufig intakte Chitinpanzer an Verdauungsrückständen der Kugelgürteltiere gefunden wurden, scheinen diese ihre Nahrung nicht zu zerkauen.

  • Während der nächtlichen Flüge konnten die Tiere beim Fang von Kleinschmetterlingen beobachtet werden, die sie mit den Vorderbeinen festhalten, sich auf der nächstliegenden Pflanze niederlassen um ihre Beute zu zerkauen, wobei die Flügel übrig bleiben.
  • Mit den Schneidezähnen teilen sie die Stücke weiter und beißen Spähen ab, die sie dann mit den Backenzähnen mit typischen Kaubewegungen zerkauen.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!