Werbung
 Übersetzung für 'zum' von Deutsch nach Russisch
к {prep} [+dat.]zum [Präp. + Art.: zu dem]
3
2 Wörter: Andere
идиом.
Гром и молния!
(Zum) Donnerwetter! [ugs.]
на прощание {adv}zum Abschied
на прощаньице {adv} [разг.]zum Abschied
фин.
в виде компенсации {adv}
zum Ausgleich
напримерzum Beispiel <z. B.>
фарм.
для приёма внутрь {adv}
zum Einnehmen
фарм.
для внутреннего употребления {adv}
zum Einnehmen
гастр.
к завтраку {adv}
zum Frühstück
к счастью {adv}zum Glück
благо {adv} [разг.]zum Glück
никудышноzum Gotterbarmen
смешно {adv}zum Lachen
впрок {adv} [на пользу]zum Nutzen
для отвода глаз {adv}zum Schein
дешевле пареной репы {adv} [идиом.] [предельно дёшево]zum Schleuderpreis [ugs.]
под конец {adv}zum Schluss
напоследок {adv} [разг.]zum Schluss
в конце {adv} [под конец]zum Schluss
нарочно {adv} [разг.] [в шутку]zum Spaß
по дешёвке {adv} [разг.]zum Spottpreis [ugs.]
отчасти {adv}zum Teil
частично {adv}zum Teil <z. T.>
наперекор {adv}zum Trotz
идиом.
За ваше здоровье!
Zum Wohl!
3 Wörter: Andere
идиом.
выше крыши {adv} [разг.] [перен.]
bis zum Abwinken [ugs.] [fig.]
донельзя {adv} [разг.]bis zum Äußersten
идиом.
до осточертения {adv} [разг.]
bis zum Überdruss
Нет войне!Nein zum Krieg!
невтерпёж {adv} [разг.]nicht zum Aushalten
Какого хрена ...? [груб.]Warum zum Teufel ...? [ugs.]
в память оzum Andenken an
идиом.
битком набитый {adj} [разг.]
zum Bersten voll
первомайский {adj}zum ersten Mai [nachgestellt]
впервые {adv}zum ersten Mal
в первый раз {adv}zum ersten Mal
за полцены {adv}zum halben Preis
обречённый на войну {adj}zum Krieg verdammt
обречённый на неудачу {adj}zum Scheitern verurteilt
идиом.
смертельно скучный {adj}
zum Sterben langweilig [ugs.]
пригодный для питья {adj}zum Trinken geeignet
вторично {adv}zum zweiten Mal
во второй раз {adv}zum zweiten Mal
3 Wörter: Verben
ungeprüft загадывать {verb} [несов.]etw.Akk. zum Raten aufgeben
загадать что-л. {verb} [сов.]etw.Akk. zum Raten aufgeben
пасть жертвой чего-л. {verb} [погибнуть]etw.Dat. zum Opfer fallen [umkommen]
выразить что-л. {verb} [желание, протест, мысли и т. п.] [сов.]etw. zum Ausdruck bringen
излить что-л. {verb} [сов.] [чувства, мысли]etw. zum Ausdruck bringen [Gefühle, Gedanken]
обрушить что-л. {verb} [сов.] [руша, заставить упасть]etw. zum Einsturz bringen
завалить что-л. {verb} [сов.] [разг.] [обрушить, повалить]etw. zum Einsturz bringen
предлагать что-л. для продажи {verb}etw. zum Verkauf anbieten
помахать кому-л. на прощание {verb}jdm. zum Abschied winken
поцеловать кого-л. на прощание {verb}jdn. zum Abschied küssen
вести кого-л. под венец {verb}jdn. zum Altar führen
религ.
обращать кого-л. в христианство {verb}
jdn. zum Christentum bekehren
делать кого-л. посмешищем {verb}jdn. zum Gespött machen
калечить кого-л. {verb} [несов.]jdn. zum Krüppel machen
смешить кого-л. {verb} [несов.]jdn. zum Lachen bringen
насмешить кого-л. {verb} [сов.]jdn. zum Lachen bringen
рассмешить кого-л. {verb} [сов.]jdn. zum Lachen bringen
уморить кого-л. {verb} [сов.] [разг.] [насмешить]jdn. zum Lachen bringen
морить кого-л. {verb} [несов.] [разг.] [сильно смешить]jdn. zum Lachen bringen
взять кого-л. в мужья {verb}jdn. zum Mann nehmen
назначить кого-л. на пост министра {verb}jdn. zum Minister ernennen
пудрить кому-л. мозги {verb} [разг.]jdn. zum Narren halten [Redewendung]
ист.
посвящать кого-л. в рыцари {verb}
jdn. zum Ritter schlagen
идиом.
убить кого-л. {verb} [сов.]
jdn. zum Schweigen bringen [jdn. töten]
закрыть рот кому-л. {verb} [заставить кого-л. замолчать] jdn. zum Schweigen bringen [jdn. veranlassen, nichts mehr zu sagen]
идиом.
заставить замолчать кого-л. {verb}
jdn. zum Schweigen bringen [jdn. veranlassen, nichts mehr zu sagen]
идиом.
заткнуть рот кому-л. {verb} [разг.]
jdn. zum Schweigen bringen [jdn. veranlassen, nichts mehr zu sagen]
наступить кому-л. на язык {verb} [идиом.] [заставить молчать] jdn. zum Schweigen bringen [Redewendung] [jdn. veranlassen, nichts mehr zu sagen]
сделать кого-л. секретарём {verb} [разг.]jdn. zum Sekretär machen [ugs.]
пригласить кого-л. на чай {verb}jdn. zum Tee einladen
идиом.
посылать кого-л. {verb} [несов.] [груб.]
jdn. zum Teufel schicken [fig.] [ugs.]
идиом.
послать кого-л. (куда) подальше {verb} [бран.]
jdn. zum Teufel wünschen [ugs.]
приговорить кого-л. к смертной казни {verb}jdn. zum Tode verurteilen
споить кого-л. {verb} [сов.] [разг.] [приучить к пьянству]jdn. zum Trinker machen
спаивать кого-л. {verb} [несов.] [разг.] [приучать к пьянству]jdn. zum Trinker machen
взбунтовать кого-л./что-л. {verb} [сов.]jdn./etw. zum Aufruhr anstacheln
смутить кого-л./что-л. {verb} [сов.] [устр.] [взбунтовать]jdn./etw. zum Aufruhr anstacheln
остановить кого-л./что-л. {verb} [сов.]jdn./etw. zum Stehen bringen
оставаться на ужин {verb}zum Abendessen bleiben
высказать {verb} [сов.]zum Ausdruck bringen [Meinung, Ansichten]
высказывать {verb} [несов.]zum Ausdruck bringen [Meinung, Ansichten]
вступать в действие {verb}zum Einsatz kommen
применяться {verb} [несов.]zum Einsatz kommen
использоваться {verb} [несов.]zum Einsatz kommen
спорт
сделать рывок на финишной прямой {verb}
zum Endspurt ansetzen
идиом.
замирать {verb} [несов.]
zum Erliegen kommen
искалечиться {verb} [сов.]zum Krüppel werden
возмужать {verb} [сов.] [стать более взрослым]zum Mann heranreifen
мужать {verb} [несов.] [становиться более взрослым]zum Mann heranreifen
приносить вред {verb}zum Nachteil gereichen [geh.]
истолочь в порошок {verb}zum Pulver zerstampfen
мат.
возводить в квадрат {verb}
zum Quadrat erheben
выйти покурить {verb}zum Rauchen hinausgehen
идти / пойти на попятный {verb} [бить отбой]zum Rückzug blasen
идти / пойти на попятную {verb} [бить отбой]zum Rückzug blasen
обрусеть {verb} [сов.]zum Russen werden
пойти на пользу {verb}zum Segen werden
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'zum' von Deutsch nach Russisch

zum [Präp. + Art.: zu dem]
к {prep} [+dat.]

(Zum) Donnerwetter! [ugs.]
Гром и молния!идиом.
Werbung
zum Abschied
на прощание {adv}

на прощаньице {adv} [разг.]
zum Ausgleich
в виде компенсации {adv}фин.
zum Beispiel <z. B.>
например
zum Einnehmen
для приёма внутрь {adv}фарм.

для внутреннего употребления {adv}фарм.
zum Frühstück
к завтраку {adv}гастр.
zum Glück
к счастью {adv}

благо {adv} [разг.]
zum Gotterbarmen
никудышно
zum Lachen
смешно {adv}
zum Nutzen
впрок {adv} [на пользу]
zum Schein
для отвода глаз {adv}
zum Schleuderpreis [ugs.]
дешевле пареной репы {adv} [идиом.] [предельно дёшево]
zum Schluss
под конец {adv}

напоследок {adv} [разг.]

в конце {adv} [под конец]
zum Spaß
нарочно {adv} [разг.] [в шутку]
zum Spottpreis [ugs.]
по дешёвке {adv} [разг.]
zum Teil
отчасти {adv}
zum Teil <z. T.>
частично {adv}
zum Trotz
наперекор {adv}
Zum Wohl!
За ваше здоровье!идиом.

bis zum Abwinken [ugs.] [fig.]
выше крыши {adv} [разг.] [перен.]идиом.
bis zum Äußersten
донельзя {adv} [разг.]
bis zum Überdruss
до осточертения {adv} [разг.]идиом.
Nein zum Krieg!
Нет войне!
nicht zum Aushalten
невтерпёж {adv} [разг.]
Warum zum Teufel ...? [ugs.]
Какого хрена ...? [груб.]
zum Andenken an
в память о
zum Bersten voll
битком набитый {adj} [разг.]идиом.
zum ersten Mai [nachgestellt]
первомайский {adj}
zum ersten Mal
впервые {adv}

в первый раз {adv}
zum halben Preis
за полцены {adv}
zum Krieg verdammt
обречённый на войну {adj}
zum Scheitern verurteilt
обречённый на неудачу {adj}
zum Sterben langweilig [ugs.]
смертельно скучный {adj}идиом.
zum Trinken geeignet
пригодный для питья {adj}
zum zweiten Mal
вторично {adv}

во второй раз {adv}

etw.Akk. zum Raten aufgeben
ungeprüft загадывать {verb} [несов.]

загадать что-л. {verb} [сов.]
etw.Dat. zum Opfer fallen [umkommen]
пасть жертвой чего-л. {verb} [погибнуть]
etw. zum Ausdruck bringen
выразить что-л. {verb} [желание, протест, мысли и т. п.] [сов.]
etw. zum Ausdruck bringen [Gefühle, Gedanken]
излить что-л. {verb} [сов.] [чувства, мысли]
etw. zum Einsturz bringen
обрушить что-л. {verb} [сов.] [руша, заставить упасть]

завалить что-л. {verb} [сов.] [разг.] [обрушить, повалить]
etw. zum Verkauf anbieten
предлагать что-л. для продажи {verb}
jdm. zum Abschied winken
помахать кому-л. на прощание {verb}
jdn. zum Abschied küssen
поцеловать кого-л. на прощание {verb}
jdn. zum Altar führen
вести кого-л. под венец {verb}
jdn. zum Christentum bekehren
обращать кого-л. в христианство {verb}религ.
jdn. zum Gespött machen
делать кого-л. посмешищем {verb}
jdn. zum Krüppel machen
калечить кого-л. {verb} [несов.]
jdn. zum Lachen bringen
смешить кого-л. {verb} [несов.]

насмешить кого-л. {verb} [сов.]

рассмешить кого-л. {verb} [сов.]

уморить кого-л. {verb} [сов.] [разг.] [насмешить]

морить кого-л. {verb} [несов.] [разг.] [сильно смешить]
jdn. zum Mann nehmen
взять кого-л. в мужья {verb}
jdn. zum Minister ernennen
назначить кого-л. на пост министра {verb}
jdn. zum Narren halten [Redewendung]
пудрить кому-л. мозги {verb} [разг.]
jdn. zum Ritter schlagen
посвящать кого-л. в рыцари {verb}ист.
jdn. zum Schweigen bringen [jdn. töten]
убить кого-л. {verb} [сов.]идиом.
jdn. zum Schweigen bringen [jdn. veranlassen, nichts mehr zu sagen]
закрыть рот кому-л. {verb} [заставить кого-л. замолчать]

заставить замолчать кого-л. {verb}идиом.

заткнуть рот кому-л. {verb} [разг.]идиом.
jdn. zum Schweigen bringen [Redewendung] [jdn. veranlassen, nichts mehr zu sagen]
наступить кому-л. на язык {verb} [идиом.] [заставить молчать]
jdn. zum Sekretär machen [ugs.]
сделать кого-л. секретарём {verb} [разг.]
jdn. zum Tee einladen
пригласить кого-л. на чай {verb}
jdn. zum Teufel schicken [fig.] [ugs.]
посылать кого-л. {verb} [несов.] [груб.]идиом.
jdn. zum Teufel wünschen [ugs.]
послать кого-л. (куда) подальше {verb} [бран.]идиом.
jdn. zum Tode verurteilen
приговорить кого-л. к смертной казни {verb}
jdn. zum Trinker machen
споить кого-л. {verb} [сов.] [разг.] [приучить к пьянству]

спаивать кого-л. {verb} [несов.] [разг.] [приучать к пьянству]
jdn./etw. zum Aufruhr anstacheln
взбунтовать кого-л./что-л. {verb} [сов.]

смутить кого-л./что-л. {verb} [сов.] [устр.] [взбунтовать]
jdn./etw. zum Stehen bringen
остановить кого-л./что-л. {verb} [сов.]
zum Abendessen bleiben
оставаться на ужин {verb}
zum Ausdruck bringen [Meinung, Ansichten]
высказать {verb} [сов.]

высказывать {verb} [несов.]
zum Einsatz kommen
вступать в действие {verb}

применяться {verb} [несов.]

использоваться {verb} [несов.]
zum Endspurt ansetzen
сделать рывок на финишной прямой {verb}спорт
zum Erliegen kommen
замирать {verb} [несов.]идиом.
zum Krüppel werden
искалечиться {verb} [сов.]
zum Mann heranreifen
возмужать {verb} [сов.] [стать более взрослым]

мужать {verb} [несов.] [становиться более взрослым]
zum Nachteil gereichen [geh.]
приносить вред {verb}
zum Pulver zerstampfen
истолочь в порошок {verb}
zum Quadrat erheben
возводить в квадрат {verb}мат.
zum Rauchen hinausgehen
выйти покурить {verb}
zum Rückzug blasen
идти / пойти на попятный {verb} [бить отбой]

идти / пойти на попятную {verb} [бить отбой]
zum Russen werden
обрусеть {verb} [сов.]
zum Segen werden
пойти на пользу {verb}
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Juni 1779 ernannte ihn der König Friedrich II. zum Feldpropst der preußischen Armee, zum Hof- und Garnisonsprediger, zum Feldprediger des Regiments Garde, zum Inspektor des Großen Militärwaisenhauses und zum Assessor beim Kriegskonsistorium.
  • Die Parkeisenbahn Friedrichsgrün kommt zum jährlichen Parkfest sowie zum Walpurgisfeuer und zum Kindertag zum Einsatz. Ebenso kann diese für private Fahrten gemietet werden.
  • Die von Hans Brox verfassten Lehrbücher zum Allgemeinen Teil des BGB, zum Allgemeinen und Besonderen Schuldrecht, zum Erbrecht, zum Zwangsvollstreckungsrecht und zum Arbeitsrecht zählen jedes für sich zu den erfolgreichsten und auflagenstärksten juristischen Lehrbüchern.
  • Die Universität Münster promovierte Ehses zum Dr.
  • Papadimitriou arbeitet zum griechischen und europäischen Kino, insbesondere zum Kino des Balkans, des Nahen Ostens und der postkommunistischen Ära, zum Musical, zum Kriegs- und zum Dokumentarfilm.

  • Er ist Verfasser von Kommentaren zur Arbeitszeitordnung, zum Jugendarbeitsschutzgesetz, zum Mutterschutzgesetz, zum Bundeserziehungsgeldgesetz sowie zum Arbeitszeitgesetz.
  • Der „Nevado de Colima“ bietet verschiedene Möglichkeiten zum Bergsteigen, zum Trekking, zum Mountainbiking und Downhill, zum Klettern und Wanderungen.
  • 1919 wurde Hemmer zum persönlichen Referenten des inzwischen zum Reichsminister avancierten Erzberger ernannt und infolgedessen zum Geheimen Regierungsrat und zum vortragenden Rat im Reichsfinanzministerium befördert.
  • Die "ecolea | Private Berufliche Schule" ist eine staatlich anerkannte Höhere Berufsfachschule, an der die Ausbildungen zum Physiotherapeuten, zum Rettungsassistenten, zum Masseur oder Medizinischen Bademeister, zum Sozialassistenten und zum Erzieher absolviert werden können.
  • Juryvorsitzender wurde er zum Naumburg Competition New York, zum Robert-Schumann-Wettbewerb Zwickau, zum VocePiano Moskau, wiederholt zum Boulanger-Wettbewerb Paris und zum Internationalen ARD-Musikwettbewerb München eingeladen.

  • Vom Flughafen starten die meisten Safaris im Osten Afrikas, zum Beispiel zum Serengeti-Nationalpark, zum Ngorongoro-Krater, zum Victoriasee und natürlich zum Kilimandscharo-Massiv.
  • a. zum Bestattermeister und zum Geprüften Bestatter, zum Bürokommunikationsfachwirt für das Bestattungsgewerbe, zum Geprüften Kundenberater Friedhofsservice oder zum Geprüften Thanatopraktiker.
  • Zum Schreiben, zum Versand, zum Empfang und zum Lesen von E-Mails gibt es zwei Möglichkeiten (Benutzerschnittstellen).
  • Er wurde 1825 zum Ritter des Ordine costantiniano di San Giorgio, 1829 zum Kommandanten, 1838 zum Senator des Großkreuzes und 1843 zum Großprior ernannt.
  • In der SS wurde Brack regelmäßig befördert: schon 1932 zum SS-Sturmführer, 1933 unter Auslassung eines Dienstgrades zum SS-Sturmhauptführer, 1935 zum SS-Sturmbannführer, 1936 zum SS-Obersturmbannführer, 1937 zum SS-Standartenführer und schließlich am 9.

  • Mitautor von Kommentaren zum Bundesverfassungsgerichtsgesetz, zum Grundgesetz, zum Sozialgerichtsgesetz, zum Sozialverfahrensrecht und zum materiellen Sozialrecht.
  • 1817 wurde Bille zum Kammerjunker, 1842 zum Kammerherrn, 1868 zum Geheimkonferenzrat ernannt.
  • Bei einer Kabinettsumbildung im Oktober 2007 wurde er zum Minister für Umwelt, zum Arbeitsminister, zum Rundfunkminister, zum Minister für Staatsunternehmen und zum stellvertretenden Finanzminister ernannt.
  • Die Gemarkung gehörte bis zum 1. Januar 1977 zum Altkreis Wetzlar; zuvor von 1867 bis 1932 zum ehemaligen Landkreis Biedenkopf, zum Hessischen Hinterland.
Werbung
© dict.cc Russian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!