Werbung
 Übersetzung für 'bejahend' von Deutsch nach Schwedisch
ADJ   bejahend | - | -
bejahender | bejahende | bejahendes
SYNO affirmativ | bejahend | bestätigend | ...
jakande {adj} [oböjl.]bejahend
4
bejakande {adj} [oböjl.]bejahend
3
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'bejahend' von Deutsch nach Schwedisch

bejahend
jakande {adj} [oböjl.]

bejakande {adj} [oböjl.]
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Sie äußerte sich auch vehement bejahend zu der Frage, ob Frauen dichten dürften.
  • Oft wird zum Ausdruck eines „ja“ das Verb der Frage bejahend wiederholt, während es im Falle von „nein“ mit einer Negation versehen wird.
  • Auch wenn sie dem von einigen ihrer Parteifreunde herbeigeführten „Ständestaat“ grundsätzlich bejahend gegenüberstand, kritisierte sie die gegen Frauen gerichteten Maßnahmen, wie die Wiedereinführung des Heiratsverbots für Beamtinnen und Lehrerinnen, die Kürzung von Budgetmitteln für Mädchengymnasien und die Rückschritte bei der Gleichstellung der Frauen.
  • Er ist in der islamischen Tradition zu einem Repräsentanten der jüdischen Schriftgelehrten Yathribs geworden, die die Erwähnung seiner Prophetie in der Bibel bejahend Mohammeds Botschaft akzeptiert haben und ihn vor den Intrigen ihrer früheren Glaubensbrüder geschützt haben.
  • Die logische "Qualität" eines Urteils kann bejahend sein (wenn das Prädikat zustimmend vom Subjekt ausgesagt wird) oder negativ (wenn dem Subjekt das Prädikat abgesprochen wird).

  • Maurice Merleau-Pontys Auseinandersetzung mit Heidegger war fast durchgehend bejahend.
  • Für die Urteilstheorie des Neukantianismus ist jedes Urteil bejahend oder verneinend und impliziert demzufolge eine Stellungnahme zu dem Wert Wahrheit, weshalb man selbst in der Erkenntnissphäre von Wertungen sprechen könnte.
  • "„Denen, die mir so oft bejahend zugehört haben, lege ich nahe: Das Buch in einem oder mehreren Exemplaren zu kaufen und für seine Verbreitung zu sorgen.“" Kurt Tucholsky in der Weltbühne.
  • Jahrhunderts der heimatverbundenen Bauweise der Heimatschutzarchitektur zu (Haus Högg) und wurde zu einem Vertreter, der sich in den 1930er Jahren bejahend über den Nationalsozialismus äußerte.
  • Wagner und die Dillinger Franziskanerinnen ließen sich von der christlichen Botschaft und der franziskanischen Spiritualität leiten und begleiteten Menschen mit Behinderung bejahend und fördernd.

  • Von den 20 Antworten sind 10 bejahend ("positiv"), 5 verneinend ("negativ") und 5 neutral.
  • Nach Tönnies entsteht Soziales dadurch, dass sich Menschen bejahend in Beziehung zueinander setzen.
  • Er bezeichnet den „Syllogismus“ als eine Schlussform, in der aus zwei Urteilen notwendig ein drittes folgt, wobei eines der zwei gegebenen Urteile allgemein bejahend oder allgemein verneinend ist.
  • Während der Spieler in vergleichbaren Spielen häufig zwischen verschiedenen Sätzen wählen kann, die die Spielfigur sagen soll, kann er in "Memento Mori" zwischen Stimmungen wählen, die den Charakter der Aussagen der Spielfigur beeinflussen; im Regelfall sind dies lediglich die Optionen "positiv" (motivierend, bejahend) oder "negativ" (abwehrend, verneinend).
Werbung
© dict.cc Swedish-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!