Werbung
 Übersetzung für 'tzchen' von Deutsch nach Serbisch
NOUN   das Kätzchen | die Kätzchen
SYNO junge Katze | Katzenbaby | Katzenkind | ...
зоол.
маца {ж}
Kätzchen {n}
зоол.
маче {ср}
Kätzchen {n}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'tzchen' von Deutsch nach Serbisch

Kätzchen {n}
маца {ж}зоол.

маче {ср}зоол.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Blüten sind in Kätzchen angeordnet. Die männlichen Kätzchen sind schlank, hängend und enthalten viele Blüten.
  • Die Wurfgröße liegt bei einem bis vier Kätzchen, statistisch am häufigsten kommen allerdings zwei Kätzchen pro Wurf vor.
  • Die jungen Laubblätter und die männlichen Kätzchen ähneln denen der Art "Salix wallichiana", jedoch sind die männlichen Kätzchen etwas länger, die weiblichen Kätzchen bei der Blüte dünner und der Fruchtknoten kahl.
  • Yuko Shimizu fand laut eigener Aussage auf der Straße eine weiße Katze mit zwei Kätzchen, die sie auf den Namen Pīchan taufte und mit nach Hause nahm.
  • Viele Blüten stehen in sogenannten Kätzchen zusammen, die noch vor dem Austrieb der Laubblätter erscheinen.

  • Die Blüten sind in sitzenden oder bis zu 5 Millimeter lang gestielten, 2 bis 3 Zentimeter langen Kätzchen angeordnet.
  • Plötzlich sieht man die drei Kätzchen in ihrem Zimmer am Bett hängen – sie fallen zu Boden.
  • Die männlichen Kätzchen stehen zu 2 bis 6 und bilden eine zusammengezogene, endständige Rispe an diesjährigen Trieben oder sie entstehen aus Achselknospen an vorjährigen Trieben.
  • Die Blütenstände sind gemischte (androgyne) Rispen: das zentrale Kätzchen ist weiblich mit 15 bis 20 Blüten, zur Blüte aufrecht, später hängend.
  • Die männlichen Kätzchen sind grau bis rötlich und während des Stäubens für einige Tage gelb.

  • Die Blütezeit reicht von April bis Mai. Die Kätzchen sind alle aufrecht. Die männlichen Kätzchen sind in der Regel etwas schlanker als die weiblichen.
  • Die Blütenstände sind Kätzchen. Die männlichen Blütenstände sind 5 bis 8 cm lange, hängende Kätzchen, die weiblichen sind kurz und aufgerichtet.
  • Einige Kätzchen werden kahl geboren, die meisten haben kurzes, gewelltes Haar zum Zeitpunkt ihrer Geburt.
  • Eine Ausnahme bildet lediglich die Trauerweide, bei der gelegentlich weibliche Blüten in den männlichen Kätzchen vorkommen.
  • In Skandinavien und in den rumänischen Ostkarpaten sind die männlichen Kätzchen und die Knospen der Grau-Erle im Winter die wichtigste Nahrung des Haselhuhns ("Tetrastes bonasia").

  • Die Kätzchen der Sal-Weide bezeichnet man in Bayern und Österreich als Palmkätzchen, da sie beim Umzug am Palmsonntag traditionell für Palmbuschen verwendet werden.
  • Die Art wächst auf abgestorbenen und herabgefallenen Erlenkätzchen aus dem Vorjahr.
  • Die unscheinbaren Blüten erscheinen vor dem Laubaustrieb in kätzchenförmigen Blütenständen.
  • Die schlanken, langen und seidigen, kätzchenartigen Blütenstände blühen ab der zweiten Winterhälfte bis zum frühen Sommer.
  • Die Blütezeit liegt im März und April, die Blütenstände erscheinen vor dem Blattaustrieb als typische Weidenkätzchen.

  • Anschließend legen die weiblichen Käfer ihre Eier nahe der Spitze junger weiblicher Birkenkätzchen ab.
Werbung
© dict.cc Serbian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!