Werbung
 Übersetzung für 'Karelisch' von Deutsch nach Serbisch
ADJ   karelisch | karelischer | am karelischsten
NOUN   das Karelisch / [nur mit bestimmtem Artikel] Karelische | -
линг.
карелски језик {м}
Karelisch {n}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Karelisch' von Deutsch nach Serbisch

Karelisch {n}
карелски језик {м}линг.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Lüdier (karelisch "lyydilaažed", finnisch "lyydiläiset", russisch "лю́дики", "каре́лы-лю́дики") sind eine finno-ugrische Ethnie der ostseefinnischen Gruppe, die zumeist als Untergruppe der Karelier angesehen werden.
  • flogen Versorgungseinsätze von Agenten über karelisch-finnischen Gewässern.
  • Burlakat (karelisch für "Vagabunden") war eine 1993 gegründete finnisch-karelische Folk/Folkrock-Band.
  • 1940 übersiedelte er nach Petrosawodsk (finnisch/karelisch: Petroskoi) in Karelien und bekleidete bis 1944 den Posten des Ersten Sekretärs des Kommunistischen Jugendverbandes Komsomol in der Karelo-Finnischen SSR.
  • ... , von karelisch "kischat" für „Spiele“) ist eine Insel im Onegasee in Russland.

  • ... , finnisch und karelisch "Syväri") ist ein Fluss in der Oblast Leningrad in Nordwestrussland.
  • Das eigentliche Karelisch unterscheidet sich vom Finnischen vor allem in der Aussprache durch größere Häufigkeit von Palatalen und Frikativen (vgl. ...
  • ... ", finnisch "Laatokka", früher "Nevajärvi", karelisch "Luadogu", wepsisch "Ladoganjärv") ist mit rund 18.000 km² der größte See Europas.
  • Die Purga ([...] aus karelisch "Purgu", finnisch "Purku") ist ein Schneesturm in Russland. Er tritt im Winter auf (also in den Monaten September bis Mai) und weht hauptsächlich aus Nordost.
  • ... Петрозаводск, karelisch und finnisch Petroskoi, schwedisch Petroskoj oder alt Onegaborg), die Hauptstadt der Republik Karelien; außerdem liegen Kondopoga und Medweschjegorsk an seinem Ufer.

  • orthodoxe, karelischsprachige Flüchtlinge aus dem ostkarelischen Grenzgebiet in Valtimo angesiedelt, und zwar geschlossen im Dorf Rasimäki.
  • Kandalakscha ([...]; finnisch Kantalahti; karelisch Kannanlakši) ist eine Hafenstadt in Russland, in der Oblast Murmansk, mit [...] Einwohnern (Stand [...]).
  • , karelisch [...]; [...]) im Medweschjegorski rajon besaß die Stadtrechte von 1782 bis 1787 unter dem Namen "Padansk" (...).
  • Das Weiße Meer oder Weißmeer ([...] , karelisch und [...] , nenzisch Сэрако ямʼ "Serako yam") ist ein Nebenmeer des Arktischen Ozeans im Norden des europäischen Teils Russlands.
Werbung
© dict.cc Serbian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!