Werbung
 Übersetzung für 'Zytoplasma' von Deutsch nach Serbisch
NOUN   das Zytoplasma | die Zytoplasmen
SYNO Grundplasma der Zelle | Zytoplasma
биол.
цитоплазма {ж}
Zytoplasma {n}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Zytoplasma' von Deutsch nach Serbisch

Zytoplasma {n}
цитоплазма {ж}биол.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Die Zellkerne eines reaktiven Lymphozyten können rund, elliptisch, eingebuchtet, zerklüftet oder gefaltet sein. Zytoplasma ist oft reichlich vorhanden und kann basophil sein.
  • "Bdellovibrio" dringt hierbei in den periplasmatischen Raum der Wirtszelle ein und ernährt sich vom Zytoplasma.
  • Am Anfang steht dabei eine Art „Selbstreinigung“, indem die Zelle das Zytoplasma per Exozytose weitgehend von Reststoffen befreit.
  • Auch die Polymerasen liegen frei im Zytoplasma. Bei der Proteinbiosynthese finden Transkription und Translation im Zytoplasma statt.
  • In Präparaten erscheinen mit Eosin B gefärbtes Zytoplasma, Kollagen und Elastin rot, Erythrozyten hingegen rot-orange.

  • Aus diesen gehen durch weitere Teilung und Polyploidisierung die Promegakaryozyten hervor, welche noch ein unreifes basophiles Zytoplasma haben.
  • Die virale Replikation erfolgt im Zytoplasma der Wirtszelle.
  • Der Megakaryoblast hat ein intensivblaues Zytoplasma.
  • Sie bestehen aus Ansammlungen von zumeist fehlerhaft oder unvollständig gefalteten Proteinen, die unter anderem bei exzessiver Synthese erzeugt werden und im Zellkern (intranukleäre Einschlusskörperchen, Kerneinschlusskörperchen) oder Zytoplasma (intrazytoplasmatische Einschlusskörperchen) ausfällen.
  • Außer NF-κB werden weitere Transkriptionsfaktoren über ihre subzelluläre Lokalisation (inaktiv im Zytoplasma, aktiv im Zellkern) reguliert und deswegen auch als "latente zytoplasmatische Faktoren" bezeichnet.

  • Makrogametozyten zeigen nach Färbung ein tiefblaues Zytoplasma mit einem kleinen, am Rand gelegenen Kern und verteiltes Pigment, während die Mikrogametozyten ein leichtblaues Zytoplasma mit einem diffusen Kern zeigen.
  • Ran-GTP ("Ran" von Ras-related nuclear protein) ist ein wichtiger Faktor für den Stofftransport Zytoplasma – Zellkern.
  • Das Zytoplasma ist ohne Kristalle oder kontraktile Vakuolen.
  • Die virale Replikation findet im Zytoplasma statt.
  • Die Virus-Replikation erfolgt im Zytoplasma.

  • Die Virus-Replikation erfolgt in Zytoplasma der Wirtszelle.
  • Die Virus-Replikation der "Inoviridae" erfolgt im Zytoplasma.
  • Die Virusreplikation ist zytoplasmatisch, d. h. erfolgt im Zytoplasma.
  • Die Nucleocapside verlassen den Zellkern in das Zytoplasma durch die Kernporen und lagern sich anschließend an den Golgi-Apparat an.
  • Elektronenmikroskopische Aufnahmen im Frühstadium der Infektion legen nahe, dass die Virusreplikation im Zytoplasma innerhalb eines Viroplasmas stattfindet (Ein Viroplasma ist ein lokalisierter Bereich im Zytoplasma oder um den Zellkern herum, der als "virale Replikationsfabrik" oder Virusfabrik dient).

  • Bei der nukleo-zytoplasmatischen Replikation der Prasinoviren heften sich die Virusteilchen (Virionen) an der Oberfläche der Wirtszelle an und injizieren anschließend ihre DNA in das Zytoplasma der Wirtszelle injizieren.
  • Nachdem die interne Virusmembran und die Vakuolenmembran zusammengewachsen sind, gelangt virale DNA in das Zytoplasma.
  • Chlorarachniophyten erzeugen ein Polysaccharid namens Chrysolaminarin, das sie im Zytoplasma speichern, sich aber häufig um das Chloroplasten-Pyrenoid ansammelt, das in das Zytoplasma hinausragt.
  • Die Intrazytoplasmatische Spermieninjektion, ICSI ist eine Methode der künstlichen Befruchtung.
Werbung
© dict.cc Serbian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!