Werbung
 Übersetzung für 'krimtatarisch' von Deutsch nach Serbisch
ADJ   krimtatarisch | - | -
krimtatarischer | krimtatarische | krimtatarisches
NOUN   das Krimtatarisch / [nur mit bestimmtem Artikel] Krimtatarische | -
кримскотатарски {adj}krimtatarisch
линг.
кримскотатарски језик {м}
Krimtatarisch {n}
2 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Anwendungsbeispiele Deutsch
  • ... krimtatarisch "Qızıltaş") ist ein Dorf auf der Halbinsel Krim.
  • ", krimtatarisch "Büyük Onlar") ist eine Siedlung städtischen Typs im Zentrum der Autonomen Republik Krim, Ukraine mit 11.700 Einwohnern (2016).
  • ", krimtatarisch "Aqşeyh") ist eine Siedlung städtischen Typs im Norden der Autonomen Republik Krim, Ukraine mit 7300 Einwohnern (2016).
  • ... ", krimtatarisch "Dört Saqal") ist ein Dorf in der Autonomen Republik Krim.
  • ... /"Tawrijska hubernija", krimtatarisch "Tavrida guberniyası") war eine Verwaltungseinheit im südlichen Russischen Reich.

  • Januar 1942 in Kustanai) war ein krimtatarisch-ukrainischer Schriftsteller, Orientalist und Mitglied der Ukrainischen Akademie der Wissenschaften (ab 1918).
  • Alma ist krimtatarisch und bedeutet „Apfel“. In der Nähe des Flusses fand am 20.
  • Seinen deutschen Namen Zürichtal (Цюрихталь) erhielt es im Jahre 1805 von Schweizer Kolonisten, die das früher von Krimtataren bewohnte Dorf Dschajlaw Ssaraj (krimtatarisch "Caylav Saray") besiedelten.
  • Noman Çelebicihan (krimtatarisch: Noman İbraim оğlu Çelebicihan, geb. ...
  • , krimtatarisch: "Bulğanaq", deutsch ehemals: "Kronental") ist ein auf eine krimdeutsche Kolonie zurückgehendes Dorf auf der Krim mit etwa 4500 Einwohnern (2001).

  • Refat Tschubarow (krimtatarisch "Refat Abdurahman oğlu Çubarov"; * 22. September 1957 in Samarkand) ist ein ukrainisch-krimtatarischer Politiker. Von Beruf ist er Historiker und Archivar.
  • ... "; krimtatarisch "Anğara") ist ein Dorf mit etwa 3500 Einwohnern, das in der Autonomen Republik Krim im Krimgebirge auf der Halbinsel Krim liegt.
  • , krimtatarisch [...]) ist eine Siedlung städtischen Typs und das administrative Zentrum des gleichnamigen Rajons im Osten der Autonomen Republik Krim, Ukraine mit 10.000 Einwohnern (2012).
  • Die Giray (krimtatarisch: Geraylar, arabisch: [...]) waren eine mächtige osmanisch-dschingisidische Dynastie, die die Herrscher in mehreren Khanaten stellte.
  • 1917 wurde die krimtatarische Sprache zur (einzigen) Amtssprache der neu ausgerufenen, kurzlebigen Republik Taurien erklärt.

  • Prymorskyj (ukrainisch [...]; russisch [...] /" [...] ", krimtatarisch "Hafuz") ist eine Siedlung städtischen Typs der autonomen Republik Krim in der Ukraine mit etwa 15.000 Einwohnern (2012).
  • Libknechtiwka ([...] – ukrainisch offiziell seit dem 12. Mai 2016 [...]; [...] , krimtatarisch "Qıtay") ist ein Dorf im Osten der ukrainischen Autonomen Republik Krim, mit 460 Einwohnern (2001).
  • Der Salhyr ([...] und [...]; russisch [...]; krimtatarisch "Salğır") ist mit einer Länge von 232 km und einem Einzugsgebiet von 4010 km² der größte Fluss der Halbinsel Krim in der Ukraine.
  • Hursuf (ukrainisch [...]; russisch [...] /" [...] ", krimtatarisch "Gurzuf") ist eine Siedlung städtischen Typs und Kurort an der Südküste der Krim.
  • Balaklawa (ukrainisch und russisch [...]; krimtatarisch "Balıqlava") ist wie Chersones eine altgriechische Siedlung auf der Krim und seit 1957 ein Stadtteil von Sewastopol.

    Werbung
    © dict.cc Serbian-German dictionary 2024
    Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
    Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!