Werbung
 Übersetzung für 'spucken' von Deutsch nach Serbisch
NOUN1   die Spucke | die Spucken
NOUN2   das Spucken | -
VERB   spucken | spuckte | gespuckt
SYNO rotzen | speien | spucken
ungeprüft пљувати [несв.]spucken
ungeprüft бљувати [несв.]spucken
пљунути {verb} [св.]spucken
3 Übersetzungen
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'spucken' von Deutsch nach Serbisch

spucken
ungeprüft пљувати [несв.]

ungeprüft бљувати [несв.]

пљунути {verb} [св.]

Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Das Spucken an sich wird nicht beanstandet, auch nicht in Gegenwart von anderen oder beim Essen.
  • Die Bronze-Skulpturen der drei Männer und des Hundes stehen an der Stadtschleuse in Rathenow und spucken von Zeit zu Zeit Wasser in den Kanal.
  • Dafür existieren im Spiel aber bereits einige Gegenstände, die Kirby kurzzeitig besondere, von Gegnern unabhängige Fähigkeiten verleihen: Zum Beispiel kann Kirby durch Aufnahme eines „scharfen Tellers“ zeitweise Feuer spucken.
  • Für die provenzalische Sprache ist "escrachar" zurückgehend auf "escratchá" unter anderem durch Simon-Jude Honnorat mit der Bedeutung "bersten, brechen" und "spucken" erfasst.
  • Der blaue Baby-Yoshi verfügt über die Fähigkeit, Blasen zu spucken.

  • Eine Theorie führt den Namen auf ein germanisches Wort für „speien, spucken“ zurück.
  • Vier Männer essen wiedermals Melonenstücke um die Wette, dabei spucken sie immer wieder ein Stückchen Melone aus.
  • Piranha-Pflanzen gibt es in den unterschiedlichsten Variationen, so findet man einige in Röhren, einige spucken Feuer und einige laufen frei herum, wobei sie ihren Hals ausstrecken können.
  • Sie können doch Ihren Freunden und engsten Mitarbeitern nicht einfach ins Gesicht spucken!
  • Das Wort Speigatt wird abgeleitet aus den niederdeutschen Wörtern speien: "spucken, sich erbrechen" und Gatt: "Loch, Öffnung".

  • Sie bezieht sich auf die Redewendung „in die Hände spucken“, die nach dem Duden „ohne Zögern und mit Schwung an die Arbeit gehen“ bedeutet.
  • Bei Janosch beeindruckt der Schneider in der Straßenbahn den Riesen mit auf den Boden spucken, Scheiben beschmieren und Rauchen, bis ihn der Kontrolleur hinauswirft.
  • Eine übliche Angewohnheit vieler Chinesen ist es, in der Öffentlichkeit auf den Boden zu spucken. Ebenso ist es in Indien üblich. In Hongkong wiederum ist Spucken in der Öffentlichkeit verboten.
  • Er ist dreiköpfig und grün, geht auf seinen zwei Hinterbeinen, besitzt eher kleine Vorderbeine und kann Feuer spucken.
  • Entweder man bringe die anderen zum Schweigen oder lasse sie Blut spucken.

  • Einen mit Gewalttätigkeiten durchsetzten "Sexthriller" in Verbindung mit der Thematisierung des amerikanischen Rassismus schrieb Boris Vian 1946 mit "J’irai cracher sur vos tombes" („Ich werde auf eure Gräber spucken“).
  • "ptýein" ‚spucken‘ zurückführen.
  • Typhon floh nach Sizilien und Zeus warf den Ätna auf Typhon. Seitdem ist Typhon unter dem Ätna gefangen. In seiner Wut ließ er den Ätna immer wieder erbeben sowie Feuer und Gestein spucken.
  • Er kritisierte Ostermarschierer, die forderten, die Ukraine lediglich „gewaltfrei zu unterstützen“; nach seinen Worten „spucken sie den Verteidigern Kiews und Charkiws ins Gesicht“.
Werbung
© dict.cc Serbian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!