Werbung
 Übersetzung für 'Entwerter' von Deutsch nach Slowakisch
NOUN   der Entwerter | die Entwerter
doprava
označovač {m} (cestovných lístkov)
Entwerter {m}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Entwerter' von Deutsch nach Slowakisch

Entwerter {m}
označovač {m} (cestovných lístkov)doprava
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • An jedem Eingang befindet sich ein Fahrkartenautomat und ein Entwerter, der mit einer Drehsperre verbunden ist.
  • Entwerter/Oder wurde von Uwe Warnke und Siegmar Körner 1982 in Ostberlin gegründet. Seit 1984 ist Uwe Warnke alleiniger Herausgeber.
  • Die ersten solcher Publikationen waren "ENTWERTER/ODER" in Berlin und "UND" in Dresden 1982.
  • Seit Ende der 1980er Jahre kontinuierliche Publikationen in der Untergrundzeitschrift „entwerter/oder“ (Hrsg. ...
  • Uwe Warnke (* 1956 in Wittenberge) ist ein deutscher Schriftsteller und Verleger. Er gibt die Literaturzeitschrift Entwerter/Oder heraus.

  • März 1998 erfolgte außerdem die Einführung elektronischer Entwerter, diese wurden gebraucht von der Bremer Straßenbahn AG erworben.
  • Ab September 1964 wurden schaffnerlose Beiwagen eingesetzt, zunächst nur für Fahrgäste mit Zeitkarten, Entwerter folgten ab 1967.
  • Zu nennen sind hier: „A3“, „Entwerter/Oder“ und „Der Hase“ (hier ist er selbst einer der Herausgeber).
  • Neben Bildschirmen zur Fahrgastinformation sind erstmals Ticketautomaten sowie -entwerter an Bord.
  • Zum Fahrplanwechsel im Februar 2009 wurden an den Bahnhöfen im Verbundgebiet Entwerter eingeführt, sodass die von Teilen der Kundschaft als unpraktisch empfundene Regelung, Fahrscheine ausschließlich zum sofortigen Fahrtantritt zu verwenden, entfiel.

  • Mit Beginn des Sommerfahrplans 1966, am 1. Juni, führte die "Verkehrsgesellschaft Bremerhaven AG" (VGB) die Streifenkarte und deren Selbstbedienung via Fahrschein-Entwerter ein.
  • Ein Entwerter (auch Fahrkartenentwerter oder Fahrscheinentwerter) ist eine elektronische oder mechanische Anlage, die dazu dient, Fahrkarten, Bahnsteigkarten oder andere Zutrittskarten zu markieren, um damit den Zeitpunkt ihrer Nutzung zu dokumentieren oder zumindest eine weitere Verwendung zu verhindern.
  • September 1976 befinden sich Entwerter in den Fahrzeugen.
  • Im Bereich der öffentlichen Verkehrsmittel sind heute noch zahlreiche originale Klüssendorf-Entwerter zu finden.
  • Fahrscheinautomaten und Entwerter der Wiener Lokalbahnen AG befinden sich nur an stark frequentierten Halten wie Wien Oper oder Wien Schedifkaplatz, jedoch befinden sich Fahrscheinautomaten und Entwerter auch in allen Fahrzeugen.

  • Auch das „Facelift“ des Standard-I-Linienbusses (aktualisierter Fahrerarbeitsplatz, eckige Rückleuchten sowie Sitzbänke mit Textilpolster) wurde ab der Serie SD 81 übernommen. Entwerter erhielten fabrikneue Busse (nur hinter dem Fahrerplatz) erst ab 1980, zur Kennzeichnung von Wagen mit Entwerter wurde in den ersten Jahren ein kleines transparentes Kunststoffschild hinter die rechte Windschutzscheibe gesteckt.
  • Der Südtirol Pass funktioniert "contactless", also indem man die Chipkarte in die Nähe eines Entwerters hält.
  • Für an Verkaufsstellen im Voraus gekaufte Fahrscheine wurden mechanische Lochentwerter (z. B. ...
  • Am Prinzip der Lochentwerter wurde bei der Földalatti auch dann noch festgehalten, als in den 1970er Jahren die moderneren Großprofillinien mit ihren Vereinzelungsanlagen samt Münzeinwurf in Betrieb gingen.
Werbung
© dict.cc Slovak-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!