Werbung
 Übersetzung für 'Katholizismus' von Deutsch nach Tschechisch
NOUN   der Katholizismus |[katholische Glaubenslehre] / die Katholizismen [Spielarten dieser Glaubenslehre]
nábož.
Katholizismus {m}
katolicismus {m}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Katholizismus' von Deutsch nach Tschechisch

Katholizismus {m}
katolicismus {m}nábož.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Der Katholizismus gilt traditionell sowohl in Bezug auf Moral als auch politisch als konservativ, aber auch volkstümlich (Volksfrömmigkeit).
  • Im Katholizismus wird für eine ähnlich inhomogene Sammlung von Autoren aus dem letzten Drittel des 19.
  • Von 1956 an war er bis zu ihrer Einstellung Mitte der 1970er Jahre verantwortlicher Redakteur und Herausgeber der linkskatholischen Zeitschrift "werkhefte" („werkhefte, Zeitschrift für probleme der gesellschaft und des katholizismus“) sowie der Zeitschrift "Kapitel".
  • Da der Katholizismus als integrierender Bestandteil der spanischen Kultur betrachtet wurde, kam es zu einer engen Zusammenarbeit von Kirche und Staat im Rahmen des so genannten "nacional-catolicismo" („Nationalkatholizismus“).
  • 1991 promovierte er an der Justus-Liebig-Universität Gießen zum Thema "Katholizismus und Einheitsgewerkschaft.

  • Daneben formierte sich auch schnell ein politischer Katholizismus.
  • Weiß lebte in Wien und in Grafing bei München, zuletzt in Klagenfurt am Wörthersee, und war Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur deutsch-italienischen Perzeptionsgeschichte und zum Katholizismus im 19.
  • Unter Reformkatholizismus versteht man verschiedene Strömungen des Katholizismus, die die römisch-katholische Kirche reformieren wollten, jedoch immer in Abgrenzung zu reformatorischen und revolutionären Bestrebungen.
  • Einige Hinweise in den Quellen werden oft in dem Sinn interpretiert, dass John Shakespeare dem Katholizismus anhing, obwohl dieser im England seiner Zeit verboten war.
  • Der Begriff Katholische Reform bezeichnet im Unterschied zur Reformation eine unabhängig und davor einsetzende kirchliche Reform des römischen Katholizismus, besonders des spanischen Staats- und Ordenskatholizismus (ab 1478: Nationalkonzil von Sevilla), die nicht zuletzt dadurch an gesamteuropäischer Bedeutung gewann, dass ein „spanischer“ Kaiser (ab 1519: Karl V.) der höchste weltliche Beschützer der sog.

  • Die Eheleute wechselten 1846 aufgrund ihrer lebensreformerischen Position von der evangelischen Konfession zum Deutschkatholizismus, der eine Vereinigung von Katholizismus, Protestantismus, Judentum und moderner Wissenschaft anstrebte.
  • Schließlich ist sie mindestens in Heft 1/1971 der Zeitschrift „"werkhefte". zeitschrift für probleme der gesellschaft und des katholizismus“ als Redakteurin genannt.
  • Arthur Frey vertrat einen ausgeprägten Antikatholizismus, besonders polemisch waren seine Broschüren "Der Katholizismus im Angriff" von 1948 und "Jesuitenmoral und Jesuitenorden im Urteil der Päpste" von 1955.
  • In Bonn pflegte der Staatsrechtler Kontakte zum Jungkatholizismus (er schrieb u. ...
  • Motiviert durch den Pastoralbrief des Jahres 1916 des Bischofs von Olinda, Sebastião Leme da Silveira Cintra, konvertierte er zum katholischen Glauben im Jahr 1918, womit er großes Aufsehen erregte und zum Referenzpunkt des brasilianischen Laienkatholizismus wurde.

  • Kryptokatholizismus bezeichnet einen nur insgeheim praktizierten römisch-katholischen Glauben.
  • Mit seiner streng wissenschaftlichen Haltung wurde er zum Leitbild und mit seiner kritischen und polemischen Publizistik (Pseudonym "Spectator") zur Galionsfigur des Reformkatholizismus, ohne sich jedoch selbst einer Organisation oder Partei anzuschließen.
  • Linkskatholizismus bezeichnete in der ersten Hälfte des 20.
Werbung
© dict.cc German-Czech dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!