Werbung
 Übersetzung für 'Gebet' von Deutsch nach Türkisch
NOUN   das Gebet | die Gebete
din
dua
Gebet {n}
5
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Gebet' von Deutsch nach Türkisch

Gebet {n}
duadin
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Das ʿAsr-Gebet setzt sich zusammen aus vier Rakʿa Sunna und vier Rakʿat Fard, d.
  • Nach der Belehrung wenden sich die vier Männer dem Gebet zu.
  • Dieses Gebet wurde im Mittelalter in Deutschland nach den Kreuzzügen, also vor etwa 1000 Jahren verfasst.
  • Das Jesusgebet, auch "Herzensgebet" oder "immerwährendes Gebet" genannt, ist ein besonders in den orthodoxen Kirchen weit verbreitetes Gebet, bei dem ununterbrochen der Name Jesu Christi angerufen wird.
  • Beim Fadschr-Gebet werden zwei Rakʿas gebetet, beim Zuhr-, ʿAsr- und ʿIschā-Gebet vier Rakʿas und beim Maghrib-Gebet drei Rakʿas.

  • Das Gebet ist im Wesentlichen eine Lobpreisung Gottes.
  • Der Prophet Mohammed soll die Suren al-Kafirun und al-Ichlas im Gebet nach der Umkreisung der Kaaba (...) und dem Gebet vor dem Frühgebet rezitiert haben.
  • Heute gibt es beim Tarāwīh-Gebet in der Heiligen Moschee nur noch eine Gebetsgruppe.
  • Eine Fürbitte ist ein Gebet, in dem ein Beter Gott für jemand anderen bittet. Fürbitten können sowohl im persönlichen Gebet als auch innerhalb der Liturgie gebetet werden.
  • Beim Freitagsgebet wird die "chutba" vor dem eigentlichen Gebet ("salāt") gehalten und hat eine Dauer von ca.

  • Als Fatima-Gebet wird meist ein Gebet bezeichnet, das von der heiligen Jungfrau Maria während der dritten Erscheinung in Fátima am 13.
  • Zu Beginn schlagen die Trommler das „Gebet“, anschließend wird vom Orchester das „Niederländische Dankgebet“ gespielt.
  • Als Post-Sanctus (auch "Postsanctus") wird in der Liturgiewissenschaft ein Gebet bezeichnet, das in mehreren Ritusgemeinschaften als "oratio post Sanctus" (‚Gebet nach dem Sanctus‘) nach dem Sanctus und zu Beginn des eucharistischen Hochgebets in der heiligen Messe bzw.
  • Kreuzgebet ist eine Bezeichnung für ein Gebet, das von Franz von Assisi verfasst wurde. Außerdem wird eine bestimmte Körperhaltung beim Gebet "Kreuzgebet" genannt.
  • Zum täglichen Gebet (hebr. תפלה, "Tefillah") im Judentum gehören für religiöse Juden – Männer wie Frauen – drei Gebete: morgens Schacharit, nachmittags Mincha und abends Maariw.

  • Bei den mystischen Ausdeutungen zum Stundengebet in frühchristlicher Zeit verweist Cassianus darauf, schon der Prophet Daniel habe zu den Zeiten der Terz, Sext und Non täglich bei offenem Fenster im Speisesaal zum Herrn sein Gebet gesandt.
  • Im jüdischen Glauben gilt Kaddisch als das zentrale Totengebet.
Werbung
© dict.cc Turkish-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!