Werbung
 Übersetzung für 'Schützengraben' von Deutsch nach Ungarisch
NOUN   der Schützengraben | die Schützengräben
katon.
lövészárok
Schützengraben {m}
1 Übersetzung
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!

Übersetzung für 'Schützengraben' von Deutsch nach Ungarisch

Schützengraben {m}
lövészárokkaton.
Werbung
Anwendungsbeispiele Deutsch
  • Das Wort Schützengraben wurde zu einem Synonym für alle Arten von Erdbefestigungen.
  • Hier bot man der Bevölkerung die Möglichkeit, die Verhältnisse in einem Schützengraben zu erkunden.
  • Zu Beginn des Ersten Weltkrieges war Lerner als Feldwebel Landwehr-Offiziersstellvertreter im Schützengraben vor Toul und im Argonnerwald.
  • Der nur zeitweise Wasser führende Wilde Graben wurde vom Lauf der Lotte getrennt und durch den ehemaligen Schützengraben geführt, um die Innenstadt vor Hochwasser zu schützen.
  • Ergebnisse waren einerseits Kunstformen wie die „Trench Art“ („Grabenarbeit“), andererseits schwere Kriegsneurosen (beispielsweise bei Verschütteten) und Kriegstraumata (wie etwa „Kriegszitterer“) oder auch zuvor kaum bekannte Angstreaktionen wie das sogenannte „Angstschlafen“ (plötzliches Einschlafen im Schützengraben, vor allem vor Angriffen).

  • Im Sommer 1916 erlitt er Verletzungen bei einer Verschüttung im Schützengraben und erhielt das Eiserne Kreuz.
  • "Der letzte Flug" erzählt die Geschichte eines Piloten, der 1917 bei einem Einsatz abstürzt und beim Aufprall seines Flugzeugs auf den Boden ums Leben kommt, während "Grabenlieder" vom Winter in den Schützengräben handelt und in "Grabenkampf" plastisch der Kampf Mann gegen Mann im Schützengraben beschrieben wird.
  • Goethe musste bis in die 1820er Jahre von seinem Gartenhaus kommend den Schützengraben über eine Brücke überqueren, wenn er zum Haus der Frau von Stein oder seinem Wohnhaus am Frauenplan gelangen wollte.
  • Die osmanischen Truppen suchen verlassene Schützengräben der ANZAC-Truppen auf und finden Dosen mit Lebensmitteln, aber auch ein spezielles Grabengewehr; eine Kombination aus einem Gewehr und einer spiegelbildlich angebrachten Abzugsvorrichtung, die es erlaubt, das Gewehr aus dem Schützengraben gefahrlos zu bedienen.
  • Den gleichen Zweck erfüllten die Traversen aus Sandsäcken in Schützengräben, wenn diese aus irgendwelchen Gründen nicht im Zickzack angelegt werden konnten.

  • Jedoch kam der Angriff ins Stocken, da die iranischen Soldaten als Abwehrmaßnahmen Schützengräben anlegten.
  • Am 13. September 1942 erwartete ein NKWD-Bataillon den Großangriff der deutschen 295. Infanterie-Division (IR 516 im Süden, IR 517 im Zentrum und Grp. Salzer im nördlichen Sektor) in stacheldrahtbewehrten Schützengräben. Aufgrund von schwerem flächendeckenden Artilleriebeschuss musste Tschuikows Hauptquartier der 62. Armee am Mamajew-Hügel aufgegeben und in den sogenannten Zaritzyner Unterstand verlegt werden. Obwohl die Vorwärtsbewegung durch Minenfelder und Stacheldrahtverhau stark behindert wurde, meldete die 295. Infanterie-Division um 12 Uhr die Einnahme des Mamajew-Hügels, erlitt dabei jedoch in den Schützengräben schwerste Verluste im Nahkampf.
  • Im Ersten Weltkrieg kämpfte Freimüller in den Schützengräben bei Sedan und lernte das Grauen des Grabenkriegs kennen.
  • Im Zweiten Weltkrieg war der Friedhof zwischen 1942 und 1945 stark umkämpft und von Schützengräben durchzogen.
  • Viele der britischen Toten wurden in den Schützengräben beerdigt.

  • "In den Schützengräben von Stalingrad" gehört zu den ersten literarischen Verarbeitungen dieser Schlacht.
  • Der klassische "Trenchcoat" ist ein Regenmantel aus leichtem Baumwollstoff, wie Gabardine oder Popeline. Im wörtlichen Sinn ist er, aus dem Englischen stammend, ein Mantel (= coat) für Schützengräben (seit dem Ersten Weltkrieg). Trench hat dort die Bedeutung von "Schützen-" oder "Laufgraben", was sich wiederum aus dem Französischen „tranchées“ = Schützengräben ableitet. Der Trenchcoat gehörte damals zur Standardausrüstung der britischen Armee. Sein Erfinder war Thomas Burberry, der auch den oben genannten Gabardine einführte.
  • Im Ersten Weltkrieg verlief die Linie der Schützengräben durch das Gemeindegebiet.
Werbung
© dict.cc Hungarian-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!