Seite 1 von 50 für den Buchstaben A im Latein-Deutsch-Wörterbuch
Seite 1/50 für A
a
ach!
Ach! [Interjunktion zum Ausdruck des Staunens, Schmerzes oder der Wehmut]
Ah! [Interjunktion zum Ausdruck des Staunens, Schmerzes oder der Wehmut]
a [+abl.]
seit
von
von ... aus
von ... her
a basilica venire [4]
von der Markthalle kommen
a dextra
rechts
von rechts
a fronte
von vorn
a Graecia
von Griechenland (her)
a iuventute
von Jugend an
a latere
von der Seite
a limine
von der Schwelle [kurzerhand, von vornherin, z. B. Abweisung einer Klage]ius
a mari usque ad mare
von Meer zu Meer [kanadischer Wahlspruch]civil.relig.
A Mari usque ad mare.
Von Meer zu Meer. [kanadischer Wahlspruch]
a me
von mir
a meridie
auf der Südseite
a nobis
von uns
a parvulis
von klein auf
a parvulo
von der ersten Kindheit
von klein auf
a posteriori
im nachhinein
a primo ad extremum
von Anfang bis Ende
a priori
von vornherein
a pueris
von Kind auf
a quolibet
von jedem beliebigen
a Romanis deficere [3]
von den Römern abfallen
a Romanis stare [1]
auf Seiten der Römer stehen
a se
von sich
a Sulla dissentire [4]
mit Sulla nicht einer Meinung sein
a te
von dir
a tergo
im Rücken
von hinten
A verbis legis non est recedendum.
Von den Worten des Gesetzes ist nicht abzugehen.
a vertice
von oben
a vobis
von euch
ab [+abl.]
seit
von
von ... aus
von ... her
ab acia et acu
bis ins kleinste Detail
ab aeterno
seit Anbeginn der Zeit
seit einer Ewigkeit
seit einer langen Zeit
seit langer Zeit
ab ea
von ihr
ab eo
von ihm
Ab Helvetiis legati venerunt pacem petitum.
Von den Helvetiern kamen Gesandte mit der Bitte um Frieden.
Ab imo pectore.
Von ganzem Herzen.
ab incepto trahere [3]
vom Vorhaben abbringen
ab initio
von Anfang an
ab initio nullum semper nullum
anfangs nichtig, immer nichtig
ab iniuria defendere [3]
vor Unrecht schützen
ab intestato
vom Testamentlosen
ab Italia
von Italien (her)
ab obliquo
von der Seite
ab oppido venire [4]
von der Stadt kommen
ab urbe condita
seit Gründung der Stadt [Rom]
abacinare [1]
blenden [als Strafe]
abactio {f}
Wegtreiben {n}
abactor {m}
Viehdieb {m}
Wegtreiber {m} des Viehes
abactus {m}
(gewaltsames) Wegtreiben {n}
Prunktisch {m}
Spielbrett {n}
Verjagen {n}
Vertreiben {n}
abaculus {m}
[ein kleiner Würfel von gefärbtem Glas zu Mosaikarbeiten]ars
abacus {m}
Abakus {m}math.
Prunktisch {m}
Rechenbrett {n}
Rechentisch {m}
Spielbrett {n}
Spieltisch {m}
abalienare [1]
abspenstig machen
abtreten
berauben
entfremden
veräußern
zum Abfall bringen
abalienatio {f}
Veräußerung {f}
abalienatus
abgestorben
abtrünnig
abalieno [1]
ich bringe etw. zum Abfall
ich entfremde
ich trete etw. ab
ich veräußere etw.
abavia {f}
Ahnfrau {f}
Ururgroßmutter {f}
abavus {m}
Ahnherr {m}
Ururgroßvater {m}
abbas {m}
Abt {m}relig.
abbatia {f}
Abtei {f}
abbatiola {f}
(kleine) Abtei {f}
abbatissa {f}
Äbtissin {f}relig.
abbreviare [1]
abkürzen
reduzieren
schwächen
Seite 1/50 für A
aach!
aAch! [Interjunktion zum Ausdruck des Staunens, Schmerzes oder der Wehmut]
aAh! [Interjunktion zum Ausdruck des Staunens, Schmerzes oder der Wehmut]
a [+abl.]seit
a [+abl.]von
a [+abl.]von ... aus
a [+abl.]von ... her
a basilica venire [4]von der Markthalle kommen
a dextrarechts
a dextravon rechts
a frontevon vorn
a Graeciavon Griechenland (her)
a iuventutevon Jugend an
a laterevon der Seite
ius
a limine
von der Schwelle [kurzerhand, von vornherin, z. B. Abweisung einer Klage]
civil.relig.
a mari usque ad mare
von Meer zu Meer [kanadischer Wahlspruch]
A Mari usque ad mare.Von Meer zu Meer. [kanadischer Wahlspruch]
a mevon mir
a meridieauf der Südseite
a nobisvon uns
a parvulisvon klein auf
a parvulovon der ersten Kindheit
a parvulovon klein auf
a posterioriim nachhinein
a primo ad extremumvon Anfang bis Ende
a priorivon vornherein
a puerisvon Kind auf
a quolibetvon jedem beliebigen
a Romanis deficere [3]von den Römern abfallen
a Romanis stare [1]auf Seiten der Römer stehen
a sevon sich
a Sulla dissentire [4]mit Sulla nicht einer Meinung sein
a tevon dir
a tergoim Rücken
a tergovon hinten
A verbis legis non est recedendum.Von den Worten des Gesetzes ist nicht abzugehen.
a verticevon oben
a vobisvon euch
ab [+abl.]seit
ab [+abl.]von
ab [+abl.]von ... aus
ab [+abl.]von ... her
ab acia et acubis ins kleinste Detail
ab aeternoseit Anbeginn der Zeit
ab aeternoseit einer Ewigkeit
ab aeternoseit einer langen Zeit
ab aeternoseit langer Zeit
ab eavon ihr
ab eovon ihm
Ab Helvetiis legati venerunt pacem petitum.Von den Helvetiern kamen Gesandte mit der Bitte um Frieden.
Ab imo pectore.Von ganzem Herzen.
ab incepto trahere [3]vom Vorhaben abbringen
ab initiovon Anfang an
ab initio nullum semper nullumanfangs nichtig, immer nichtig
ab iniuria defendere [3]vor Unrecht schützen
ab intestatovom Testamentlosen
ab Italiavon Italien (her)
ab obliquovon der Seite
ab oppido venire [4]von der Stadt kommen
ab urbe conditaseit Gründung der Stadt [Rom]
abacinare [1]blenden [als Strafe]
abactio {f}Wegtreiben {n}
abactor {m}Viehdieb {m}
abactor {m}Wegtreiber {m} des Viehes
abactus {m}(gewaltsames) Wegtreiben {n}
abactus {m}Prunktisch {m}
abactus {m}Spielbrett {n}
abactus {m}Verjagen {n}
abactus {m}Vertreiben {n}
ars
abaculus {m}
[ein kleiner Würfel von gefärbtem Glas zu Mosaikarbeiten]
math.
abacus {m}
Abakus {m}
abacus {m}Prunktisch {m}
abacus {m}Rechenbrett {n}
abacus {m}Rechentisch {m}
abacus {m}Spielbrett {n}
abacus {m}Spieltisch {m}
abalienare [1]abspenstig machen
abalienare [1]abtreten
abalienare [1]berauben
abalienare [1]entfremden
abalienare [1]veräußern
abalienare [1]zum Abfall bringen
abalienatio {f}Veräußerung {f}
abalienatusabgestorben
abalienatusabtrünnig
abalieno [1]ich bringe etw. zum Abfall
abalieno [1]ich entfremde
abalieno [1]ich trete etw. ab
abalieno [1]ich veräußere etw.
abavia {f}Ahnfrau {f}
abavia {f}Ururgroßmutter {f}
abavus {m}Ahnherr {m}
abavus {m}Ururgroßvater {m}
relig.
abbas {m}
Abt {m}
abbatia {f}Abtei {f}
abbatiola {f}(kleine) Abtei {f}
relig.
abbatissa {f}
Äbtissin {f}
abbreviare [1]abkürzen
abbreviare [1]reduzieren
abbreviare [1]schwächen
Seite 1 von 50 für den Buchstaben A im Latein-Deutsch-Wörterbuch
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!
Impressum © dict.cc 2022